Sie sind nicht angemeldet.

Blops

Anfänger

  • »Blops« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3

Registrierungsdatum: 30. April 2018

  • Nachricht senden

1

Samstag, 2. Juni 2018, 18:03

Sauna im Garten

Hat jemand von euch eine Sauna im Garten? Ich interessiere mich für Fasssaunen. Kann man die einfach selbst aufstellen?

2

Samstag, 2. Juni 2018, 19:10

Nicht so ganz das richtige forum dafür obwohl im Moment sicher viele ins schwitzen kommen was die kosten und Ausstellung betrifft.

  • »antiktrader« ist männlich

Beiträge: 809

Registrierungsdatum: 4. Februar 2015

Wohnort: Hetzendorf (Exil Wiener) - früher Rosenheim

Beruf: Händler freiberuflich

Führerschein aus: ÖBB

  • Nachricht senden

3

Samstag, 2. Juni 2018, 20:02

Je nach Größe und Bauart wird in der Regel ein Baugenehmigung benötigt. Starte eine Bauvoranfrage bei Deiner Gemeinde, Stadt und dann wirst Du deutlich mehr wissen.

OHNE Genehmigung ist das dann ein Schwarzbau und zieht möglicherweise heftige Strafen nach sich.
„Irgendwann werden alle erkennen, dass wir es nur miteinander schaffen können, mit Menschenliebe und Humor. Weil der Humor nämlich das ist, was uns grundlegend von Terroristen und Fanatikern unterscheidet.“

@Mama Bavaria Nockherberg 2016 (Luise Kinseher)

4

Samstag, 2. Juni 2018, 21:46

Na ja man kann auch im Netz nachschauen. Die Bundesländer haben meistens verschiedene Bauvorschriften. Vieles ist genehmigungsfrei. Carports und Gartenhäuser sind es meistens bis zu einer bestimmten Größe unter Einhaltung des Grenzabstandes und wenn es nicht mit dem Haus verbunden ist. Mit den Nachbarn reden hilft auch häufig bei Unklarheiten. Da es sich mit großer Sicherheit um eine fertige aus dem baumarkt handelt wird diese auch genehmigungsfrei sein. Sollte es mit Feuer betrieben werden muss ne Genehmigung her und der Schornsteinfeger muss es absegnen.

Metzga

Anfänger

  • »Metzga« wurde gesperrt

Beiträge: 30

Registrierungsdatum: 12. März 2018

  • Nachricht senden

5

Samstag, 2. Juni 2018, 22:25

Packs auf ein Anhängergestell , dann brauchts never ne Genehmigung und du kannsts umstellen , abparken , überwinern unter Dach ...

  • »antiktrader« ist männlich

Beiträge: 809

Registrierungsdatum: 4. Februar 2015

Wohnort: Hetzendorf (Exil Wiener) - früher Rosenheim

Beruf: Händler freiberuflich

Führerschein aus: ÖBB

  • Nachricht senden

6

Sonntag, 3. Juni 2018, 06:01

....habe so eine Saunahütte aus dem Baumarkt in meiner Nachbarschaft in Rosenheim miterleben dürfen: zuerst dachten die Leute dass die Hütte genehmigungsfrei sei, dann eine genaue Kontrolle vom Bauamt der Stadt Rosenheim:

Ofen und Wasseranschluss waren sowas von illegal, die Hütte an sich ist weder ein Gartenhaus noch ein Geräteschuppen - mit knapp 19qm Grundfläche wurde die Hütte als zu groß und mit Anschlüssen für Wasser, Abwasser und Strom sowie dem Ofen als kompletter Schwarzbau begutachtet.

Selbst eine nachträgliche Baugenehmigung wurde vom Gemeindeart nicht erteilt - die Hütte musste abgetragen werden und die Bussgelder sowie Kosten bewegten sich im deutlich vierstelligen Eurobereich.

Es ist oftmals einfacher für einen alten Schuppen, Scheune eine Umnutzungsgenehmigung zu erhalten wie für eine Saunahütte die komplett neu errichtet werden soll.

Im Baurecht gibt es viele Vorgaben, Unterschiede je nach Stadt, Gemeinde - ein weites Feld um darin bestens sich verstricken zu können.
„Irgendwann werden alle erkennen, dass wir es nur miteinander schaffen können, mit Menschenliebe und Humor. Weil der Humor nämlich das ist, was uns grundlegend von Terroristen und Fanatikern unterscheidet.“

@Mama Bavaria Nockherberg 2016 (Luise Kinseher)

Metzga

Anfänger

  • »Metzga« wurde gesperrt

Beiträge: 30

Registrierungsdatum: 12. März 2018

  • Nachricht senden

7

Sonntag, 3. Juni 2018, 12:01

Die Frage war
"Ich interessiere mich für Fasssaunen. Kann man die einfach selbst aufstellen? " ...

Warum machst du so ein Vorschriftenfass auf ?Trader , ist dir so langweilig oder hört sonst keiner auf dich ?

  • »antiktrader« ist männlich

Beiträge: 809

Registrierungsdatum: 4. Februar 2015

Wohnort: Hetzendorf (Exil Wiener) - früher Rosenheim

Beruf: Händler freiberuflich

Führerschein aus: ÖBB

  • Nachricht senden

8

Sonntag, 3. Juni 2018, 12:07

...ganz einfach: die Vorschriften im Baubereich sind einfach vorhanden und die Kommunen, Städte sind bei Verstössen sehr unnachgiebig und das bedeutet eben hohe Bussgelder bis hin zur Abrissverfügung.

Auch eine Fass Sauna darf in Deutschland nicht mal so eben einfach aufgestellt werden, das ist alles in den Bauordnungen genau beschrieben. Und diese Vorgaben sind für alle gültig - einzig der Landwirt kann sich in dem Bereich und der Möglichkeit im Aussenbereich bauen zu dürfen etwas ruhiger geben.

Ich spreche da aus eigener Erfahrung und kann nur vor solchen Hauruck-Aktionen deutlich warnen.
„Irgendwann werden alle erkennen, dass wir es nur miteinander schaffen können, mit Menschenliebe und Humor. Weil der Humor nämlich das ist, was uns grundlegend von Terroristen und Fanatikern unterscheidet.“

@Mama Bavaria Nockherberg 2016 (Luise Kinseher)

Metzga

Anfänger

  • »Metzga« wurde gesperrt

Beiträge: 30

Registrierungsdatum: 12. März 2018

  • Nachricht senden

9

Sonntag, 3. Juni 2018, 12:22

Ich kann nur wieder sagen , stells aufn Hänger oder Rollen und niemand gehts was an .....
Du kannst dir auchn Container ohne Baugenehmigung hinstellen oder ein Gartenhaus bis zu einer bestimmten Grösse .
Warum schlaumeierst du immer alles so kompliziert ?

  • »antiktrader« ist männlich

Beiträge: 809

Registrierungsdatum: 4. Februar 2015

Wohnort: Hetzendorf (Exil Wiener) - früher Rosenheim

Beruf: Händler freiberuflich

Führerschein aus: ÖBB

  • Nachricht senden

10

Sonntag, 3. Juni 2018, 13:44

Im Baurecht sind so dermassen viele Fallstricke eingearbeitet und wenn dann auch noch der Denkmalschutz und die Ortsbildsatzung hinzugezogen werden - ist das in der Regel der Tod jeder Bauidee.

Ich habe mir mal bei Rosenheim einen Zirkuswagen auf Rädern in den Garten gestellt - habe ich an Urlauber als Domizil vermietet - ich benötigte für die offizelle Vermietung eine Baugenehmigung, es bestand Anschlusszwang an die Wasser, Strom und Abwasserversorgung - für die Genehmigung und Anschlusskosten habe ich einen satt vierstelligen Eurobetrag hingelegt. Plus noch ein ordentliches Bußgeld wegen der fehlenden Baugenehmigung - :motz:


Im Prinzip ist eigentlich nichts erlaubt was nicht ausdrücklich in der Baugenehmigung schriftlich fixiert worden ist.
„Irgendwann werden alle erkennen, dass wir es nur miteinander schaffen können, mit Menschenliebe und Humor. Weil der Humor nämlich das ist, was uns grundlegend von Terroristen und Fanatikern unterscheidet.“

@Mama Bavaria Nockherberg 2016 (Luise Kinseher)

Beiträge: 912

Registrierungsdatum: 12. September 2016

Führerschein aus: PL

  • Nachricht senden

11

Montag, 4. Juni 2018, 06:29

Der Antiktrödler übertreibt mal wieder und vergleicht Äpfel mit Birnen.
Was hat ein vermietetes Objekt mit einer Außensauna zu tun?
Richtig, überhaupt nichts...

Hier mal die genehmigungsfreien Größen:

https://www.blockhaus-westerhoff.de/aktu…haus-bundesland

Soll eine Holz- statt einer Elektroheizung eingebaut werden wird es etwas komplizierter, hierbei sind dann die geltenden Brandschutzauflagen einzuhalten und der Schornsteinfeger muß seinen Segen geben.
Der Standort zur Vermeidung von Belästigung der Nachbarn kann in dem Fall auch beauflagt werden.
Die Idee der fahrbaren Ausführung ist nicht verkehrt, aber je nach Bundesland geht es auch problemlos als Festbau.
Hierzu einfach kurz zum Bürgerbüro, untere Baubehörde, dort fragen würde ich vorher jedenfalls.
Damit geht man auf Nummer sicher.

Meist sind die Bausätze für Außensaunen schon behördlich geprüft bzw. kann dir der Anbieter dazu Auskunft geben, für den Fall, dass es kein Eigenbau werden soll.
E30 - was sonst?

Blops

Anfänger

  • »Blops« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3

Registrierungsdatum: 30. April 2018

  • Nachricht senden

12

Montag, 4. Juni 2018, 07:10

Boar, genial, vielen Dank für die vielen Antworten. Das man für so ein Fass eine Baugenehmigung brauchen könnte, daran hab ich bisher nicht gedacht. Ich hab mal recherchiert und diese würde ich gerne aufbauen: https://megasauna.de/FassSauna_Made_In_Germany Dachte mir das die ja auch nicht größer ist als eine Gartenhütte, die sich jeder in den Garten stellt. Dann frag ich wohl erstmal bei der Stadt nach.

Metzga

Anfänger

  • »Metzga« wurde gesperrt

Beiträge: 30

Registrierungsdatum: 12. März 2018

  • Nachricht senden

13

Montag, 4. Juni 2018, 08:26

Ruf doch da an und frag die .
Der Hersteller muss es doch am Besten wissen , der verkauft die Dinger doch ...

Dome

Fortgeschrittener

Beiträge: 263

Registrierungsdatum: 22. November 2016

Führerschein aus: PL umgeschrieben 2018 in D

  • Nachricht senden

14

Montag, 4. Juni 2018, 09:31

Ruf doch da an und frag die .
Der Hersteller muss es doch am Besten wissen , der verkauft die Dinger doch ...
Den Hersteller zu fragen wäre so wie den RH zu fragen ob die GB FS gültig sind.


Bei der Stadt anrufen und schriftlich geben lassen.

Metzga

Anfänger

  • »Metzga« wurde gesperrt

Beiträge: 30

Registrierungsdatum: 12. März 2018

  • Nachricht senden

15

Montag, 4. Juni 2018, 10:34

Die habens sogar auf ihrer Webseite stehen welche Grösse in welchem Bundesland genehmigungsfrei ist .
Ein deutscher Hersteller wird kaum auf seiner Seite lügen ?
Bevor ich da in ein EU FS Forum gehe und da in off topic rumfrage , schau ich mir erst mal genau die Seite des Herstellers an ....

Manches ist oft sooo einfach ..

beautyfy

Anfänger

Beiträge: 32

Registrierungsdatum: 9. Oktober 2017

  • Nachricht senden

16

Dienstag, 17. Juli 2018, 09:23

Eine Sauna im Garten wäre ja ein Traum *.* Will ich später auch unbedingt bauen! Habe neulich gesehen, dass welche die direkt am Ufer von einem See gewohnt haben sich so eine Fasssauna ans Ufer gestellt haben. Bei den Kosten würde ich mit mehreren Tausend Euro rechnen. habe da aber nicht so die Ahnung.

FemaleFatale

Anfänger

  • »FemaleFatale« wurde gesperrt

Beiträge: 35

Registrierungsdatum: 1. Dezember 2017

  • Nachricht senden

17

Montag, 6. August 2018, 11:51

Also ich habe eine bei mir direkt zuhause...benutze ich aber eher selten, aber im Garten stelle ich mir das echt seltsam vor, vor allem im Sommer ist es doch auch so schon warm genug und da dann so eine Fasssauna stehen sehen.. schon irgendwie seltsam :sf35: