Überlegung EU Führerschein

  • Hallo,


    ich hab jetzt einiges hier gelesen und bin mir nicht mehr sicher, ob in meinem Fall ein EU Führerschein Gültigkeit in Deutschland hätte.


    Der Führerschein wurde mir im Mai 1998 wegen 2,88 Promille Alkohol am Steuer und eines von mir verursachten Unfalls entzogen und im Februar 1999 wurde das Urteil gesprochen ( 4 Jahre Gefängnis und Entzug der Fahrrelaubnis).


    In den vergangenen Jahren brauchte ich keinen Führerschein, da ich ortsgebunden im Büro arbeiten konnte. Nun muß ich bis zum Ende des Jahres einen vorweisen, da ich auch ausserhalb eingestzt werden soll. Hab ich keinen ist der Job weg.
    Ich habe bis heute keinen Antrag auf Neuerteilung gestellt. Da ich davon ausgehe, das eine MPU auch nach 15 Jahren noch erforderlich ist, spiele ich mit dem Gedanken, den Führerschein im Ausland zu erwerben.


    Nachdem ich hier einiges gelesen habe, frage ich mich, ob das in meinem fall überhaupt möglich ist.


    Über eine Antwort würde ich mich sehr freuen.


    MfG heilei