Sie sind nicht angemeldet.

Bananenkiste

Anfänger

  • »Bananenkiste« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1

Registrierungsdatum: 29. April 2017

  • Nachricht senden

1

Samstag, 29. April 2017, 20:49

Führerschein verloren. Unterlagen?

Hey, hoffe ich bin hier richtig.
Ich habe meinen Führerschein vor ca. 4 Jahren verloren. Ich habe eine gültige Fahrerlaubnis, keine Punkte oder sonst was. Bin halt kein Auto mehr gefahren und hab mich deshalb nicht gekümmert.
Ausgestellt wurde der Führerschein in Holzminden. Ich wohne aber schon länger nicht mehr dort in der Nähe.
Benötige ich wirklich eine Karteikartenabschrift? Weil im Internet steht auf der Seite der zuständigen Behörde meines derzeitigen Wohnsitzes nur ggf.
Diese Abschrift bekomme ich doch aber nur in Holzminden und die haben keine Vordrucke im Internet für einen Antrag.
Dann habe ich das so verstanden dass ich hier vor Ort einen neuen beantragen kann. Geben die mir einen Vordruck für die eidesstattliche Versicherung den ich nur noch unterschreiben muss?
Das Gebühren anfallen ist mir klar, aber das ist mir wert. Bekomme ich einen Ersatzführerschein dann sofort?
Das ganze sollte halt jetzt so schnell wie möglich gehen, damit ich auch im ambulanten Pflegedienst arbeiten kann.
Natürlich habe ich etwas Sorge ob ich das überhaupt noch kann aber ich denke das wird schon klappen.
Dann brauche ich ja nur ein Lichtbild wie für den Perso und den Perso selbst.
LG

flo8034

Profi

  • »flo8034« ist männlich
  • »flo8034« wurde gesperrt

Beiträge: 1 033

Registrierungsdatum: 19. August 2016

Wohnort: Starnberg

  • Nachricht senden

2

Montag, 1. Mai 2017, 09:27

Geh einfach auf deine Behörde am Wohnort und lass dir einen neuen ausstellen .
Was ist denn da so schwierig ?
So Ämter haben auch Telefonnummern , da kann man einfach vorher anrufen und nachfragen .