Beiträge von Fränggi

    Deshalb such ich ja einen Vertragsanwalt, da eine Erstberatung nötig ist. Bei mir ist die ganze Sache etwas komplexer und da würde ich mich schon gerne beraten lassen wie ich den vorgehen soll.

    Hallo,


    also...zum einen ist die ADAC RS sehr kulant bei vorgerichtlichen Kosten ...(keine Wartezeit bei Abschluß) also zahlen in der Regel auch die Erstberatung...(klärt der Anwalt)
    desweiteren....sollten Mehrkosten enstehen.... muss Dir das Geld für den gang zum Anwalt es Dir doch wert sein...ich verstehe das nicht....


    Und einen Vertragsanwalt braucht es nicht... es sein den Du hast noch andere Sachen an der Backe...... dann musst Du eh Geld in die Hand nehmen.
    Rechtanwälte leben nicht von der Luft und Liebe.


    Grüße

    Hi,


    Falo hat Recht...nur die zuständige Behörde wo dein Wohnsitz ist kann den Lappen ausstellen


    Einen vorläufigen werden Sie Dir nicht ausstellen.....


    Und wenn Du einen CZ willst... dann ab nach CZ


    Grüße

    Hi,


    nach Verlust des PL Füherscheins.... auf B Füherschein umgeschrieben.....nach Erhalt habe ich 8 Wochen gewartet und mich mit RA Wandt abgesprochen.


    Augentest, Führungszeugnis für den A und BE besorgt und ab zur Führerscheinstelle.... A und BE wiedererteilt, mit Beantragung mit C wollte ich kein Risko eingehen.


    RA Wandt meinte dazu, das C auf eine andere Führerscheinklasse aufbaut, angreifbar! Land BW :water:
    Nun will ich mich in diesem Jahre mit C noch einmal beschäftigen...aber nur mit Absprache mit RA.


    Nur so am Rande, beim Umschreiben brauchst halt einfach gute Nerven, ich bin beim umschreiben 1 1/2 Stunden dagesessen.


    Sie haben sofort alles kontrolliert Flensburg sowie Einwohnermeldeamt, erste Frage war....waren Sie in Deutschland abgemeldet, soviel dazu :gcool:


    Da wirst Du behandelt wie als Verbrecher, aber das Ergebnis zählt :fido:


    Grüße aus dem Südwesten

    Aloha,


    es gibt für die Stundenanzahl des Arbeitstages meines Wissens keine EU Direktive .....Gott sei Dank...sonst hätten wir noch mehr Chaos


    Bindend sind die Manteltarifverträge in der BRD zu den jeweiligen Berufszweigen und das ohne Ausnahme für alle Arbeitgeber.


    Grüße

    Genau das ist nämlich auch meine Befürchtung. ich habe bis eben noch nie einen Anwalt für irgendwas benötigt und bisher immer Glück mit allem gehabt. Mit meiner Vermietung (Wohnungsbaugesellschaft) gibt es auch keine wirklichen Probleme. Nachbarschaftsstreit habe ich auch nicht. ADAC Mitglied bin ich schon seit ein paar Jahren. Ich habe halt nur das Gefühl dass es bei mir sich nicht lohnt. Habe aber Angst wenn es zu einem Streitverfahren kommt ich kosten bis ins unendliche habe... :/


    ich werde mir das einfach nochmal durch den kopf gehen lassen müssen...aber danke :)

    Hallo? Bist Du zuhause?


    Normalerweise mache ich keine o.g. Post.....aber Du hast eine überteuerte ADAC Mitgliedschaft und bist zu geizig nicht wenigstens einen Verkehrs-RS abzuschliesen.....was beim ADAC möglich ist :Hallo1:
    Boooahhh...manchmal bekomme auch ich zuviel


    Welcome to the earth


    in diesem Sinne :water:

    Hallo Dirkel,


    Wildtierunfälle sind meldepflichtig.......Tierschutz


    für die Teilkasko wie oben schon erwähnt......zwingend.


    Meldung über Rennleitung oder dem Revierförster oder Jagdpächter


    Grüße

    Bei der Hapftpflicht ist die Sache relative einfach geregelt, die Versicherung zahlt die Fremdschäden erstmal und nimmt dann Regress der auf 5000€ begrenzt ist.


    Bei der (Voll)Kasko Versicherung für die eigenen Schäden ist es etwas komplizierte da kommt es auf den Grad der Fahrlässigkeit an aber im extrem Fall bekommt man keinen einzigen € ausgezahlt.
    Aber das sollte man immer im Einzelfall sich genau anschauen.

    -gp-

    Hi Neptun,


    wenn ich alles richtig überflogen habe, damit ich es richtig verstanden habe, ist die Empfehlung so auszulegen...


    das es nach dem Richtlinien konformen Erwerb der Fahrerlaubnis aus einem EU-Land....auch der vorläüfige FE anerkannt werden muß....(also nicht die Plastikkarte)


    da es eine verwaltungstechnische Verzögerung ergeben hat (Druck des FE)?


    Richtig? ??? oder auf dem Holzweg??


    Grüße

    Hi ,


    beim ADAC gibt es keine Wartezeiten, kannst Du telefonisch abschließen, greift dann schon am nächsten Tag. :spitze:


    Vorraussetzung ist natürlich die Mitgliedschaft beim ADAC.


    Lg Fränggi

    Hallo vanbick,


    wenn Du eine Cannabis Therapie machst wg. Adhs, ist die doch sicherlich vom Arzt
    verordnet? d.h. du holst dieses auch aus der Apotheke?


    Lass Dir eine Bescheinigung von Deinem Arzt ausstellen und frage einen guten Anwalt.


    Du hast sonst auf Ewigkeiten Probleme an der Backe..... :sw68:
    Grüße :wink:

    :supi: Super :held:

    Aloha,


    ich finde das Thema nicht uninteressant, vielleicht als Mahnung :gcool: , das man für das Geld auch die Taxi Industrie unterstützen darf. :spitze:



    wenn mann mal richtig Scheiße gebaut hat, muss es wohl was kosten.


    Führerschein EUR 2300,--


    Strafe EUR 2400,-- dem RA sei Dank...hat er echt gut gemacht.


    Rechtsanwalt SB 250,-- der Rest RS


    Motorrad am Arsch vorbei und im Arsch ....abgeschrieben....


    Anreisekosten sowie Unterkunft ca. EUR 1000,--


    Einkommensverlust Steuerbereinigt ca. EUR 15000,--


    Lebensqualität ...... :iek: auf dem Weg der Besserung :jipp:


    auf diesem Wege schöne Grüße
    und allen eine Gute Fahrt :Polenfan:

    Na Klar ..wer die Studie zahlt ...böses wer böses denkt....was für ein Dünnschiss... sry..... sehe jeden Tag unsere Schweizer Freunde nach einem schönen Sonntag nach dem Mittagessen ..obligatorisch 2 Flaschen Wein nach Hause zügeln.... sagt keine Sau was dazu.....wenn die angehalten werden...könnt Ihr euch denken...je nach Kanton kein Vollzug...und Thema Tüv Südwest...no comment

    Hi,
    Du solltest unbedingt einen internationalen Führerschein beantragen, gilt dann für 3 Jahre. Der örtliche Verleiher gibt Dir eventuell ein Fahrzeug, aber!!!!! im Schadensfall ohne Internationalen hast Du die Arschkarte. Du bist ein Farang.....also Geld ...und die kannst Du bluten lassen...war Jahre lang in Asien unterwegs mit Fahrzeugen ...leider auch mit unverschuldeten Unfällen...der Depp bist immer Du!!!!!!
    Sowieso würde ich nur über Europa einen Mietwagen dort buchen, weil dann Europa Gerichtsstand und auch Versicherungsschutz , bitte nicht vor Ort..oder kannst du Thai?


    Einfach nur ein Denkanstoß ... wenn du in das goldene Dreieck hochfährst...dann fahren die Thai eh alle besoffen.. also Vorsicht... wir sind alles Waisenknaben gegen die Jungs


    Wohlgemeinte Grüße und viel Spaß in LOS :spitze:


    P.S. müsste auch Online gehen..beantragen und dann 2 Passbilder zuschicken :-)