Wer braucht schon einen EU-Schein :)

  • Fahren ohne Fahrerlaubnis mal anders


    Vohenstrauß. Am Dienstag Mittag gegen 11:45
    Uhr, kontrollierten Schleierfahnder der Verkehrspolizeiinspektion
    Weiden auf der Autobahn A6 bei Vohenstrauß den Fahrer eines Mercedes aus
    dem Bereich Neumarkt in der Oberpfalz, der in Richtung Landesgrenze
    unterwegs war. Der 57 jährige Fahrer, aus dem Altlandkreis Vohenstrauß
    abstammend, legte nach Verlangen eines Personaldokuments und seiner
    Fahrerlaubnis ein selbst verfasstes Schreiben vor, in der er sich als
    freier Bürger der selbsternannten souveränen Nation Asgard bezeichnet.
    Zudem händigte er zwei Phantasiedokumente, einen Pass und einen Befähigungsausweis für Landfahrzeuge, dieser Nation aus.
    Zu guter Letzt teilte er den kontrollierenden Beamtennoch mit, dass er nicht der Gerichtsbarkeit Deutschlands unterliege.
    Nachdem er aber weder ein gültiges Personaldokument, noch eine gültige
    Fahrerlaubnis vorweisen konnte, ereilte ihm dennoch die deutsche
    Gerichtsbarkeit. Ihn erwarten nämlich nun Anzeigen wegen Fahrens ohne
    Fahrerlaubnis und wegen eines Verstoßes nach dem Personalausweisgesetz.
    Die Weiterfahrt wurde dem "Asgarden" untersagt.


    :KL: :KL: :KL: :KL: :KL: