Beiträge von TheoK

    owl. Bei einer gewöhnlichen Verkehrskontrolle wo sie wirklich an einem Autobahn Abfahrtsabschnitt und zwischen einer Bundesstraße in einer schwer einsehbaren Seitenstraße wirklich auflauern am Wochenende einem Freitag um halb elf zb, (Zigaretten rauchend auf ihre nächsten Opfer warten von aussen an ihren Streifenwagen gelehnt) um Discobesucher abzufangen und ich befuhr natürlich einen alten Astra bj 99/00 der selbstredend mit einer jungaussehenden männlichen Verdachtsperson alleine unterwegs direkt an den beiden jungen Hilfssheriffs vorbei fuhr! Die natürlich sofort hinterher und ich fuhr wirklich ganz normal und ziemlich human für meine Verhältnisse, aber bei meinem btm Eintrag war es automatisch nicht gut um mich bestellt. Dazu sagten sie allerdings nichts.. Dachte mir aber das sie entweder deswegen oder eben weil es auf Samstag Nacht 🌃 zuging und ich eben der typische stereotyp für die darstellte

    ja klar absolut so sieht's aus da stimme ich dir gerne zu. Meine letzte Chance ist das definitiv und das weiß ich mehr als nur zu schätzen! Kiffen tu ich seit dem auch nicht mehr und arbeitsbedingt ist dies auch nicht möglich 🙆, weiß auch was ein joint ist und grass und ein Auto 🚗 mit Gaspedal und das beides nunmal nicht zusammen gehört...

    richtig das sehe ich auch so, beschlagnahmen ist wieder was anderes. Wenn gesperrt ist ist's gesperrt! Aber wenn der eine mit mir pinkelparty hinterm Auto 🚗 macht und der andere sich in meinem Auto 🚗 breit macht und alles auseinander nimmt was soll ich dann tun ihn etwa mit dem vollen Becher überschütten? Durchwühlt einfach so meine Rückbank komplett, Beifahrersitz mit Handschuhfach etc, da bist du definitiv machtlos was willst du denn dagegen machen in dem Moment sorcouf.. Du Schlaukopp deine tollen Kollegen herholen oder ihm eine mit der Eisenstange aus dem Kofferraum drüber geben? Du bist ja echt ein Witzbold ^^

    at falo dankesehr, es ging natürlich um Drogen damals die nenn' das eben "Trunkenheitsfahrt" egal ob Bier 🍻 oder thc. Also Schweinschen wurde mir direkt vor Ort bei der pinkelparty entzogen! Danach habe ich ein Brief bekommen mit der besagten Fahreignungszweifel und dort ging es dann um ein evtl Verzicht oder iwas zu bezahlen, kann mich wie gesagt nicht genau daran erinnern, darum frag ich ja nach.

    ja die cops gucken natürlich nach Drogenfahrt etc das liegt bei mir nicht vor ergo können die mir nichts, solange mein fs gültig ist! Es geht hauptsächlich um die Einhaltung der 186+Tage Regelung und das der fs in dem Zeitraum und nicht früher erteilt wurde. Das ist alles dann ist er auch vollumfänglich save falls du es zur Not noch beweisen kannst im Nachhinein umso besser

    also als Bsp :Trunkenheitsfahrt ist bereits vollführt, du hast auch schon den Promille Wert des ganzen, sprich mpu Ticket 🎫 ist gezogen! Ist es dann noch möglich 🙆 gg die Zahlung einer festen Gebühr den Verzicht zu beantragen oder wie läuft das ab? Kann mich nämlich iwie dunkel daran erinnern das die mir damals so ein Wisch geschickt haben in dem ich drauf verzichten konnte, allerdings noch was für bezahlen sollte.. Hatte ich natürlich kein Bock drauf denen dafür noch zu blechen.

    also Erwin der EU fs wird in der Regel nur durch ein Feststellungsbescheid eines hiesigen Gerichtes entzogen, niemand anderes hat sonst ein Recht dazu! Ob du Sozialbetrug begangen hast hat damit gar nichts zu tun auch wird dies nicht ausschließlich aufgrund dieser Erkenntnis und erst recht nicht vom Sozialamt oder jobcentre oder wie auch immer du die nenn' willst betrieben. Falls soetwas im Laufe einer Verhandlung überhaupt erst rauskommen sollte ist die Frage ob es nach zb zehn Jahren noch wirklich strafrechtlich relevante ist etc. Diese Behörden sind nämlich nicht dazu da dich wg eines EU fs anzuklagen wie auch und welche Informationen sollten die den schon haben nur weil du es ihnen vllt aus Versehen oder absichtlich aufgebunden hast?. Dazu muss es schon direkt von der Polizei 🚔, wie auch immer zu Ermittlungen gg dich kommen in /bei denen festgestellt wird das du sowas besitzt, nur so kann es zu einem Gerichtstermin kommen.. Von iwelchen Behörden oder der Streifenpolizei ist es in der Regel nicht möglich, wie gesagt dafür müsste umfangreich gg dich ermittelt werden aus welchen Gründen auch immer :und in Zuge dessen stoßen sie auf den EU fs plus ➕ mpu Auflage /dem Verdacht eines Wohnsitz Verstoß

    habe einfach nur mal mit der selben Dummheit versucht zu argumentieren wie ihr das hier alle ja so gerne macht. Gecheckt?.? Ausserdem ist es nicht das Thema auf mir rumzuhacken, ich habe Eingangs lediglich eine ganz normale Frage gestellt.. 😄 😉 aber (nicht nur) ich hab schon gemerkt das sich ebenfalls hier wie auch im Rest des Lebens selbsternannte Klugscheisser herumtreiben anstatt sachlich beim Thema zu bleiben :oder es zumindest zu versuchen (gelingt mir auch nicht immer). Selbstreflektion ist hier wohl echt ein Fremdwort, haha 😂 😎