Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 28.

Donnerstag, 8. Februar 2018, 09:18

Forenbeitrag von: »fspl«

Habe eine Polnische Fahrerlaubniss und möchte in Deutschland BE machen

Sobald ich ein Punkt bekomme müssen die doch Bescheid wissen oder nicht? Den Punkt hab ich schon vor zweieinhalb Jahren bekommen

Mittwoch, 7. Februar 2018, 20:29

Forenbeitrag von: »fspl«

Habe eine Polnische Fahrerlaubniss und möchte in Deutschland BE machen

mit der erweiterung hab ich doch vorerst erstmal abgeschlossen. es gehen hier aber aussagen rum das ich höchstwahrscheinlich ein nu rein gedrückt bekomm. das macht mir grad mehr sorgen. mit sicherheit renne ich nach dieser unterhaltung hier nicht mehr hin und beantrage ein umschreibung.

Mittwoch, 7. Februar 2018, 19:33

Forenbeitrag von: »fspl«

Habe eine Polnische Fahrerlaubniss und möchte in Deutschland BE machen

aber die blöde btm anzeige ist doch schon über ein jahr her. denn kommen die doch jetzt nicht mehr mit der scheiße an. der btm kram ging doch denn schon vor einem jahr zur feb, denn wäre doch schon lange was gekommen oder nicht? warum denn jetzt?

Mittwoch, 7. Februar 2018, 12:41

Forenbeitrag von: »fspl«

Habe eine Polnische Fahrerlaubniss und möchte in Deutschland BE machen

das ist doch alles ein bisschen übertrieben. ich kenne da jemanden den sie vor drei jahren mit 1 kg speed hops genommen haben, der fährt immernoch was hat btm handel mit der fahreignung zutun. ist doch alles ein bisschen häftig hier. vor zweieinhalb jahren haben die mich mit 75 in der 50er zone geblitzt 1 punkt. seit dem müssten die hier in de ja wohl wissen das ich einen pl lappen habe danach kam erst die btm anzeige. strafbefehl 90 tagessätze. das ist doch noch nicht mal eine verurteilung. die...

Mittwoch, 7. Februar 2018, 11:58

Forenbeitrag von: »fspl«

Habe eine Polnische Fahrerlaubniss und möchte in Deutschland BE machen

na zum glück bin ich noch nicht hingegangen und habe die umschreibung beantragt. also die ganze aufregung umsonst. super und wie komme ich jetzt an be? nochmal in polen anmelden und be machen? das ist doch alles scheiße.

Mittwoch, 7. Februar 2018, 11:08

Forenbeitrag von: »fspl«

Habe eine Polnische Fahrerlaubniss und möchte in Deutschland BE machen

die hausdurchsuchung war ende 2016. 20 g ampitamiene gefunden urteil kam anfang 2017. november im letztem jahr lag morgens im dunkeln ein reifen auf der straße und ich mit dem firmenwagen voll drüber, ölwanne zerschossen, öl überall auto 1,5 jahrealt also hab ich die bullen gerufen. es kam promt der bulle von der hausdurchsuchung, drogentest führerfscheinüberprüfung volles programm. alles war io und ich durfte mit dem leihwagen der denn mittlerweile schon da war weiter fahren.

Mittwoch, 7. Februar 2018, 10:34

Forenbeitrag von: »fspl«

Habe eine Polnische Fahrerlaubniss und möchte in Deutschland BE machen

kentniss von meinem polenlappen haben sie ja seit dem der bulle der die hausdurchsuchung bei mir gemacht hat auch zu meinem unfall kam und mich sowieso fertig machen wollte. leide war mein drogentest negativ und er wollte mich nur noch wegen meines führerscheins ankacken. mpu auflage war damals 2003 wegen alkohol 1,6 promille noch war ich nicht bei der führerscheinstelle wegen umschreibung.

Mittwoch, 7. Februar 2018, 10:16

Forenbeitrag von: »fspl«

Habe eine Polnische Fahrerlaubniss und möchte in Deutschland BE machen

na ganz super, und nun? mpu machen? hätte ich ja eigentlich kein problem mit. trinke kaum alkohol. vielleicht mal ein bier im monat und drogen habe ich auch schon länger nicht konsumiert. brauche beruflich dringend be das ist das problem was ich hab.

Mittwoch, 7. Februar 2018, 02:05

Forenbeitrag von: »fspl«

Habe eine Polnische Fahrerlaubniss und möchte in Deutschland BE machen

Also ich weiß auch nicht. Wegen Konsum ging es dort nicht und eine Gerichtsverhandlung gab es auch nicht. Leider weiß ich ob ich es noch wieder finde. Aber ich muss halt Strafe zahlen weil ich ihm was verkauft habe. So ein richtig offizielles Urteil mit im nahmen des Volkes und so hab ich da glaub ich nicht bekommen.

Dienstag, 6. Februar 2018, 20:57

Forenbeitrag von: »fspl«

Habe eine Polnische Fahrerlaubniss und möchte in Deutschland BE machen

ja das gab es. 900 euro strafe muss ich zahlen. das ganze hat doch aber eigentlich nichts mit meinem führerschein zutun, ich trinke kein alkohol aber zwei drei mal im jahr wenn ich danach urlaub habe und kein auto fahren muss,denn gönn ich mir mal gern ein paar nasen. würde denn aber niemals auto fahren, dafür ist mir mein führerschein viel zu wichtig. leider war ich so doof und hab ein ehmaligen kumpel etwas abgegeben.

Dienstag, 6. Februar 2018, 13:31

Forenbeitrag von: »fspl«

Habe eine Polnische Fahrerlaubniss und möchte in Deutschland BE machen

2013 habe ich den gemacht. hab danach aber auch ein punkt bekommen und wurde schon zwei mal mit überprüfung angehalten. ich habe einen bekannten btm besorgt und der hat mich angeschissen. wurde aber auch bei beiden großen kontrollen auf btm getestet und beidemale negativ.

Dienstag, 6. Februar 2018, 10:07

Forenbeitrag von: »fspl«

Habe eine Polnische Fahrerlaubniss und möchte in Deutschland BE machen

die schlüsselzahl ist ja denn auch weg wenn ich denn sofort be mache.

Montag, 5. Februar 2018, 20:12

Forenbeitrag von: »fspl«

Habe eine Polnische Fahrerlaubniss und möchte in Deutschland BE machen

was ist denn da mit der führungszeugniss geschichte? hab da vor kurzem leider mal wieder ein eintrag bekommen? wollen die das haben oder nicht? was hat mein führungszeugniss überhaupt mit der umschreibung zutun?

Montag, 5. Februar 2018, 18:33

Forenbeitrag von: »fspl«

Habe eine Polnische Fahrerlaubniss und möchte in Deutschland BE machen

so liebe gemeinde, ich bin aus stettin zurück und habe meinen kka. morgen will ich ihn übersetzen lassen. wozu ratet ihr mir. umschreibung oder verlustmeldung?

Freitag, 2. Februar 2018, 13:28

Forenbeitrag von: »fspl«

KKA Kartei Karten Abschrift

ich hoffeja das es bei mir auch problemfrei läuft.

Freitag, 2. Februar 2018, 10:07

Forenbeitrag von: »fspl«

KKA Kartei Karten Abschrift

ok das ist ja mal eine aussage, danke dafür. denn will ich ja mal hoffen das alles gut geht.

Donnerstag, 1. Februar 2018, 22:25

Forenbeitrag von: »fspl«

KKA Kartei Karten Abschrift

also schlauer bin ich jetzt nicht so wirklich, ich habe niemenden dem ich bevollmächtigen kann bzw. mochte. ich würde gern wissen auf was ich mich einstellen muss wenn ich da am montag in stettin ankomme? also führerschein und ausweiß ist klar, mehr kann ich ja auch nicht mitnehmen oder? was genau muss ich denn da beantragen bzw. ausstellen lassen. was kostet mich der spaß dort? muss ich irgendetwas beachten? ich fahre da mit einen polnischen bekannten hin der mich übersetzen soll.

Donnerstag, 1. Februar 2018, 17:21

Forenbeitrag von: »fspl«

KKA Kartei Karten Abschrift

Also bei dem Thema Umschreibung habt ihr mir ja echt gut weitergeholfen bzw. beratschlagt. Dafür erstmal vielen Dank. Ich habe jetzt also am Montag vor nach Stettin zu fahren und meine KKA zu holen. Wie läuft das ab? Was brauche ich in Polen,wie teuer wird das da und was genau muss ich da jetzt auf dem Amt holen bzw beantragen? Ich möchte ungern noch mal nach Stettin fahren weil es 540km von mir sind.