Verjährungsfrist so gut wie abgelaufen - wie gehe ich am besten vor?

  • Hallo,


    mir wurde vor ca. 15 jahren der Führerschein aufgrund von Alkohol am Steuer entzogen. Da ich ausgewandert bin (weit weg), habe ich die MPU nie gemacht. Wenn ich mich nicht irre, verjährt der Führerscheinentzug ja nach 15 Jahren. Bedeutet das, dass ich den Führerschein wieder beantragen/machen könnte (ohne MPU)?


    Ich wäre euch sehr dankbar für Ratschläge bezüglich der besten Vorgehensweise in meiner Situation. Vielen Dank!

  • Sehr interessanten fragen, werde mal mitlesen. Ich muss noch 5 Jahre warten bis 2026. Dann ist 15 jahre auch bei mir um. Ich habe die Mpu auch nicht gemacht, kommt nicht in fragen. Habe mein FS in EU gemacht.


    Mein EU FS ist gültig bis 2030. Sollte ich besser mein EU FS sobald die 15 Jahre verjährt ist, also 2026 direkt ins D FS umschreiben oder besser erst wenn der EU FS kurz vor Ablaufdatum? Was wäre besser bzw. sinnvoller, das ich später keinen Probleme bekommen.


    Wenn ich jetzt umschreiben würde,würde ich aufjedenfall sicher Probleme bekommen wegen MPU.

  • Sehr interessanten fragen, werde mal mitlesen. Ich muss noch 5 Jahre warten bis 2026. Dann ist 15 jahre auch bei mir um. Ich habe die Mpu auch nicht gemacht, kommt nicht in fragen. Habe mein FS in EU gemacht.


    Mein EU FS ist gültig bis 2030. Sollte ich besser mein EU FS sobald die 15 Jahre verjährt ist, also 2026 direkt ins D FS umschreiben oder besser erst wenn der EU FS kurz vor Ablaufdatum? Was wäre besser bzw. sinnvoller, das ich später keinen Probleme bekommen.


    Wenn ich jetzt umschreiben würde,würde ich aufjedenfall sicher Probleme bekommen wegen MPU.

    Warum willst du umschreiben?

    Wenn ws und alles grün ist. Klar fährt man mit D FS ruhiger, wenn man nur noch in D gemeldet ist, meine Meinung ist, du kannst umschreiben, musst aber nicht!

  • Warum willst du umschreiben?

    Wenn ws und alles grün ist. Klar fährt man mit D FS ruhiger, wenn man nur noch in D gemeldet ist, meine Meinung ist, du kannst umschreiben, musst aber nicht!

    Fühle mich bisschen unsicher mit EU FS, wüsste nicht was auf mich zukommen würden bei ne Kontrolle. Ob WS in Ordnung ist, weiß ich leider nicht, ich gehe mal von aus das es in Ordnung ist🙈. Habe zwar Wohnkarte , habe mein Wohnsitz D nicht abgemeldet als ich den EU FS gemacht habe,wegen arbeit e.t.c.

  • Mein EU FS ist gültig bis 2030.

    Das habe ich übersehen: schon merkwürdig.... 2018 hast Du in oben genanntem Thread völlig widersprüchliche Aussagen gemacht und nun zauberst Du eine FE aus dem Zylinder? Meines Wissens sind PL-FE 15 Jahre gültig. Demnach muss die FE ja aus 2015 sein.


    Wie kommt das denn zustande?

  • Das habe ich übersehen: schon merkwürdig.... 2018 hast Du in oben genanntem Thread völlig widersprüchliche Aussagen gemacht und nun zauberst Du eine FE aus dem Zylinder? Meines Wissens sind PL-FE 15 Jahre gültig. Demnach muss die FE ja aus 2015 sein.


    Wie kommt das denn zustande?

    Was für widersprüchlich,hast du iwie zu viel Drogen zu dir genommen😂. Wer sagt das ich in Polen oder Tschechen war!!!!!! Deine blöden Kommentaren kannst du sonst iwo reinstecken fs gezaubert aus dem Zylinder👍

  • Wenn bergluft, der in weit, weit weg wohnt, nicht im Besitz einer EU-Fahrerlaubnis, bzw. aus der Schweiz oder einer Fahrerlaubnis aus den diesbezüglich anerkannten US-Staaten ist, wird er wohl nach Ablauf der MPU-Frist in Deutschland - falls er hier wieder Wohnsitz nimmt - die Prüfungen neu machen müssen.

  • Komisch, mein FS aus H war nur 5Jahre gültig! Aber surcouf hat recht, schau erst mal ob der FS den Richtlinien entspricht.

    wie meinst du mit Richtlinie. Wie gesagt habe mich nur nicht abgemeldet in D. Mein EU Führerscheun wurde über 200 Tage ausgestellt inm Kalenderjahr. Bzw welchen Richtlinien sollte ich achten. Deshalb fühle ich mich nicht so sicher und deshalb frage ich ja wegen Umschreibung. Besser nach 15 jahre verjährt quasi 2026 umschreiben oder kurz vor Ablauf der EU FS. Also ich weiß nicht warum bei dir 5 jahre nur gültig ist. Also H ist 10 jahre gültig.

  • warum mein FS nur 5Jahre gültig war, weis ich nicht!

    Ich habe mich auch nicht in D abgemeldet!

    Hab auch noch mpu Auflage bis 2023 und trotzdem umgeschrieben bekommen!

    Die FeB würde dir gerne einen WS Verstoß anhängen, somit können sie dir eine NU aussprechen, dies können sie nur mit vom Ausstellerstaat berührenden Informationen oder vom FS selbst.

    Die mpu ist irrelevant da H deine Eignung durch den FS bestätigt hat!

    Du müsstest auch noch Unterlagen von der Prüfung haben.

    Hol am besten, falls du nicht hast, noch eine Meldebescheinigung von deinem Anbieter. Wann du umschreiben willst musst du selbst entscheiden!