Lorana

  • Mitglied seit 18. Februar 2021
  • Letzte Aktivität:
Profil-Aufrufe
99
  • Ich habe kroatischen Führerschein die nicht anerkannt ist, wegen MPU ( Punkte und Straftaten - fahren ohne Fahrerlaubnis)
    Gestern beim MPU war komisch, habe noch keinen Ergebnis. Herr Hartmann hat in seinem Video gesagt das trotz MPU, eine Eu Führerschein anerkannt werden kann. Ich habe kroatischen Ausweis und Wohnsitz auch da, ich bin auch in Deutschland seit 20 Jahren angemeldet und hier wohne ich. Hat jemand irgendwelche Ratschläge was soll ich machen wieder hier fahren zu dürfen?
    • Hi Lorana,

      die meisten Stellen Ihre Anfragen ins Forum, ist glaube ich der bessere Weg.

      Grundsätzlich ist ein EU-FE, sofern legal erworben, in der gesamten EU gültig (auch in Dt. und auch wenn du eine MPU machen musst).

      Da du aber ja schon eine MPU Auflage bekommen hast und eine absolviert hast, muss da ja was vorgefallen sein. Müsstest mal mehr Details nennen. Wie gesagt am besten ins Forum (und oder die Suchfunktion nutzen!!).
    • Danke für deine Antwort. Ich habe kroatischen Führerschein seit 1996. Seit 2001 bin in Deutschland, aber in Kroatien war ich ganze Zeit angemeldet weil ich da einen Haus habe. Bis 2014 habe ich 0 Punkte hier gehabt, (in Kroatien 0 ganze Zeit) Am 2014,2015,2016 und 2017 habe ich 8 Punkte erreicht wegen 4x fahren 60/36 50/75 50/71 40/61, 1x Handy, 1x alc.0,25%. Das war alles. Fahrrlaubnis war mir entzogen im August 2017 (aufkleber auf Kroatischen fuhreschein) und ich sollte Mpu machen die wieder zu haben, bzw. das die abkleben Fahrverbot. Mittelweile, 2018 habe ich in Kroatien neue EU fuhreschein bekommen weil alte im Umzug verloren war. Da haben mir gesagt das ich überall in Eu fahren darf. Im Januar 2017, März 2017 und Juni 2020 bin angehalten und gesagt das ich nicht fahren darf. Ich habe Geldstrafen bekommen. Im August 2020 habe ich Anerkennung des Kro. Fuhreschein beantragt und Antwort war das ich Mpu machen muss und ich habe wieder aufkleber mit Fahrverbot bekommen. Sehr lange hab gewartet aufs Mpu Termin und trotz Vorbereitungen war ich konfrontiert mit sehr unangenehme, unhöfliche Psychologin. Ich war ruhig und mein bestens gegeben..Ergebnis weiß ich noch nicht, muss 2-3 Wochen warten.
      Mittelweile ich habe viele Videos geschaut wo die Anwälte sagen das ich trotz Mpu Fahrerlaubnis haben darf.