Beiträge von holger

    Ersten rede selber Mal vernünftig was für Sitzplatz vor dir ist kein Hund sondern ein Mensch ,glaube erstmal im Spiegel angucken bevor man Leute beschuldigt .außerdem haben die angefangen mit Unterstellungen.Kleiner Tipp für dich lerne Mal was von Fairness und wenn du sperren möchtest gerne tue es wenn dich dann als was besonderes fühlst 😂 man kann sich immer wieder anmelden glaube so weit kannst nicht denken !

    Deine Verwarnung hast du nicht ernst genommen, machs gut!

    Wenn du meinst,du kleines Kind denkst bestimmt kannst mich provozieren ,kleiner Tipp tue sage mache was du willst geht mir am Ars.. vorbei Minjung.Bin ganz andere höhere Liga als du wo du niemals das Wasser reichen wirst. Melhor ir chupar 😂

    Wirst ignoriert...!

    Und wenn du denkst, du kannst hier machen was du willst, ist das die erste und letzte Verwarnung an dich, seit dem du hier bist wird jeder Thread von dir missbraucht und mit Fragen bombardiert, die zu hunderten beantwortet wurden. Also um es klar und deutlich für dich auszudrücken, halte dich zurück, bewahre die Netiquette, ansonsten ist der Spielplatz für dich hier zu Ende!

    Ein Bekannter hatte die MPU mit doppelter Fragestellung, er war nach dem Bestehen( 2. VERSUCH) mal wieder bei der Fùhrerscheinstelle. Er wollte den alten Fùhrerschein aus der Akte zurückhaben😄 Sie zõgerte etwas, aber liess ihn doch in der Akte. Stattdessen gab es später einen neuen Schein, mit neuem Datum.

    Vllt solltest du mal deine nichts führenden Beispiele bei Seite lassen, mit der Straftat ist dein Lappen Geschichte und wird eingestampft. Du erhälst bei Antrag auf Widererteilung und allen Voraussetzungen einen ganz neuen Lappen, eben mit dem Datum an dem er ausgestellt wird. Das ist überhaupt nicht relevant, wie lange du schon fahren durftest, denn da gilt nach wie vor, das erste mal als ein Lappen ausgestellt wurde. Also lass bitte deine beispiellosen und sinn freien Kommentare!

    Erstmal solltest du nicht einfach in ein fremdes Thema mit deinem Anliegen posten, das ist ziemlich unhöfflich!!


    Daher hier nun dein eigenes Thema


    2008 trunkenheitsfahrr

    2010 versuchte Körperverletzung

    2015 Beleidigung

    Wenn du keine Wiedererteilung beantragt hast, du eine MPU versemmelt oder sonstiges, was die Tat aus 2008 mildert, ist das noch rechtskräftig, da die erst nach 15 Jahren aus der Akte verschwindet! Also alles ist verwertbar, nichts wird hier gelöscht oder ist getilgt!

    Lieber Theo!!!


    Was hinterm Mond ist, in Asien oder Polen, ist mir vollkommen egal und spielt auch überhaupt keine Rolle, denn wie ich schon sooooo oft erwähnt habe, dann wander dahin aus und höre auf die Leute mit deinem Nonsens zu nerven. Wenn du zu tief ins Glas schaust, such dir doch einfach ein Spielplatz mit Hütchen und Würfel, aber spar dir deine unnötigen Kommentare hier!


    Außerdem haben wir hier ein ganz passenden Thread für dein ewiges Gejammer.

    daddel


    Ja, der Hoster hat leider auch nicht auf meine Anfrage reagiert, entweder sind die total stur oder nehmen wirklich nur Anfragen von den Inhabern entgegen.


    Belmondo


    Ich habe es ja schon einigen angeboten zu helfen oder auf eine Alternative verwiesen, die ja aus ehemaligen Usern von meinem Hausforum besteht. Ich persönlich würde es sogar noch interessanter finden hier teilweise eine Aufarbeitung zu gestalten, gerade weil sich hier zum Großteil MPU Gegner sind. So würde es für den jeweiligen noch spannender werden eine glaubhafte und sichere Aufarbeitung zu bekommen. Denn wer das Forum übersteht, übersteht ein Gutachter mit links! Der Nachteil wäre natürlich auch, das hier kaum Leute sind die wirklich echte Ahnung haben wie man die Leute vorbereitet.

    Leider kann ich dir keine Antwort darauf geben, ich habe aber persönlich eine Vermutung, die nicht so schön wäre und damit auch das Forum nicht wieder kommen würde. Selbst wenn ich ein neues einrichte und es auf meinem eigenen Server lege, wären aber alle alten Beiträge weg und man müsste es von ganz neuem aufbauen. Der admin war der einzige der Zugang zur Datenbank und richtigem Backend hatte!

    Dann kommt die Frage: Weshalb? Wenn ich dann die Begründung "Herzrhytmusstörungen" anggebe, ists aus. Wenn ich den Anhang der EU-Richtlinie richtig gelesen habe.

    Ich habe es ja schon einmal erwähnt, geh zu deinem Arzt und lass es die attestieren, denn du bist nur einer von vielen die sowas haben und auch fahren dürfen! Alles andere ist nur Spekulation womit du bei einer erneuten MPU oder einem EU Lappen dir ein Eigentor schießt!