Sie sind nicht angemeldet.

AnjaH

Anfänger

  • »AnjaH« wurde gesperrt
  • »AnjaH« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 10

Registrierungsdatum: 8. Januar 2017

  • Nachricht senden

1

Samstag, 8. Juli 2017, 08:06

Musik hören per MP3 Player strafbar??

Hallo,

ich habe gehört, dass man beim Autofahren keine Musik per MP3-Player hören darf . Ich meine damit dass man die Musik nicht mit Kopfhörer genießen darf, wenn man der Fahrer ist. Stimmt das?? :sw27:

flo8034

Profi

  • »flo8034« ist männlich

Beiträge: 898

Registrierungsdatum: 19. August 2016

Wohnort: Starnberg

  • Nachricht senden

2

Samstag, 8. Juli 2017, 08:20

Soll das ein Aprilscherz sein ?
... im Juli ? ...

  • »Fahrlehrer1234« ist männlich

Beiträge: 5

Registrierungsdatum: 9. Juni 2017

Wohnort: Köln

Beruf: Fahrlehrer

  • Nachricht senden

3

Samstag, 8. Juli 2017, 09:30

Nein ist erlaubt.
Ihre Fahrschule in Köln http://www.pro-drive-fahrschule.de

falo

Fortgeschrittener

Beiträge: 462

Registrierungsdatum: 22. Mai 2015

  • Nachricht senden

4

Samstag, 8. Juli 2017, 10:08

Ganz so eindeutig ist das nicht.

Nach §23 Absatz 1 Satz 1 der StVO hat der Fahrzeugführer die Pflicht, dafür zu sorgen, dass sein Gehör nicht durch Geräte beeinträchtigt wird.

Das ganze kostet zwar nur 10€ aber es KANN Probleme mit der Versicherung geben das die Regress fordern falls der Unfall durch besseres Hören hätte vermieden/gemindert werden könnte.

Das selbe gilt natürlich auch für fahren mit Lauter Musik OHNE Kopfhörer.

Koi

Fortgeschrittener

  • »Koi« ist männlich

Beiträge: 248

Registrierungsdatum: 2. Februar 2009

  • Nachricht senden

5

Samstag, 8. Juli 2017, 11:31

In Frankreich ist das verboten, habe ich gerade erst in der Fahrschule gelernt. Ebenso auch das telefonieren per headset....

Bilal

Anfänger

  • »Bilal« ist männlich

Beiträge: 27

Registrierungsdatum: 12. Oktober 2016

Beruf: Student

Führerschein aus: Deutschland

  • Nachricht senden

6

Donnerstag, 5. Oktober 2017, 10:40

Ja, natürlich ist es verboten, auch beim Fahrradfahren...

  • »andreas7z« ist männlich

Beiträge: 890

Registrierungsdatum: 9. Juli 2009

Wohnort: Kreis Offenbach

Beruf: Ing. Elektrotechnik

Führerschein aus: Frankfurt/Main

  • Nachricht senden

7

Donnerstag, 5. Oktober 2017, 11:26

Aktuell gibt es eine Gesetzesänderung die sehr weit gefasst ist:

http://www.bundesrat.de/SharedDocs/druck…icationFile&v=2

Das bisherige "Handyverbot am Steuer" ist auf elektronische Geräte der "Kommunikation, Information oder
Organisation" (darunter auch Funkgeräte) ausgeweitet worden.


Damit sind auch Radfahrer betroffen. Man darf also keine Elektronik mehr bei laufendem Motor in die Hand nehmen.
Selbst ein Spannungsmesser um die Ladespannung der Lichtmaschine zu prüfen, darf man nur bei abgestelltem Motor benutzen.
Diese sau blöde Regelung haben wir dem Verkehrsminister Dobrind zu verdanken.