Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 331.

Heute, 12:11

Forenbeitrag von: »flo8034«

Prüfungsfreie Wiedererteilung der FE nach 14 Jahren in BW Großraum S, GP

Wenn man bedenkt wie schnell man nen Tausi verdient , nur weil man wieder mobil ist ...

Dienstag, 27. Juni 2017, 10:44

Forenbeitrag von: »flo8034«

Pedelec und fehlender Führerschein

Du immer mit deinen gehbehinderten und Rentnern . Jeder der vor 1965 geboren ist kann son Teil führerscheinfrei fahren während er seine 185+1 abreisst und den EU FS macht . Brauchst du die Prüfbescheinigung und hast Sperre , ich weis nicht ob man fahren darf ? Brauchst du keine dann fährste einfach

Dienstag, 27. Juni 2017, 07:28

Forenbeitrag von: »flo8034«

Pedelec und fehlender Führerschein

Das mit den Krankenfahrstühlen und 15kmh Autos gilt vielleicht für Opfer , die nach 1965 geboren sind . Das war aber nicht das Thema ... So ne dreirädrige Ape kostet neu um die 5500 euro , gibts aber auch gebraucht . Voll Italian Feeling beim fahren und saupraktisch https://www.wms24.de/news/dies-das/piagg…inigung-fahrbar

Montag, 26. Juni 2017, 23:35

Forenbeitrag von: »flo8034«

Aktueller Fall: NU/Feststellungsbescheid aufgrund angebl. "Scheinwohnsitz"

Toll , wie du die Spritsteuer umgehst . Und das stinkt so ...... Hast du dir das ganz allein ausgedacht ?

Montag, 26. Juni 2017, 19:39

Forenbeitrag von: »flo8034«

Pedelec und fehlender Führerschein

Früher schon , jetzt nimma ( gedrosselte Autos , Fiat Panda etc )... Aber es gibt ein dreirädriges APE/VESPA , das ist erlaubt . Und es gibt diese neuen 25kmh Leichtautos die darfst du normal auch fahren , die sind halt sauteuer

Montag, 26. Juni 2017, 19:29

Forenbeitrag von: »flo8034«

Pedelec und fehlender Führerschein

Und weil man bis 25 kmh ohne Schein fahren darf ist Ungarn das Land der Träume ? Du spinnst doch .....

Montag, 26. Juni 2017, 07:28

Forenbeitrag von: »flo8034«

Vielen Dank nach Slubice!!!!

Immer noch Angst vor der ersten Kontrolle ?

Sonntag, 25. Juni 2017, 14:35

Forenbeitrag von: »flo8034«

1,5 Jahre nach positiver THC MPU wieder mit THC erwischt

In Polen gibts keine MPU , dort musst du einen neuen FS machen . Das ist aber zu schaffen ... http://www.eu-fs-ohne-mpu.de/home/

Sonntag, 25. Juni 2017, 11:13

Forenbeitrag von: »flo8034«

Pedelec und fehlender Führerschein

Ausserdem wäre das ein fahren ohne. Aber versicherungsschutz besteht. Genau aus dem Grund wegen solchen Pappnasen gibt es Opferschutz. Die holen es aber dann bei der Pappnase wieder. Also nur mal so tz den Halbwahrheiten mal wieder [/quote] Danke für den überaus wichtigen Hinweis . Für alle Versicherungskasper dieser Welt , entschuldigung , ich habe Blödsinn geschrieben !!!!!!!! Selbstverständlich zahlt die Versicherung , die holt sichs halt wieder ... das klingt natürlich viel besser ...

Sonntag, 25. Juni 2017, 09:25

Forenbeitrag von: »flo8034«

Pedelec und fehlender Führerschein

In Zeiten ohne Schein fuhr ich halt mitm Mofa , ganz einfach ... Gibts ab 50 Euro gebraucht , Benzin rein und los .Schild kostet keine 100 Euro. Der Vorteil des Alters ... Ihr kauft Euch für 3000Euro son Scheissteil , experimentiert dafür auf der anderen Seite mit Billiganbietern von EU FS . Man kann auch 185+1 Tag mitm normalen Rad fahren oder zu Fuss gehen , solang ist das auch nicht . Und der sagenhafte Trick mit dem abgefallenen Kennzeichen ( aufm 3 Mille Gefährt !!!!) , wie oft funktioniert...

Sonntag, 25. Juni 2017, 08:34

Forenbeitrag von: »flo8034«

Pedelec und fehlender Führerschein

Wen interessiert überhaupt dieser PEDELEC Scheiss ?

Donnerstag, 22. Juni 2017, 17:12

Forenbeitrag von: »flo8034«

EU-Führerschein, Schweiz und Probleme?

Mit einem russischen brauchst du hier mit MPU Auflage gar nicht ins Auto einsteigen . Umschreiben kannst du den nie . Schreibst auch ganz schönen Müll...

Donnerstag, 22. Juni 2017, 07:53

Forenbeitrag von: »flo8034«

Führerschein in Polen Stettin Vorsicht! Durchfallquotentalk

Taucht hier auf , stellt alle Erfahrungen der User mit dem EU Schein und den Anbietern in Frage . Man kann sich auch vorher erst mal richtig informieren , Themen , Beiträge lesen , sich mit der Thematik vertraut machen und dann sachliche , gezielte Fragen stellen . Solange Preis und Entfernung die Hauptkriterien sind gehts eh in die Hose , das ist der falsche Ansatz . Der Schein muss 15 Jahre herhalten , da sollte man sich Mühe geben .

Dienstag, 20. Juni 2017, 10:52

Forenbeitrag von: »flo8034«

Bundeskabinett beschließt Fahrverbot als Nebenstrafe / Anwälte: Fahrverbote für Straftäter sind ungerecht

Na Prost , Mahlzeit .... Die Stasi hätts nicht besser machen können . Volk verarscht und bespitzelt in einem Aufwasch . Nur , wir nennen uns Demokratie und Rechtsstaat .

Montag, 19. Juni 2017, 18:21

Forenbeitrag von: »flo8034«

Führerschein in Polen Stettin Vorsicht! Durchfallquotentalk

Gut gell ... Hier kann man über jeden Anbieter was nachschlagen . Wenn das jeder vorher täte und nicht nur auf den Preis schauen dann wäre Vielen einiges erspart geblieben . Mit der ersten Anzeige wegen fahren ohne bzw. ungültigem zahlst du nämlich erst richtig viel und hast gar nix davon .

Montag, 19. Juni 2017, 18:17

Forenbeitrag von: »flo8034«

Wohnsitz und EU-Führerschein (185-Tage-Regelung) (anwalt.de)

Wenn dein Beitrag 7 um so vieles besser war .... ich ziehe den Hut vor dir ... Dein Gegenlüftchen fegt mich weg wie ein Orkan .

Montag, 19. Juni 2017, 17:45

Forenbeitrag von: »flo8034«

Wohnsitz und EU-Führerschein (185-Tage-Regelung) (anwalt.de)

Woher kommts , sags mir ? Und vorallem was ? Du fängst immer irgend zusammenhangloses Gestänker an , sprichst aber nie aus , was du eigentlich willst . Du bemängelst sinnfreie Beiträge mit - sinnfreien Beiträgen ....! Ist dir eigentlich klar , wie bescheuert das ist ?