Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Eu Führerschein Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

  • »MAN-O-FRED« ist männlich

Beiträge: 1 538

Registrierungsdatum: 18. September 2006

Wohnort: Deutschland, Rumänien, Österreich, Ungarn, immer gerade da wo man mich in Ruhe lässt

Beruf: Reaktortechnikhalbkreisingenieur

  • Nachricht senden

61

Dienstag, 4. Dezember 2012, 21:00

Zitat

nun ja viell. ändert ja die Wahl des Landes das Problem der Durchfallquote


oder das ändern der Wahl des Essens... :VL2:

Also bei uns waren es auch 60% "Nichtbestehens!".

Aber bei den jungen Polen waren es sogar mehr. Unterschied war, sie durftem am gleichen Tag es nachmal probieren... -fot-
„Es gibt keine harmlosen Zivilisten.“ John Rambo

fish

Anfänger

Beiträge: 24

Registrierungsdatum: 13. Dezember 2012

  • Nachricht senden

62

Donnerstag, 13. Dezember 2012, 20:21

Hmm irgendwie nicht motivierend sowas zu lesen.wo würde man mit der Frau braun fahren?wie hoch sind bei ihr die Durchfall Quote?

xxtobixx89

Fortgeschrittener

  • »xxtobixx89« ist männlich

Beiträge: 203

Registrierungsdatum: 11. Dezember 2011

Wohnort: Berlin

Führerschein aus: Polen

  • Nachricht senden

63

Donnerstag, 13. Dezember 2012, 21:21

bei olga ist es meist in gorzow....liegt aber an jedem selbst ob man es schafft oder nicht.....heisst also nicht, dass es dann bei olga einfacher ist!

fish

Anfänger

Beiträge: 24

Registrierungsdatum: 13. Dezember 2012

  • Nachricht senden

64

Donnerstag, 13. Dezember 2012, 22:56

Das ist richtig. Ich hab mein Führerschein in Deutschland auch in einer Großstadt gemachtnund beim ersten mal durchgekommen, finde es aber erschreckend das so viele in sczeczin durch allen,natürlich fahren die Polen anders wie die deutschen,das ist klar..

poppi

Fortgeschrittener

  • »poppi« ist männlich

Beiträge: 198

Registrierungsdatum: 16. April 2008

Wohnort: BERLIN

Beruf: Karossriemeister

Führerschein aus: polen

  • Nachricht senden

65

Samstag, 15. Dezember 2012, 18:00

finde es aber erschreckend das so viele in sczeczin durch
allen,natürlich fahren die Polen anders wie die deutschen,das ist klar..

Is doch logisch, weil zuviele Fehler gemacht werden. Fremde Stadt, sehr strenge Prüfer nervös,und und und. :wink:
strength and honor!

Hallengott

Fortgeschrittener

Beiträge: 484

Registrierungsdatum: 5. August 2010

  • Nachricht senden

66

Samstag, 15. Dezember 2012, 18:29

Zitat

Is doch logisch, weil zuviele Fehler gemacht werden. Fremde Stadt, sehr strenge Prüfer nervös,und und und.


:nö: Sorry, dass ist absoluter Quatsch!
Löscht bitte meinen Account!!!

kmp

Fortgeschrittener

Beiträge: 227

Registrierungsdatum: 13. November 2011

Führerschein aus: PL umgeschrieben D

  • Nachricht senden

67

Samstag, 15. Dezember 2012, 19:24

Hmm irgendwie nicht motivierend sowas zu lesen.wo würde man mit der Frau braun fahren?wie hoch sind bei ihr die Durchfall Quote?


als ich prüfung hatte (klops-schein/braun) waren es von dieser fahrschule 10 prüflinge und ich als einziger habe bestanden, 9 durchgefallen.
:sw68: Das Grauen hat einen Namen "BRD" :sw68:

Hallengott

Fortgeschrittener

Beiträge: 484

Registrierungsdatum: 5. August 2010

  • Nachricht senden

68

Samstag, 15. Dezember 2012, 19:28

Zitat

10 prüflinge und ich als einziger habe bestanden, 9 durchgefallen.


So war es bei mir auch gewesen. Habe als einziger von 10 bestanden gehabt. Allerdings ging es den polnischen Landsleuten nicht anders.
Löscht bitte meinen Account!!!

GhettoStarlight

Philosoph ;-)

  • »GhettoStarlight« wurde gesperrt

Beiträge: 1 832

Registrierungsdatum: 25. Januar 2011

  • Nachricht senden

69

Sonntag, 16. Dezember 2012, 06:52

dazu sollte man wissen, dass ihr die prüfungen zu einer zeit gemacht habt, zu der es Pawels fahrschule noch nicht gab.
meine wege waren nicht weiß und nicht schwarz. sie mussten grau sein. (Wolfgang Vogel)
die grössten verbrecher sind die, die das denken verweigern. (Hannah Arendt)
die wahrheit triumphiert nie, ihre gegner sterben nur aus. (Max Planck)

Bikerjoe1969

Globaler Moderator

  • »Bikerjoe1969« ist männlich

Beiträge: 2 032

Registrierungsdatum: 12. Februar 2009

Wohnort: BW

Führerschein aus: CZ

  • Nachricht senden

70

Samstag, 22. Dezember 2012, 16:28

Hände weg von dieser Fahrschule. Die Reinste Abzocke. Von 10 Führescheinbewerber fallen 9) beim erstenmal durch. Man soll ja wiederkommen.Kostet ja nur 400€.
Dieser Beitrag wurde übrigens gemeldet:

Zitat

Hallo, das ist leider eine reine Schmähung. Vielen Dank CHristoph Dau
Signaturen sind doof!

poppi

Fortgeschrittener

  • »poppi« ist männlich

Beiträge: 198

Registrierungsdatum: 16. April 2008

Wohnort: BERLIN

Beruf: Karossriemeister

Führerschein aus: polen

  • Nachricht senden

71

Sonntag, 23. Dezember 2012, 09:10

Ick habe 2007 bei Pawel meine Pappe gemacht.Durchfallquote war sehr hoch. :wink:
Stettin ist und bleibt für Fahrschüler sehr, sehr schwierig.
strength and honor!

xxtobixx89

Fortgeschrittener

  • »xxtobixx89« ist männlich

Beiträge: 203

Registrierungsdatum: 11. Dezember 2011

Wohnort: Berlin

Führerschein aus: Polen

  • Nachricht senden

72

Sonntag, 23. Dezember 2012, 09:50

Ick habe 2007 bei Pawel meine Pappe gemacht.Durchfallquote war sehr hoch. :wink:
Stettin ist und bleibt für Fahrschüler sehr, sehr schwierig.
oh, auch ein berliner....und eie siehts mit kontrollen aus bei dir?

feueraxel

[VERBORGEN]

Beiträge: 221

Registrierungsdatum: 10. Mai 2007

Wohnort: [VERBORGEN]

  • Nachricht senden

73

Sonntag, 23. Dezember 2012, 09:58

Habe ebenfalls 2007 in Stettin beim ersten mal bestanden. War wie eine ganz normale Prüfung, nur halt Theorie und Praxis am gleichen Tag.
Wenn dann aber jemand bereits bei der Theorie, bei nur knapp 500 Fragen durchfällt, kann ich mir nur denken, zuwenig geübt.
Bin gut praktisch ausgebildet worden und habe das befolgt, was mir die Fahrlehrer beigebracht haben.
Deswegen ist alles gut gelaufen. Z.B:(Gullideckel umfahren, und Bushaltestelle danach Überholverbot, Einparken ohne Tür aufzukriegen u.s.w.).
Ein guter Fahrlehrer kennt die gestellten Fallen der Prüfer, und bringt diese neuralgischen Stellen einen bei.
Und wenn man sich nicht zu blöde beim Fahren anstellt (Weil man ja bereits Erfahrung hat) kann man beim Ersten mal auch in Stettin bestehen.
Schickste Scheiße, kriegste Scheiße. Natürlich meine ich nicht alle ::weiber:
Quelle: Nach 12 Jahren Ehe bat mein Kumpel, seine Frau Zigaretten zu holen, Frau fragte: "Welche Marke" ?! :lach:

attackes04

Anfänger

  • »attackes04« ist männlich

Beiträge: 47

Registrierungsdatum: 22. Dezember 2012

Führerschein aus: Spanien

  • Nachricht senden

74

Sonntag, 23. Dezember 2012, 11:02

Die Fahrlehrer sind teilweise auch eine Katastrophe,sprechen nicht gut deutsch und wollen auch nicht richtig erklären....

Meine Sperrfrist läuft Februar 2013 ab,auf dem Amt sagten die schon in Polen,dass es auch weiterhin Führerscheine gibt,es treten nur einige Änderungen wie zb
Laufzeit und einheitliche Führerscheine in Kraft.
6 Fahrstunden in einer Grosstadt von über 200000 Einwohner sind zu wenig!!!!Glaubt es mir :jipp:


Deine Sperrfrist endet Febrauar 2013 ? Wie ist das dann möglich das Sie einen neuen Führerschein in Polen erwerben. Ich bin der Meinung das erst die Sperrfrist ablaufen muss in Europa um einen neuen zu machen. Oder bin ich falsch informiert ?

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Krabbels« (23. Dezember 2012, 11:59)


feueraxel

[VERBORGEN]

Beiträge: 221

Registrierungsdatum: 10. Mai 2007

Wohnort: [VERBORGEN]

  • Nachricht senden

75

Sonntag, 23. Dezember 2012, 11:09

6 Fahrstunden in einer Grosstadt von über 200000 Einwohner sind zu wenig!!!!Glaubt es mir


Eine gute Fahrschule wird Dich garantiert nicht zur Prüfung schicken mit nur 6 Fahrstunden in Stettin.
Dazu braucht man auch als Erfahrener Fahrer gewiss mehr als 6 Stunden um in Stettin die Praktische Prüfung zu bestehen. und das auch gewiss anderswo.
Das ist doch selbstverständlich.
Schickste Scheiße, kriegste Scheiße. Natürlich meine ich nicht alle ::weiber:
Quelle: Nach 12 Jahren Ehe bat mein Kumpel, seine Frau Zigaretten zu holen, Frau fragte: "Welche Marke" ?! :lach:

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »feueraxel« (23. Dezember 2012, 11:14)


poppi

Fortgeschrittener

  • »poppi« ist männlich

Beiträge: 198

Registrierungsdatum: 16. April 2008

Wohnort: BERLIN

Beruf: Karossriemeister

Führerschein aus: polen

  • Nachricht senden

76

Sonntag, 23. Dezember 2012, 11:57

@xxtobixx89 Kontrolle keine ,aber kleinen Unfall gehabt mit einer mini Beule gehabt
der XXXXX wollte 1500€ oder Polizei ick sofort RA. XDiver über Notrufhandy anjerufen Polizei
kam Sachverhalt erzählt, gut Papiere bitte er ins Auto 5min später war er wieder da Unfall Nr.
gegeben und gefragt hatten sie ne MPU odr was weil PL FS.ich sagte ja und er gute weiterfahrt
mich bei XDiver bedankt und gut is 14 Tage später kam 35€ Bußgeld weil ick geträumt habe. :wink:
strength and honor!

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Krabbels« (23. Dezember 2012, 12:07)


  • »andreas34« ist männlich

Beiträge: 776

Registrierungsdatum: 4. März 2009

Führerschein aus: PL: A,CE

  • Nachricht senden

77

Sonntag, 23. Dezember 2012, 17:20

Zitat von »attackes04« 6 Fahrstunden in einer Grosstadt von über 200000 Einwohner sind zu wenig!!!!Glaubt es mir
---
Eine gute Fahrschule wird Dich garantiert nicht zur Prüfung schicken mit nur 6 Fahrstunden in Stettin. Dazu braucht man auch als Erfahrener Fahrer gewiss mehr als 6 Stunden um in Stettin die Praktische Prüfung zu bestehen. und das auch gewiss anderswo. Das ist doch selbstverständlich.
1.Stettin hat 410.000 Einwohner
2.Feueraxel bringt es auf den Punkt
3.Fahrschule war PD und Vermittler C.Dau, wenn das stimmt mit den 6 Fahrstunden dann :sf35: für die beiden. DAS GEHT GARNICHT!
Wie viele Minuten waren alle Fahrstunden denn ca zusammen Antigona??
Bei vorgeschriebener Stundenanzahl ist es normaler Schwierigkeitsgrad in Stettin.
Aber wenn die nicht mal nach 30x Üben 100 Meter Banane können sollten die sich mal überlegen ob ÖVN vielleicht nicht doch besser für alle ist.
Die Suchfunktion ist hilfreich, verwendete Abkürzungen

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »andreas34« (23. Dezember 2012, 17:31)


Antigona

Schüler

  • »Antigona« ist weiblich
  • »Antigona« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 113

Registrierungsdatum: 2. Oktober 2012

  • Nachricht senden

78

Sonntag, 23. Dezember 2012, 20:41

Alle Fahrstunden zusammen sag ich mal im Durchschnitt war die Stunde 50 Minuten netto,also 6x50 min,also maximal 300 Minuten ....
Es wurde nie pünktlich angefangen,weil der Fahrlehrer immer mit Rauchen oder Kaffeetrinken beschäftigt war...

Alles,als die Wahrheit,ist so :wink: :wink: :wink:

Pol-FE 2011

Schüler

  • »Pol-FE 2011« ist männlich

Beiträge: 103

Registrierungsdatum: 23. September 2011

Wohnort: BW

Beruf: Selbstständiger Dienstleister

Führerschein aus: Frankreich

  • Nachricht senden

79

Mittwoch, 26. Dezember 2012, 11:24

War bei mir anders! Auch in Stettin, und die meisten am Prüfungstag sind am dreispurigen Kreisverkehr oder an der "Banane" gescheitert.
Stettin ist nunmal eine Großstadt und nicht einfach zu befahren.Oder zweimal Linie überschritten usw.
Wir hatten 6 Doppelstunden à 2 Stunden, oder mehr, weis ich nemme.
Die schwierigen Zonen sind wir mehrmals gefahren.
Was die Polnischen Prüfer auch gerne sehen ist, das man schon vorher links oder rechts blinkt, bevor der Dolmetscher die Übersetzung rausgibt! Also bei Kommando "Levo" od. "Bravo" zb.

Ich weis nicht ob ich`s jetzt wieder beim erstenmal schaffen würde aber das ist keine Abzocke der Vermittler oder so!

Epox

(Moderation)

  • »Epox« ist männlich

Beiträge: 3 002

Registrierungsdatum: 2. Januar 2007

Beruf: Handwerksmeister

Führerschein aus: RZECZPOSPOLITA POLSKA

  • Nachricht senden

80

Mittwoch, 26. Dezember 2012, 12:13

Ich sehe das auch so,in Gorzow sind auch sehr hohe Anforderungen und man bekommt nichts geschenkt.
Wir hatten damals in 2007 auch etwa 50% die durchgefallen sind.
Die polnische Prüfungen sind einfach schwerer als die in D.
Gruss Epox :wink:
Die USA haben Barack Obama,
Bob Hope, Stevie Wonder, Johnny Cash.

Wir haben Angela Merkel,
no hope, no wonder, no cash.

Zurzeit ist neben Ihnen 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher