Sie sind nicht angemeldet.

Porsche

Schüler

Beiträge: 82

Registrierungsdatum: 29. Juni 2015

Führerschein aus: EU

  • Nachricht senden

121

Donnerstag, 22. Juni 2017, 06:02

Fs ungarn

:D geil mir kommts hier schon langsam vor als ob jede Agentur sein eigenes Forum hat und dieses hier gehört den brauns :D
und wen profi wirklich dau ist dann reife Leistung :D wenn du nicht mal weist dass der B schein keine 3000 fragen beinhaltet dann weiß ich dass es ne gte Entscheidung war von ihm abzusehen :D
vertrauen gegen vertrauen oder?

gibt's hier irgendwo ne auflistung von mehrern anbietern als dau und braun würd mir gerne mal andere ansehen aber ich find sonst nichts auser ne Kopie von dau's seite :D

Was ist mit Ungarn
https://eufahrerlaubnis.com/ die kenne ich

Koi

Fortgeschrittener

  • »Koi« ist männlich

Beiträge: 202

Registrierungsdatum: 2. Februar 2009

Wohnort: Frankreich

Beruf: Angestellter

Führerschein aus: Frankreich

  • Nachricht senden

122

Donnerstag, 22. Juni 2017, 06:06

Im Elsass sind die Wohnungen nicht so teuer. Nur der FS ca 1400€.

Theoretisch ginge das auch in CZ, aber da würde vor Jahren einiges an Scheiss gebaut. Leute auf Litfaßsäulen, Bushaltestellen oder zu Hunderten in Pensionen angemeldet, das haben die Behörden irgendwann verständlicher Weise nicht mehr mitgemacht. Ich kenne keinen, der die letzten Jahre überhaupt einen FS aus CZ bekommen hat!
Ich würde dir von CZ abraten, außer du hast dort fitte bekannte oder besser noch Verwandte, dann doch lieber PL! Oder für dich evtl Österreich!? Verlasse dich bitte nicht auf schnell und billig, das geht meistens schief!
Gruß

eu-fs-cz

Schüler

  • »eu-fs-cz« ist männlich

Beiträge: 173

Registrierungsdatum: 7. Juli 2014

Wohnort: Frankreich

Beruf: IT

Führerschein aus: Frankreich

  • Nachricht senden

123

Donnerstag, 22. Juni 2017, 07:16

hmm... nichts gegen den französischen schein aber dieser link sieht mir dubios aus da dieser ja selber beschreibt ers ei noch klein und unerfahren aber es funktioniert... ich will meinen schein SICHER bekommen und ja... Dubios...


:sd21: Dubios :denk:



Na dann :tuut:

flo8034

Profi

  • »flo8034« ist männlich

Beiträge: 629

Registrierungsdatum: 19. August 2016

Wohnort: Starnberg

  • Nachricht senden

124

Donnerstag, 22. Juni 2017, 07:53

Taucht hier auf , stellt alle Erfahrungen der User mit dem EU Schein und den Anbietern in Frage .

Man kann sich auch vorher erst mal richtig informieren , Themen , Beiträge lesen , sich mit der Thematik vertraut machen
und dann sachliche , gezielte Fragen stellen .

Solange Preis und Entfernung die Hauptkriterien sind gehts eh in die Hose , das ist der falsche Ansatz .
Der Schein muss 15 Jahre herhalten , da sollte man sich Mühe geben .

CabrioM50B32

Fortgeschrittener

Beiträge: 321

Registrierungsdatum: 12. September 2016

Führerschein aus: PL

  • Nachricht senden

125

Donnerstag, 22. Juni 2017, 09:11

Entfernung ist sicher ein Kriterium. Je näher, desto plausibler.
Preis? Naja, was muß, das muß.
Über die Kosten braucht sich keiner von uns aufregen, eigene Schuld.
E30 - was sonst?

Bayer-Driver

Anfänger

  • »Bayer-Driver« ist männlich

Beiträge: 17

Registrierungsdatum: 18. Juni 2017

  • Nachricht senden

126

Freitag, 23. Juni 2017, 06:06

Österrecih geht ja auch ned da die auch ne mpu haben (vpu) und ich glaube dass die das dann ebenfalls verlangen werden
informieren tu ich mich ja indem ich fragen stelle wie das alles abläuft wer Erfahrungen hat und so weiter, bin ned so fit in dem ganzen bürokratendeutsch mit den elbischen zeichen und so :)
Entfernung und preis sind ja dann doch auch ein punkt der berücksichtigt werden muss da ich auch noch arbeiten muss und mein leben finanzieren und von grenze zu Österreich auf polen is ne gute strecke da bin ich ne zeit unterwegs und billig is ja shcon mal die Zugfahrt nicht...

und bekannte/verwandte hab ich weder in Ö noch in CZ :/

PS: dank dem ganzen Forum hier habe ich zumindestens schon mal rausgefuden dass es bei dau ned blöde Idee war so gut dem sein Angebot auch sein mag :D