Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Eu Führerschein Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

SNIDER

Anfänger

  • »SNIDER« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 11

Registrierungsdatum: 30. November 2017

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 22. August 2018, 07:40

Bulgarischer Führerschein Erläuterungrn 4c - 4f und Klassen A1,A

[/URL][/img] Hallo zusammen,

Kann mir jemand die Zahlen auf einem bulgarischen Führerschein erläutern..?
Mir sind die Erläuterungen von 4c,4d,4e- 4f unklar.


Und könnt ihr mir sagen ob auf einem bulgarischen Führerschein der komplette Wohnsitz vermerkt sein muss oder lediglich die ausstellende Behörde/Stadt..?

Anbei das aktuelle Muster BG5.



Und dann hätte ich noch eine Frage zu Klasse, hat man bei der Klasse B wie in Deutschland
Ab 21 Jahre die Klasse A1,A eingeschränkt für dreirädrige Kraftfahrzeuge (mit einer Motorleistung von nicht mehr als 15 kW ) enthalten..?

Ein bekannter hat seinen Führerschein in Bulgarien erworben und ist sich nicht sicher ob alles korrekt eingetragen ist.

Vielen Dank im Voraus

MfG

Snider

falo

Fortgeschrittener

Beiträge: 578

Registrierungsdatum: 22. Mai 2015

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 22. August 2018, 08:10

Welche Klassen bei einer 'B' Klasse dazuerteilt wird ist wohl nationales Recht.

So gibt es in D halt bei B immer die AM dazu und halt die Dreiräder unter 15KW ab 21.

In Polen gibt es wohl auch unterschiedliche Auslegungen so haben einen polnischen Klasse B wo nicht mal die Klasse AM mit drin, andere schon.


Es gilt aber das was erteilt ist sprich ist kein AM oder A1 (durch Schlüsselzahl beschränkt) eingetragen darf man damit auch in Deutschland keine dementsprechene Fahrzeuge fahren auch wenn die Klasse in Deutschland miterteilt wird.

Thouttiot

Anfänger

Beiträge: 10

Registrierungsdatum: 14. Juli 2018

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 4. September 2018, 23:51

Welche Klassen bei einer 'B' Klasse dazuerteilt wird ist wohl nationales Recht.

So gibt es in D halt bei B immer die AM dazu und halt die Dreiräder unter 15KW ab 21.

In Polen gibt es wohl auch unterschiedliche Auslegungen so haben einen polnischen Klasse B wo nicht mal die Klasse AM mit drin, andere schon.


Es gilt aber das was erteilt ist sprich ist kein AM oder A1 (durch Schlüsselzahl beschränkt) eingetragen darf man damit auch in Deutschland keine dementsprechene Fahrzeuge fahren auch wenn die Klasse in Deutschland miterteilt wird.
Danke für die Information. Es ist gut zu wissen.

Zurzeit ist neben Ihnen 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher