Sie sind nicht angemeldet.

Belmondo

Meister

Beiträge: 2 597

Registrierungsdatum: 31. Januar 2013

  • Nachricht senden

221

Montag, 25. Januar 2016, 18:18

Na Leute-Hackt doch nicht alle auf dem Trader rum.Irgendwie finde ich dessen Stories ja rührend (Rosenheim-Cops...).Letztendlich drängt sich einem der Gedanke auf,daß @antiktrader in einer Sache ausgewiesener Fachman ist,nämlich darin,sich selber zu f...
Er beherzige doch das alte Sprichwort:"Lieber der Spatz in der Hand,als die Taube auf dem Dach," :knips:

nici356

Meister

  • »nici356« ist männlich

Beiträge: 2 611

Registrierungsdatum: 10. Januar 2014

Wohnort: Festung der Qual

  • Nachricht senden

222

Montag, 25. Januar 2016, 18:29

Also ich kann @Burschi verstehen, am Anfang fand ich @trader echt supernett und hatte auch hin und wieder Hand und Fuss, aber die Beiträge sind dann doch mehr und mehr in absolut Konfuse und Verwirrte abgedriftet...naja sagen einige auch über mich...nun fliegt er im Privatflugzeug von Wien aus nach...habs vergessen...München denke ich...ist mir auch egal...kauft für seinen Hund einen Bentley Oldtimer und weiss der Henker was noch alles...aber kann sich in 22 Jahren kein Auto leisten weil er die Versicherung nicht zahlen kann... :fido:
Jedenfalls schafft er mit dem sinnfreien Geschwafel weder VPU noch MPU oder ZSU (;-))...und das wird ja nicht besser... :KlSM:
Fährste quer, siehste mehr!

223

Dienstag, 26. Januar 2016, 21:12

Also ist die ADAC RSV gut? Auch wenn der antiktrader die nicht hat und auch keinen Lappen und auch nicht fahren darf und imense Versicherung zahlen muss? :lach:

nici356

Meister

  • »nici356« ist männlich

Beiträge: 2 611

Registrierungsdatum: 10. Januar 2014

Wohnort: Festung der Qual

  • Nachricht senden

224

Dienstag, 26. Januar 2016, 21:54

Aber er hat doch sein Radl...aus Carbon, Kevlar und Titan für 10K, hält auch 2 Jahre länger als eins für 500 Ocken, da kann man schon sparen...auf lange Sicht... :bw: :denk:

Das war SPASS, Spass muss sein...ist schon alles schwer genug, ich fand es damals nur sehr amüsant wie er den Lesern toternst verklickern wollte, wie sehr sich sowas lohnt...eben wegen der überlegenen Qualität :greubel:

War lustig...
Fährste quer, siehste mehr!

225

Dienstag, 26. Januar 2016, 22:13

Ich finde den Thread einfach geil. 12 Seiten gelaber um nix, obwohl alle Bescheid wissen :lach:

nici356

Meister

  • »nici356« ist männlich

Beiträge: 2 611

Registrierungsdatum: 10. Januar 2014

Wohnort: Festung der Qual

  • Nachricht senden

226

Dienstag, 26. Januar 2016, 22:41

Ich weiss gar nix...was sollte ich denn wissen? Ich hab keine Ahnung von nix... :Knüppel:

Fährste quer, siehste mehr!

  • »antiktrader« ist männlich

Beiträge: 596

Registrierungsdatum: 4. Februar 2015

Wohnort: Hetzendorf (Exil Wiener) - früher Rosenheim

Beruf: Händler freiberuflich

Führerschein aus: ÖBB

  • Nachricht senden

227

Dienstag, 26. Januar 2016, 23:02

Meine Basiskosten fürs Leben an sich sind recht hoch - und noch kann ich es mir erlauben so zu leben wie es mir gefällt.

Derzeit überlege ich dauerhaft einen Fahrer einzustellen - schätze es wird wohl sehr schwer werden die österreichische VPU bestehen zu können. Dennoch ist mein Umzug nach Austria eine der besten Entscheidungen meines Lebens - hier mache ich höhere Umsätze als jemals zuvor im Chiemgau/Deutschland. Und die nette Umgangsart der Wiener und kulinarischen Möglichkeiten ist eine weitere Belohnung für den Umzug nach Österreich.

Wie sich das genau mit den Versicherungsprämien verhält ist mir noch immer nicht ganz klar - wenn ich ne Versicherung brauche frage ich meinen Agenten oder (früher) einen Makler. Und wenn ich mir das Angebot leisten kann, die Bedingungen stimmen wird die neue Versicherung abgeschlossen.
Ich brauche immer wieder auf wenige Tage beschränkte Ausstellungsversicherungen für wertvolle Waren - bis jetzt hat mir da die Allianz gut geholfen. Und im Schadensfall (einmal Beschädigung durch Witterung in einer Ausstellungshalle, zerbrochenes Oberlicht) wurde nach Wertgutachten zeitnah entschädigt. :klatsch:


Dabei versuche ich meine Versicherungen auf die wirklich notwendigen und vorgeschriebenen Bereiche zu beschränken - ist ja auch ne Kostenfrage...!


Im ADAC bin ich seit Anfang Jänner 2016 in Deutschland Mitglied, mit RSV und Plusmitgliedschaft. Die Werbeprämie hat ein guter Freund erhalten - rein zur Vorsicht habe ich schon jetzt (ohne eigenen Wagen und FS) den Vertrag abgeschlossen.


Wie hoch und ob ich überhaupt wieder einen eigenen Wagen auf mich selbst zulassen kann wird sich zeigen wenn ich dann mal Ende 2017 wieder fahren darf. Auf alle Fälle kann ich mir einen Dienstwagen über meine Firma besorgen - sehr viel höher wie der aktuelle Sprinter werden die Kosten wohl nicht sein.


Und ja - ich werde mir garantiert nur einen Wagen der Oberklasse anschaffen - warum soll ich mir etwa einen Kleinwagen eines asiatischen Herstellers vor die Türe stellen? Aus Europa, am besten aus England oder Deutschland muss der Wagen kommen. Und muss einfach nicht dem üblichen Einheitsbrei meiner Kunden entsprechen. Meine Kunden fahren Porsche SUVs, Mercedesse aus der breiten Angebotsfülle der Firma, Bentleys und Rolls Royce's atkueller Bauart - zwei gute Kunden fahren schöne Aston Martins aus den 1960er Jahren und weitere Kunden fahren Austro Daimler Vorkriegswagen.


Primär brauche ich einen Transporter ähnlich Sprinter - und einen Wagen für meinen Hund und mich (wenn ich dann mal wieder selbst fahren darf). Ob das jetzt ein Cabrio, Coupé oder doch ein Shooting Brake sein wird kann ich derzeit noch nicht sagen - hängt davon ab was mir angeboten wird. Auf alle Fälle jedoch nicht die üblichen Hersteller - das muss einfach ein Exot sein. :bäh:
„Irgendwann werden alle erkennen, dass wir es nur miteinander schaffen können, mit Menschenliebe und Humor. Weil der Humor nämlich das ist, was uns grundlegend von Terroristen und Fanatikern unterscheidet.“

@Mama Bavaria Nockherberg 2016 (Luise Kinseher)