Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Eu Führerschein Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

wowka28

Schüler

  • »wowka28« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 116

Registrierungsdatum: 10. Februar 2013

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 18. August 2015, 16:26

EU Führerschein während eine Sperre gemacht,. frage ist es möglich seine Gültigkeit wieder zu bekommen für Deutschland wen mann die Klasse A macht

Hallo mich hatt jemand gefragt,. ob das geht. Er hatt Polnischen Fühererschein Klasse B: Seine Gültigkeit zurück zu bekommen wen mann die Klasse A macht.


danke

nici356

Meister

  • »nici356« ist männlich

Beiträge: 2 611

Registrierungsdatum: 10. Januar 2014

Wohnort: Festung der Qual

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 18. August 2015, 16:32

"Hallo mich hatt jemand gefragt,. ob das geht."

Fährste quer, siehste mehr!

  • »berlinerin« wurde gesperrt

Beiträge: 1 081

Registrierungsdatum: 17. Mai 2015

Führerschein aus: EU RSP

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 18. August 2015, 17:11

Während einer Sperre kannst du keinen Eu FS machen , zumindest keinen in D gültigen ....

wowka28

Schüler

  • »wowka28« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 116

Registrierungsdatum: 10. Februar 2013

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 18. August 2015, 17:47

Mein Fehler,. ich habe ihn grade noch mal gefragt,.er hatt ihn während eine Straftat gemacht.

also hatt er den Polnischen Führerschein vor eine Sperre bekommen.

die frage war ja kann mann die Gültigkeit zurück bekommen für Deutschland,.wen mann die Klasse A macht.

mir wurde gesagt das es geht,.bin mir hald nicht sicher.

danke

5

Dienstag, 18. August 2015, 17:51

Wie kann das passieren? Prüft das polnische Amt nicht vorAusstellung?
Umgeschrieben und prüfungsfrei alte Klassen wiedererteilt

nici356

Meister

  • »nici356« ist männlich

Beiträge: 2 611

Registrierungsdatum: 10. Januar 2014

Wohnort: Festung der Qual

  • Nachricht senden

6

Dienstag, 18. August 2015, 17:52

Warum schreibst du Spezialist nicht das du es warst...diese gutefrage.net Nummer ("Ich soll für meine Freundin fragen, darf sie mit 12 Sex haben...") kauft dir hier niemand ab...KEINER...

Es ist doch nicht schlimm, wir haben/hatten hier alle Dreck am stecken und sind unter uns...ich finde das peinlich und dann immer noch wieder darauf hinzuweisen...naja egal...

Das ist hier ein Betroffenenforum und nicht die Polizei... :ka:
Fährste quer, siehste mehr!

  • »berlinerin« wurde gesperrt

Beiträge: 1 081

Registrierungsdatum: 17. Mai 2015

Führerschein aus: EU RSP

  • Nachricht senden

7

Dienstag, 18. August 2015, 18:12

Wenn er jetzt nach der Sperre den A macht in PL dann hat er erneut sämtliche Eignungszweifel ausgeräumt , denke ich .
Aber es muss auch nach Ablauf der Sperre sein , das ist mal sicher .

nici356

Meister

  • »nici356« ist männlich

Beiträge: 2 611

Registrierungsdatum: 10. Januar 2014

Wohnort: Festung der Qual

  • Nachricht senden

8

Dienstag, 18. August 2015, 18:16

Seufz, innert einer Sperre wird er doch gar nicht zur Prüfung in PL zugelassen bzw. (sicher) wird danach nicht ausgestellt...das war das allererste was ich gelernt habe...wie es nun ist (ob kein Prüfungstermin oder nur keine Ausstellung am Ende ist egal...jedenfalls kein Kärtchen...)

Nach [sic!] der Sperre löscht natürlich eine neue legale Klasse A die Eignungsuzweifel für B und umgekehrt...@Belmondo kann das so schön erklären mit den medizinischen Gruppen...

Also brav Sperre aussitzen (der Freund versteht sich...) dann in PL die A machen und die ruhende B dann neu eintragen lassen...2,3 (@kombat glaube ich... :denk: ) haben es ja hier durchgezogen, have fun :denk:

Bzw...bekommt man in PL dann nicht erneut beide ausgestellt bzw. kann man das nicht verlangen...warum eigentlich nicht...das wäre easy und am besten den Vermittler machen lassen :momo:
Fährste quer, siehste mehr!

9

Dienstag, 18. August 2015, 18:30

Nach [sic!] der Sperre löscht natürlich eine neue legale Klasse A die Eignungsuzweifel für B und umgekehrt...@Belmondo kann das so schön erklären mit den medizinischen Gruppen

Die Klasse B braucht nach wie vor von anderen EU-Staaten nicht anerkannt werden, auch wenn Klasse A richtlinienkonform erworben wird.

Es geht hier nicht um Eignungszweifel, sondern darum, dass die Klasse B nicht richtlinienkonform (nämlich innerhalb einer Sperrfrist) erworben wurde.

10

Dienstag, 18. August 2015, 18:31

Die Klasse B ist nicht zu retten,weil sie nie gültig war in D.
Umgeschrieben und prüfungsfrei alte Klassen wiedererteilt

nici356

Meister

  • »nici356« ist männlich

Beiträge: 2 611

Registrierungsdatum: 10. Januar 2014

Wohnort: Festung der Qual

  • Nachricht senden

11

Dienstag, 18. August 2015, 18:35

Dann bin ich zu blöd...wo gehts denn um eine Tatsache...dachte nur um ungelegte Eier..."hätte hätte Ankerkette"...sorry...

Das geht eh nicht...man kann in der Sperrfrist gar nichts erwerben weil die aus PL grundsätzlich nachhören in Flens...
Fährste quer, siehste mehr!

  • »berlinerin« wurde gesperrt

Beiträge: 1 081

Registrierungsdatum: 17. Mai 2015

Führerschein aus: EU RSP

  • Nachricht senden

12

Dienstag, 18. August 2015, 18:37

Ja aber es wird ein gültiger untrennbarer A und B daraus,
in Polen ausgestellt/erweitert nach der Sperre in D und ist somit anzuerkennen ,
da das Prüfungsdatum des A nach der Sperre ist
oder täusche ich mich da jetzt ?

Nicci @
Es war nie die Rede davon , das der A Schein vor Ende der Sperrfrist gemacht werden soll .
Und der B wurde VOR der Sperre gemacht ...

13

Dienstag, 18. August 2015, 18:41

Das Erteilungsdatum von Klasse B liegt innerhalb der Sperrfrist => unheilbarer formaler Fehler => keine Anerkennungspflicht.

wowka28

Schüler

  • »wowka28« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 116

Registrierungsdatum: 10. Februar 2013

  • Nachricht senden

14

Dienstag, 18. August 2015, 18:46

nici

du brauchst hier nicht zu anworten.

ich bin ein Vermittler,.und frage für jemanden ok,.

nici356

Meister

  • »nici356« ist männlich

Beiträge: 2 611

Registrierungsdatum: 10. Januar 2014

Wohnort: Festung der Qual

  • Nachricht senden

15

Dienstag, 18. August 2015, 18:46

Woher wisst ihr beide genau was nun Masse ist??? Was wann wie und wo gemacht wurde...

Hallo mich hatt jemand gefragt,. ob das geht. Er hatt Polnischen Fühererschein Klasse B: Seine Gültigkeit zurück zu bekommen wen mann die Klasse A macht.

Das könnt ihr also hier rauslesen aus dem Supersatz... :greubel:

@Wodka

aha und ein "Vermitller" weiss sowas nicht, das sollte aber sein Handwerkszeug sein oder nicht :sw68:
Fährste quer, siehste mehr!

  • »berlinerin« wurde gesperrt

Beiträge: 1 081

Registrierungsdatum: 17. Mai 2015

Führerschein aus: EU RSP

  • Nachricht senden

16

Dienstag, 18. August 2015, 18:47

Also ich habe das so gelesen :

"also hatt er den Polnischen Führerschein vor eine Sperre bekommen"

dh .für mich Polenfleppe gemacht , Scheisse gebaut , dann Urteil und Sperre (bzw Nutzungsuntersagung in D ?)
Wieso kann der dann nach der Sperre mit einem A nicht wieder reaktiviert werden ?

nici356

Meister

  • »nici356« ist männlich

Beiträge: 2 611

Registrierungsdatum: 10. Januar 2014

Wohnort: Festung der Qual

  • Nachricht senden

17

Dienstag, 18. August 2015, 18:49

Kann man ja wenn es so ist wie du @berlinerin sagt...

aber @Neptun sagt es eben anders...und ich weiss gar nichts und es ist mir auch Schnurz(;-)) weil es wieder so bizarr hier wird...
Fährste quer, siehste mehr!

wowka28

Schüler

  • »wowka28« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 116

Registrierungsdatum: 10. Februar 2013

  • Nachricht senden

18

Dienstag, 18. August 2015, 18:50

gebe mal die Nachricht weiter von mein Kollegen,.

[size=small]Durch
die Verurteilung (Fahren Ohne usw) wurde die Fahreignung aberkannt,
eine Sperrfrist von 2 Jahren verhängt. Damit ist jede bis zu diesem
Zeitpunkt ausgestellte Fahrerlaubnis futsch für die BRD.[/size]
[size=small]Die
Fahrerlaubnis ist eine Charaktereigenschaft, und zwar die der
Fahreignung, die nach Arztuntersuchung und Ablegung der staatlichen
Prüfungen in einem FS dokumentiert wird.[/size]
[size=small]Nun ist das so, es gibt zwei Grundklassen der Fahrerlaubnis, A und B.[/size][size=small]Die B ist futsch, kann neu ausgestellt werden, nutzt aber in der BRD nichts.[/size][size=small]Durch
Neuerwerb der A hingegen wird die Fahreignung erneut nachgewiesen, und
da der Charakter eines Menschen, wie der Mensch selbst, nicht teilbar
ist, lebt die KLasse B dabei wieder neu auf.

das ist eine kopie von mein Kollegen,.

danke
[/size]

Belmondo

Meister

Beiträge: 2 604

Registrierungsdatum: 31. Januar 2013

  • Nachricht senden

19

Dienstag, 18. August 2015, 18:53

Ein FS,der während einer laufenden Sperrfrist erworben wurde,ist definitiv unheilbar.
Seufz, innert einer Sperre wird er doch gar nicht zur Prüfung in PL zugelassen bzw. (sicher) wird danach nicht ausgestellt..
Die Polen(Stettin)haben es durchaus schon hinbekommen,einen FS während einer laufenden Sperrfrist auszustellen.Der User @antigona hatte damals das Problem.(s.Thread"Was machen die jetzt mit mir")Der Vermittler war Christoph D.Der hatte ihn dann da stehen lassen,mit dem Schwanz in der Hand.Seit dem 19.1.2013 wird aber vor einer Neuerteilung akribisch nachgeprüft.

  • »berlinerin« wurde gesperrt

Beiträge: 1 081

Registrierungsdatum: 17. Mai 2015

Führerschein aus: EU RSP

  • Nachricht senden

20

Dienstag, 18. August 2015, 18:54

Nicci @ "Das könnt ihr also hier rauslesen aus dem Supersatz... :greubel:"

Nicht aus Beitrag 1 , aber aus Beitrag 4 . Das ist kein Hexenwerk , nur aufmerksam lesen ...

Belmondo@

Der Schein wurde VOR der Sperrfrist erteilt ( und ist immer noch , ausser in D überall gültig )
und der geplante A wird erst NACH der Sperrfrist gemacht , räumt also erneute Zweifel aus ...

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »berlinerin« (18. August 2015, 19:00)