Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-9 von insgesamt 9.

Sonntag, 18. Februar 2018, 21:07

Forenbeitrag von: »SNIDER«

Haaranalyse/Urinscreening für Ausländer

ok, dann besser uk. Rauche nur noch gelegentlich und wollte mich halt erkundigen wie ich am besten den Abstinenznachweis angehe. Hab eiglt kein bock auf Uk. Haare wären mir lieber gewesen. Mal schauen was ich mache...

Sonntag, 18. Februar 2018, 21:01

Forenbeitrag von: »SNIDER«

Löschung aus der Führerscheinakte

Vor 5 Jahren ca. Wieder Cannabis. 60 Tagesätze a 10 euro.

Sonntag, 18. Februar 2018, 11:50

Forenbeitrag von: »SNIDER«

THC - COOH Wert von 2,7 während der Probezeit!

Wurde auch unter Thc angehalten. Werte nicht bekannt. Lassen sich diese irgendwo erfragen..? Und reicht für eine MPU eine 6 monatiger Abstinenznachweis..? Kommt es auf die Werte an oder wovon dir dies abhängig gemacht..? Danke im Voraus

Sonntag, 18. Februar 2018, 10:59

Forenbeitrag von: »SNIDER«

Löschung aus der Führerscheinakte

Habe einen ähnlichen Fall, Fs-Entzug vor über 10 Jahren. Zwischenzeitlich aber auffällig mit Drogen gewesen ohne am Straßenverkehr teilgenommen zu haben. Kann mir einer sagen, ob dass die 15jahre Verjährungsfrist beeinflusst..? Laut Kba Auskunft wird der Eintrag 2021 getilgt.

Sonntag, 18. Februar 2018, 10:56

Forenbeitrag von: »SNIDER«

Haaranalyse/Urinscreening für Ausländer

Kann mir einer sagen, wenn ich ab jetzt meine Abstinenz per Haaranalyse nachweisen möchte, Wielang es dauert, bis die Haare sauber sind. Kann ich davon ausgehen, dass bei Thc nach 8-12 Wochen der Körper rückstandsfrei ist, dann einmal Haare ab und 6 cm wachsen lassen für die Ananlyse oder wie ist ab besten vorzugehen..?

Sonntag, 18. Februar 2018, 10:52

Forenbeitrag von: »SNIDER«

Alternativ Hu Führerschein zu Polen

Gibts es sonst noch jemanden, der vor kurzen in HU seinen Führerschein gemacht hat..? Glaube dass es zur Zeit eine gute Alternative zu Pl ist, allerdings findet man nicht sehr viele Erfahrungsberichte.

Sonntag, 18. Februar 2018, 10:50

Forenbeitrag von: »SNIDER«

Ausstellerstaat verlässt EU

Ist denn davon auszugehen, das Polen demnächst austreten wird..?

Sonntag, 18. Februar 2018, 10:22

Forenbeitrag von: »SNIDER«

MPU nach über 10 Jahren Führerscheinentzug

Hallo zusammen, Ich verfolge hier nun schon einige Zeit das Forum und wollte eiglt einen EU-FS machen. Nachdem es aber in Polen derzeit schlecht aussieht überlege ich nun doch die MPU anzugehen. Zu meiner Vorgeschichte. Führerscheinentzug 2006. Fahren unter BTMG. THC. Keine genauen Werte. Seitdem zu Fuß unterwegs. Allerdings vor ca. 5 Jahren erneut mit Drogen polizeilich auffällig gewesen. Wieder Cannabis. 60 Tagessätze a 10€. Kann mir einer sagen, ob dieser Vorfall an die FSSt gemeldet wird..? ...

Sonntag, 18. Februar 2018, 10:13

Forenbeitrag von: »SNIDER«

Neuer sucht Hilfe über EU-Führerschein

Habe ein ähnliches Problem. Führerschein allerdings vor über 10 jahren wegen thc verloren. Seid dem zu Fuß unterwegs. Benötige nun beruflich meinen Führerschein dringend wieder. Habe lange über den Eu-Fs nachgedacht. Glaube aber mittlerweile es ist leichter und günstiger die Mpu zu machen. Was meint ihr, reicht bei einmaligen btm Verstoß eine 6 monatiger Abstinenz nachweis..? Habe leider keine Werte mehr. Lassen sie diese irgendwie herausfinden..?