Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 230.

Mittwoch, 13. September 2017, 11:14

Forenbeitrag von: »CabrioM50B32«

1 Monat Fahrverbot

Nicht möglich. Die Frist beginnt mit Inverwahrnahme. Im Erstfall ist der Beginn wählbar. WS in D heißt hier abgeben, Behörde schickt dir den auf Wunsch rechtzeitig zurück. WS nicht in D heißt Aufkleber. Der FS wird hier aufbewahrt und nicht an die ausstellende Behörde geschickt. Das erfolgt nur bei Straftaten.

Montag, 11. September 2017, 09:42

Forenbeitrag von: »CabrioM50B32«

Das zweite mal Alkohol am Steuer - womit muss ich rechnen?

Dass man mit 29 noch so naiv sein kann, Respekt Zumal du die ganze Geschichte schon mal durch hast, und das vor nicht allzu langer Zeit. Du bist für den Gutachter erstmal ein Spritti mit hoher Rückfallgefahr, dementsprechend schwierig wirds für dich. Und du fragst nach nem neuen Schein. In D. Mit aktueller Sperrfrist und MPU-Auflage. Unglaublich

Sonntag, 10. September 2017, 19:46

Forenbeitrag von: »CabrioM50B32«

Das zweite mal Alkohol am Steuer - womit muss ich rechnen?

Nein. Während der Sperrfrist darf dir keine FE erteilt werden bzw. ist diese bei EU-FS ungültig. Ersteres steht auch in deinem Urteil...

Donnerstag, 31. August 2017, 10:41

Forenbeitrag von: »CabrioM50B32«

Das zweite mal Alkohol am Steuer - womit muss ich rechnen?

Genau das würde ich einem Gutachter nicht sagen. Paßt ja hinten und vorne nicht

Dienstag, 29. August 2017, 14:57

Forenbeitrag von: »CabrioM50B32«

Das zweite mal Alkohol am Steuer - womit muss ich rechnen?

Soviel Eigenlob für mal in nen Becher pinkeln? Lob gibt's dann, wenn du das die 12 Monate durchgehalten hast. Sofern du bisher nicht Wodka statt Milch auf dein Müsli gekippt hast ist das auch keine große Sache. Viel Erfolg

Donnerstag, 24. August 2017, 09:03

Forenbeitrag von: »CabrioM50B32«

Führerschein machen ohne festen Wohnsitz

Halb so erfinderisch sein und einer geregelten Tätigkeit nachgehen würde das Problem lösen. Aber so isses doch viel besser. Nix machen und sogar die Kohle fürn Schein übrig. Mit 36. Alles erreicht, Respekt!

Dienstag, 22. August 2017, 04:04

Forenbeitrag von: »CabrioM50B32«

Führerschein machen ohne festen Wohnsitz

Ohne WS wird das nix. Ist doch klar geregelt in der FEV und der EU-FS-Richtlinie. Dann miete dich eben woanders ein für die Zeit. Mußt ja nicht dort wohnen.

Montag, 21. August 2017, 10:23

Forenbeitrag von: »CabrioM50B32«

FS beschlagnahmt FoFe

Hätten die auch nur den leisesten Hauch einer Chance, deinen Schein zu kassieren,dann wäre er nicht wieder bei dir. Kannst du als ausgestanden betrachten. Was anderes als Einstellung nach Paragraph 170 wird nicht kommen.

Donnerstag, 17. August 2017, 13:30

Forenbeitrag von: »CabrioM50B32«

kann mir jemand sagen wies nach bestandener praxis prüfung weiter geht?- bekomme keine infos mehr

Mit Mails is nicht so... Man soll lieber anrufen im Büro. Whattsapp mit Ulf funktioniert gut. Er beantwortet zwar nicht immer alles, aber im Groben paßt das schon.

Donnerstag, 17. August 2017, 13:22

Forenbeitrag von: »CabrioM50B32«

NU wegen Delikt mit einem Monat Fahrverbot?

Bezüglich der Punkte hilft ein FAER-Aszug, dann bist du auf aktuellem Stand. Die sollten aber raus sein. Ansonsten hätten die dir Bescheid gegeben, dass es knapp vor Sense ist. Fahren ohne geht immer Deswegen die Behörde meiden und lieber mal zahlen statt diskutieren. Ich hab nach 12 Jahren und zig Kontrollen eine NU kassiert. Schade um den schönen Ridiczski prukaz... Aber man ist ja flexibel

Donnerstag, 17. August 2017, 05:35

Forenbeitrag von: »CabrioM50B32«

NU wegen Delikt mit einem Monat Fahrverbot?

In meinem Fall kam da nix. Hab den Cz-Lappen für den Monat abgegeben, wurde per Einschreiben zurückgeschickt. Also wie beim nationalen auch. Du kannst ja nicht härter bestraft werden nur weil dein Schein kein D trägt. Da wird jeder gleich behandelt. Der Faktor deutsche Gerichtsbarkeit kann natürlich für Unannehmlichkeiten in Form Anzeige wegen FoFe sorgen. Problematisch sind die Tips von Andreas hinsichtlich Anfechtung. Je mehr man diskutiert umso angepißter sind die Behörden. Bei klarer Sachlag...

Montag, 14. August 2017, 15:35

Forenbeitrag von: »CabrioM50B32«

kann mir jemand sagen wies nach bestandener praxis prüfung weiter geht?- bekomme keine infos mehr

Zitat von »bmw micha« @ Cabrio War hier nicht mal einer im Forum, der gefragt hat, ob die Abmeldung zur Führerscheinstelle geschickt werden muss? Ernsthaft? @bertel: Trotz allem fragt er Sachen, die lange klar sein sollten. So unbedarft kann man an die Geschichte nicht rangehen. Und eine flapsige Antwort ist besser als dein nicht zielführender Jammerpost

Montag, 14. August 2017, 09:52

Forenbeitrag von: »CabrioM50B32«

kann mir jemand sagen wies nach bestandener praxis prüfung weiter geht?- bekomme keine infos mehr

Das hat dir Olga hundertprozentig mitgeteilt. Und zwar in dem Moment, wo sie dir sagt wann dein Schein beantragt wird. Außerdem, nach bestandener Prüfung abmelden ist doch klar genug? Prüfung durch, heimfahren, am nächsten Tag abmelden. Wenn du dir die Schuhe zubinden kannst kriegst du auch das hin. Nur Mut! PS: Die Abmeldebescheinigung bekommt der Hausmeister des nächstliegendsten Gymnasiums. Auf keinen Fall gehört die nach Polen. Schon dreimal nicht zu jemandem, der deinen Schein beantragt. Na...

Montag, 14. August 2017, 09:44

Forenbeitrag von: »CabrioM50B32«

Abmelden aus D - Welche Konsequenzen entstehen

Formular ans Finanzamt wegen beschränkter Steuerpflicht, ansonsten gibt's Steuerklasse 6. Ohne WS kannst du kein Konto eröffnen oder ähnliches. Ansonsten hat die Abmeldung keinerlei Nachteile. Auto und irgendwelche anderen WS-bezogenen Dinge (Parkausweis etc.) hast du berücksichtigt? Speziell Kfz-Zulassung, ohne WS keine Zulassung möglich, Adreßänderung muß angegeben werden. Problem sollte klar sein.

Mittwoch, 9. August 2017, 07:14

Forenbeitrag von: »CabrioM50B32«

Forte Fahrschule Sven Gehrke + pdperfectdrive Stettin+HerrKonrad

Hier im Forum sicher nicht. Aber deine Fragen werden hier beantwortet. Da gibt's ne Forensuche, geile Sache. Aber sag's nicht weiter, ist ein Geheimtipp von mir

Dienstag, 8. August 2017, 14:27

Forenbeitrag von: »CabrioM50B32«

Aktueller Fall: NU/Feststellungsbescheid aufgrund angebl. "Scheinwohnsitz"

Wenn du alle Voraussetzungen erfüllen kannst, warum nicht? Wobei Eier bislang führerscheinfrei sind. Aber man weiß ja nie

Dienstag, 8. August 2017, 05:46

Forenbeitrag von: »CabrioM50B32«

Trunkenheitsfahrt trotz eu Führerschein Spanien ( Tenneriffa)

Du bekommst ja keinen neuen. Sofern die spanische Behörde wenig bis keinen Anstoß an der Alkfahrt nimmt gibt es den alten Schein zurück, inkl. NU für D. Dann nimmt das alles seinen Lauf, MPU, Anerkennung spanischer Schein, Recht auf Nutzung desselben etc. pp.

Samstag, 29. Juli 2017, 08:50

Forenbeitrag von: »CabrioM50B32«

Anhörungsbogen vor Widerruf der Klasse B

Wie gesagt, wurde dir alles schon ausführlich erklärt: BF17 - Unfall mit Fahrerflucht Was spielt eigentlich der Unfall noch für eine Rolle in der Angelegenheit? Sofern wie geschildert passiert. Ich mein ja nur, aus 30 Kilometern werden ja bei dir auch schnell mal 70

Freitag, 28. Juli 2017, 21:44

Forenbeitrag von: »CabrioM50B32«

Anhörungsbogen vor Widerruf der Klasse B

Das wurde dem TE alles schon erklärt. Nur wollte er nicht wahrhaben, daß der Lappen futsch ist.