Beiträge von snipergott19

    Achso..


    Die Einverständnis Für die Mpu habe ich heute Morgen schon Unterschrieben abgegeben.


    Ich mein man will ja irgendwie Stressfrei dadurch .


    Meine bedenken waren ja wenn ich mich an deren ihre Frist nicht halte mit Mpu und seminar ,das die mir kosten aufbrummen und den Lappen entziehen.


    Bei uns die Caritas bieten eine Vorbereitung für die mpu an .werde mich da am Freitag mal melden.
    Ist Kostenlos)....sonst wird das mir als Azubi ein wenig zu Teuer


    lg :greubel:

    Ich hatte ja noch nie eine Deutsche Fahrerlaubnis ....
    Die Mpu wurde mir ja mit 17 angeordnet als ich zum ersten mal den Führerscheinantrag abgegeben habe...


    Ich find das schon was hart.
    -Probezeit wurde 2 Jahre verlängert
    -Aufbauseminar
    -Und noch eine MPU


    Bin mal gespannt ob ich noch fahren darf.Im Schreiben steht ja nur das wenn ich mich an die Anordnung nicht halte würde der Führerschein eingezogen..


    Reine Geld mache....Das mit dem Seminar und der Probezeit seh ich ja noch ein ,Aber dann noch Mpu????wer soll das den alles bezahlen können.


    Aso das sind 2 Separate Anordnungen steht da(die kosten mich auch noch 70 euro....)-: :bumm:

    Wieso steht das den noch im Raum.
    Es wurde ja eingestellt!!!!


    Ich versteh nichts mehr...mhhm..


    Im Schreiben steht das mir der Führerschein erst entzogen wird wenn ich den ihren Anforderungen nicht nach gehe bis zum 6.8.12...


    Häää...soll ich dann mit eigenem Auto zur Mpu fahren???....xD..hehe


    Lass mir das morgen mal Erklären und ggf zum Anwalt... :denk:

    Mhhm wie fange ich am besten an...


    Also:


    Habe vor ca.4 Jahre mein roller (mofa) aufgemacht um bei den Kollegen mit zuhalten ,leider wurde ich 2 mal von der Polizei angehalten und fahren ohne fa.... bekommen.


    Mit 17 wollte ich dann den Auto-führerschein normal hier in deutschland machen.(Antrag abgelehnt )
    Dann stand erstmal Mpu an )-:
    Die Mpu habe ich auch angefangen!!!
    Doch nach 2 Terminen bei der Vorbereitung kam Post das ich noch Verkehrsstherapie machen sollte also 8 stunden (je stunde ca.60 euro)
    Das war mir zu viel Geld mit 17 jahren also machte ich mein Lappen in Polen (habe alle richtlinien eingehalten).
    Aso Nur so neben bei bei der Mpu wollte die nette frau mir nicht glauben das ich die mofas aufgemacht habe um bei den kumpels früher mitzuhalten ,sondern es hätte einen anderen Grund (mutti hat dich nicht lieb gehabt...xD...da kam ich vom glauben ab und ging nach polen...
    OK!!!Weiter...:-d
    Am 25.05.10 wurde mir nach Fahrstunden und Prüfung der pl-lappen ausgestellt
    Halbes jahr Später hatte ich bei schnee und eis einen Unfall...


    Joa Jetzt wollte ich ihn Umschreiben und dann sowas!!!!!


    Ich hoffe das Ihr einigermaßen Versteht was ich da Geschrieben habe......xD :bild:

    Hallo


    Kam Heute Von der Berufsschule zurück und öffnete den Briefkasten....


    Dann kam ich vom Glauben ab.


    Ich hatte am 30.4.12 den Antrag auf Umstellung gestellt.


    Heute kam dann mal Post von der Führerscheinbehörde.
    Da stand drin das sie mir den Führerschein nicht umschreiben können da sie an meiner Fahreignung zweifeln .
    Jetzt soll ich bis zum 06.08.12 ein Aufbauseminar und ein Medizinisches gutachten abgeben.( :sd21: in ca.2 monaten??? WIE SOLL DAS GEHN.??)
    Aso ich hatte vor einem Jahr ein Unfall in der Probezeit deswegen auch das Aufbauseminar...


    Was soll ich jetzt machen ????die wollen das ich die Einverständniserklärung bis 19.6.12 abgebe)
    Wenn ich das nicht tue wird der Polnische Führerschein mit 150 Euro Geldstrafe eingezogen.
    Wenn ich aber das mache was die wollen,würden die mir den Führerschein nach mpu und seminar umschreiben..


    Hoffe das ihr mir helfen könnt???
    Rufe morgen bei der Führerscheinstelle mal an was sache jetzt ist(muss ja irgendwie zur Ausbildungsstelle)


    ;(

    Ich glaube das das von Behörde zu behörde unterschiedlich ist...


    Naja bin mal gespannt was passiert wenn die die Information bekommen das der Führerschein rechtsgültig erworben wurde .


    Ich seh den Deutschen Lappen schon in meinen Händen liegen..hahaaaahaaa:lach:

    Ne hab meinen PL-lappen wieder bekommen.
    Die haben vom lappen eine Kopie gemacht und diese zum Kba geschickt zur überprüfung.
    Die Meinten wenn der Deutsche dann in der Führerscheinbehörde angekommen ist ,müsste ich den pl-lappen abgeben und ich bekomm den Deutschen.....xD :Polenfan:

    Hey Leutzz...


    Weiß einer wie lange es dauert bis das Kraftfahrtbundesamt den Eu-führerschein geprüft hat?????


    Meine Führerscheinbehörde kann mein Pl-Führerschein erst weiter bearbeiten ,wenn die eine POSITIVE Rückmeldung bekommend das mein Führerschein gültig ist...


    Bitte um Antwort :Polenfan:

    Hi LEUTE..


    Habe meine Umschreibung am 30.4.12 gestellt.
    Heute kam Post von der FEB,wo drin steht das sie über das Kraftfahrt-Bundesamt die Polnische Behörde angeschrieben haben ob mein Führerschein gültig ist.(ist der natürlich :gcool: ).
    Und das ich es in der Zeit wo die auf die Bestätigung warten,die Bescheinigung von der Polnischen Führerscheinbehörde selber besorgen könnte(müsste aber Amtlich übersetzt sein)und es ihnen zuschicke .
    Danach wird er Weiterbearbeitet...xD (sieht ja gar nicht mal so schlecht aus mit der Umschreibung)


    Klar" ich könnte jetzt warten und Das Bundesamt es machen lassen oder selber???
    MEINE FRAGE AN EUCH!!!!!!
    Wie lange dauert so eine Abfrage vom Kraftfahrt-Bundesamt an die PL-FEB ???


    Liebe grüße
    Snipergott
    -gp-

    dan08


    Naja was will man dagegen machen,hat mich gewundert das keine Dummen fragen von denen kamen :water:


    Vieleicht klappt es ja,wenn nicht muss ich mir halt en Anwalt zur Seite holen.


    Es wird ja viel hier im Forum geschrieben,da kommt man mal durcheinander was jetzt war ist oder Fail.
    Hab noch ne frage die oft hier gestellt wurde,aber kann die einer beantworten???
    DIE FRAGE:Müssen Deutsche Führerscheinstellen den Pl-fs umschreiben,wenn man vorher eine MPU auflage bekommen hat?????????(Was sagt der Rechtsanwalt hier dazu)?
    :bh: Die 3-4 wochen wartezeit macht ein schon verrückt... :sw68:

    Hi Leute..


    War heute morgen in der FEB In Daun (Rlp).
    Habe alles mitgenommen was man zum Umschreiben braucht.
    Die haben den Antrag auf Umstellung ohne Probleme mit mir ausgefüllt,Passbild drauf 3 unterschriften gesetzt (natürlich alles vorher durchgelesen,stand drin ob mit der FS im Ausland schon mal entzogen wurde blablabla.
    Danach meinte sie das wenn alles stimmt,wie zum Beispiel Wohnsitz Polen 186 und und und sie würden sich mit Polen in den nächsten 3 wochen in Verbindung setzen und sich bei mir melden ob ich den D- Führerschein abholen kann oder nicht.
    Mal sehen was bei rauskommt.
    :Polenfan: