Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 133.

Dienstag, 31. Mai 2016, 20:00

Forenbeitrag von: »Sturmauge«

Neue Wohnsitzthemen. Aktuelle Entwicklungen in der Rechtsprechung

jo,war länger nicht hier......muss mich erst wieder einlesen

Dienstag, 31. Mai 2016, 19:42

Forenbeitrag von: »Sturmauge«

Neue Wohnsitzthemen. Aktuelle Entwicklungen in der Rechtsprechung

Der Beschluss den Ra.Wandt in Post 69 eingestellt hat gibt ja laut Bürgerkarte nur 169 Tage her, vieleicht hätte es bei 186 Tagen eine andere Entscheidung gegeben.

Donnerstag, 31. März 2016, 21:13

Forenbeitrag von: »Sturmauge«

Führerschein in Syrien

Ich wandere aus in ein schönes Land, die Stadt Palmyra gefällt mir, Archiologen haben zwar Tränen in den Augen in einer vom IS zerstörten Stadt, aber vieleicht finde ich einen Führerschein der ewig bestand hat. Natürlich aus Stein. Das es in einer "deutschen Demokratie" eine Diktatur gibt nur um den Berufsstand der erfundenen Verkehrspychologen aufrecht zu erhalten ist schon an Lobbyismus nicht mehr zu übertreffen. Das Hofmann Urteil das den Wohnsitzerfordernis nach 13 deutsche Niederlagen wollt...

Montag, 8. Februar 2016, 19:37

Forenbeitrag von: »Sturmauge«

Punkte von 2011 Verwarnung

hattest du schon RA Wandt kontaktiert? wenn nicht ....worauf wartest du

Montag, 8. Februar 2016, 09:58

Forenbeitrag von: »Sturmauge«

Punkte von 2011 Verwarnung

Mr.T hat die größte Peilung in Fahrerlaubnisangelegenheiten von denen die ich gelesen habe, aber der ist leider nicht in diesem Forum.

Sonntag, 7. Februar 2016, 21:21

Forenbeitrag von: »Sturmauge«

EU-FS/Schweiz

Zitat von »nici356« Edit @Berlinerin ist wieder aggro drauf...Wutkasper...sicher scheiss WE gehabt aber die vielen morde..........mooorde sie sind ja ein ganz schäbiger Lump das genügt um uns ein Urteil zu bilden

Sonntag, 7. Februar 2016, 21:15

Forenbeitrag von: »Sturmauge«

Punkte von 2011 Verwarnung

Wo wir bei Theorie und Praxis sind in einer Stunde und 45 Minuten bin ich von 4 auf 0 Punkte hipp hipp hura

Sonntag, 7. Februar 2016, 21:08

Forenbeitrag von: »Sturmauge«

Punkte von 2011 Verwarnung

Belmondo du hast mir die Worte in die Schrift umgelegt, ich hatte es im Kopf aber kam nicht drauf.

Sonntag, 7. Februar 2016, 21:00

Forenbeitrag von: »Sturmauge«

Punkte von 2011 Verwarnung

Du hast mit der CZ FE alle Eignungszweifel ausgeräumt. Fertig. Aber die 2 Punkte von 2015 bleiben bis 2020 das ist schon klar ja, und wenn du wieder 2 bekommst bleiben die auch für 5 Jahre.

Sonntag, 7. Februar 2016, 20:47

Forenbeitrag von: »Sturmauge«

Punkte von 2011 Verwarnung

Das ist kein Gesetz. du hast eine Fahrerlaubnis (CZ) die muss der deutschen FE gleichgestellt sein sonst wäre es ja dikrimineíerend. Ja der ADAC zahlt. So nun ab zu RA. Marc N. Wamdt

Sonntag, 7. Februar 2016, 20:33

Forenbeitrag von: »Sturmauge«

Punkte von 2011 Verwarnung

Zitat von »dmx2727« Ein mod aus nem Verkehrsrecht Forum hat gemeint, das mein damaliger Verlust des deutschen fs den Punkteabbau von jetzt hemmt. Mit einer neuen Eu Fahrerlaubnis bist du gleichgestellt, das was die mit dir machen ist Rechtsbeugung, geh ja zu einem Anwalt du und zieh das durch du hast die besten Chancen. Das ist wieder ein Versuch der Diktatur Deutschland. Wir dürfen gelb, grün, schwarz, rot, dunkelrot, braun, hellbraun wählen und das alle 4 Jahre und wir glauben es sei eine Dem...

Sonntag, 7. Februar 2016, 20:16

Forenbeitrag von: »Sturmauge«

EU-FS/Schweiz

Zitat von »berlinerin« Seid ihr denn wirklich so harmlose Früchtchen ? Roland Freisler hätte geschrien "feine Früchtchen" und dann...

Sonntag, 7. Februar 2016, 09:06

Forenbeitrag von: »Sturmauge«

Punkte von 2011 Verwarnung

Hat mit der Überliegefrist nichts zu tun er war ja vom 22.12.2012-20.08.2015 nicht auffällig, also 2 Jahre 9 Monate .

Sonntag, 7. Februar 2016, 04:18

Forenbeitrag von: »Sturmauge«

Punkte von 2011 Verwarnung

Ich berichtige mich nochmal am 22.12.2014 hätten die 11 Punkte nach altem Recht gelöscht sein müssen.

Samstag, 6. Februar 2016, 19:10

Forenbeitrag von: »Sturmauge«

Punkte von 2011 Verwarnung

Du verstehst das System nicht du hast Punkte in 2011 geammelt und dann in 2012 und dann in Mai 2014 du bist nie über 2 Jahre ohne Punkte gefahren also bleiben die stehen. Ich korrigiere mich die Punkte aus 2011 und 2012 müssten getilgt sein. Du dürftes nur 2 Punkte haben aber warum die nicht getilgt wurden. Ab zum Anwalt. Am 22.11.2014 hatten die 11 Punkte nach altem Recht gelöscht sein müssen.

Samstag, 6. Februar 2016, 19:00

Forenbeitrag von: »Sturmauge«

Mit BF17 Führerschein 50ccm Roller fahren ohne Drossel

Du kannst doch lesen oder ? für dich gilt 45 k/mh es sei denn du hast einen Roller von vor 2002 dann 50 k/mh. oder eine DDR Schwalbe vor 1990 dann 60 k/mh alles was du schneller fährst ist fahren ohne Fahrerlaubnis und bringt deinen BF 17 in gefahr.

Samstag, 6. Februar 2016, 18:48

Forenbeitrag von: »Sturmauge«

Punkte von 2011 Verwarnung

Die FE ist verbrannt ihm drohen ja noch einmal 1-2 Punkte. Schreibt er doch.

Samstag, 6. Februar 2016, 16:07

Forenbeitrag von: »Sturmauge«

Punkte von 2011 Verwarnung

Nach altem recht must du nach Rechtskraft 2 Jahre Punktefrei fahren bevor getigt wird, das hast du ja wohl nicht geschafft, dein Führerschein geht für 6 Monate in die Reinigung und dann wirst du bei Wiederbeantragung der Fahrerlaubnis zu einer MPU aufgefordert. Also nutze die Zeit und bereite dich auf die MPU vor. Oder mach im EU Ausland neu.

Samstag, 6. Februar 2016, 15:55

Forenbeitrag von: »Sturmauge«

Mit BF17 Führerschein 50ccm Roller fahren ohne Drossel

hattest du ja erwähnt vor 2002 50 k/mh oder DDR Mopeds 60 k/mh ...aber die Mopeds sind wohl selten geworden.