Erfahrungen mit Fs ausstellung nach dem 19.1.13 in Slubice

  • Ich habe meinen Führerschein in Slubice (bzw. Prüfung in Gorzow) gemacht, er wurde mir eindeutig nach 185 Tagen ausgestellt, da die vorgegebenen EU-Richtlinien für eine Führerschein Erteilung ist. Da würde ich lieber noch ne Weile warten und habe dafür ein rechtssicheres Dokument
    Es ist auf jedenfall so, dass selbst wenn deine Meldezeit von 185 Tagen erfüllt sein sollte, dein Führerschein (FS) erst frühestens am 186 Tag beantragt werden kann/darf. Ab dann kann es noch locker 2-3 Wochen dauern, bis der FS gedruckt und ausgestellt wird, dann noch der Postweg zu dir.
    Nur kein Stress, der Lappen kommt, auch wenn es etwas länger dauern kann, bei mir wars auch so, aber am Ende war das alles egal, als ich den lange ersehnten Lappen in der Hand hatte, da sind paar Wochen wie ein Klax.

  • Ausgestellt wird erst nach 185tagen. Vorher musst du dich in D abmelden. Führerscheine werden ganz normal herausgegeben. Wann hast du bestanden ?

    Absoluter schwachsinn !!!! wo steht das das,das du dich in D abmelden mußt ?? Mensch Leute leset die GEsetzestexte richtig bevor ihr so einen Müll verzapft !

  • Absoluter schwachsinn !!!! wo steht das das,das du dich in D abmelden mußt ?? Mensch Leute leset die GEsetzestexte richtig bevor ihr so einen Müll verzapft !

    In der Richtlinie nicht. Aber manche ausländische FEB verlangen eine Abmeldung aus D, ansonsten wird schlicht und ergreifend nicht erteilt.

    Jeder ist selbst seines Glückes Schmid.
    Bitte keine Fragen per PN, diese werden nur im Forum beantwortet.
    Ich bin zwar Moderator, aber wenn ich in dieser Funktion unterwegsbin dann schreibe ich generell in blau!!!!
    Ansonsten habe ich eine eigene persönliche Meinung, die nix mit der Moderatorfunktion zu tun hat.

  • Hat er noch nicht, hatte Mitte April die Prüfung und muss bis Sept warten laut seinem Beitrag weiter oben. Also abmelden muss er sich erst kurz vor Erhalt bzw Ausstellung des Scheines....hat er noch nicht so richtig verstanden...aber wird er noch :knips:

    Da nicht nur ich, sondern auch der hilfsbereite Beamte meiner FsSt oder Polizeidienststelle lesen kann, halte ich mich mit persönlichen Daten sehr zurück. :bäh:

  • ahhhh... jetz versteht er es :idee:... d.h frau braun wird sich wegen eines abmeldungsbescheides bei mir melden (liegt hier schon)?! nach den 185tagen?! und damit kann sie dann erst den führerschein beantragen?! werde sie die tage diesbezüglich mal anrufen, oder kann man das auch übers forum per pn bei dir oberklops?

  • Wenn man Fr. Braun vor Ort nur "bewundert", und nicht mitkriegt, was für Worte (mitunter sogar für die Kundschaft in deutscher Sprache) sie sagt, kann man. :Keks:
    Sie macht ihren Teil in PL. Aber sie wird Dich nicht anrufen und sagen, schick mal Deine Abmeldung. Oder sagen, denk daran, Deine Herztabletten zu nehmen.
    Das mußt Du schon machen, ebenso wie du lernen mußtest. Und ging ja auch, bist ja schon groß.
    Und wenn ich jetzt höre- dauert länger, wegen Sperre oder so usw - kein Thema, hoffe nur, Ihr habt das besprochen und du bist auch so lange gemdldet in PL.
    Im Grundpreis ist eine Vermittlung von 7 Monaten entahlten, vom Tag der 1. anreise an.
    Und abmeldung sollte sie spätestens zum Tag der Ausstellung auf dem Tisch haben, im Original. :wink:

    Wenn die Meinungsfreiheit weggenommen wird, dann werden wir dumm und still wie die Schafe zur Schlachtbank geführt.


    - George Washington