Sie sind nicht angemeldet.

fmz

Schüler

  • »fmz« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 95

Registrierungsdatum: 19. August 2008

  • Nachricht senden

1

Samstag, 13. Januar 2018, 17:29

Neuerteilung nach 15 Jahren in Rheinland-Pfalz

Hallo liebe Forenmitglieder,
Es ist soweit,nach 15 Jahren kann ich meinen
alten Führerschein in Mainz wieder beantragen.
Weiss jemand wie es mittlerweile aussieht
bezüglich Prüfungsfreier Neuerteilung?
Fahrpraxis hab ich durch den Cz Fs.
Gruss

grenzwert

Fortgeschrittener

  • »grenzwert« ist männlich

Beiträge: 193

Registrierungsdatum: 30. Juli 2016

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 17. Januar 2018, 12:35

Du hast einen FS, willst aber deinen deutschen wiederhaben ?

Geht das überhaupt ? Dann hättest du ja zwei Führerscheine, was innerhalb der EU meines Wissens nach nicht sein darf.

Beiträge: 707

Registrierungsdatum: 12. September 2016

Führerschein aus: PL

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 17. Januar 2018, 15:02

Umschreiben und alte Klassen wiedererteilen wäre sinnvoller.
@grenzwert:
Natürlich geht das.
Auf den Cz muß er dann logischerweise verzichten.
E30 - was sonst?

Beiträge: 603

Registrierungsdatum: 13. August 2011

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 17. Januar 2018, 15:17

Wieder Erteilung der alten Klassen.

grenzwert

Fortgeschrittener

  • »grenzwert« ist männlich

Beiträge: 193

Registrierungsdatum: 30. Juli 2016

  • Nachricht senden

5

Samstag, 20. Januar 2018, 05:08

Muss man da vorher, also vor der Abgabe des Antrags auf prüfungsfreie Wiedererteilung verzichten oder kann man die Entscheidung der FSST abwarten ?