FS Ausstellung in Polen geht's los oder wieder nur lügen?

  • Beitrag von Sinaloco ()

    Dieser Beitrag wurde von holger gelöscht ().
  • Beitrag von Sinaloco ()

    Dieser Beitrag wurde von holger gelöscht ().
  • Also ich bin ja grundsätzlich gegen jede Zensur...

    Ihr kennt mich nun lange genug, ich zensiere nichts, nur User wie Markus alias gefühlte 20 Niks, nur Beleidigungen und Streit, braucht auch keiner! Mir ist wichtig das eure Themen sachlich und vernünftig bleiben, dann greife ich auch nicht ein!

    Gr. holger


    Hinweis! Aktuell ist mein Hausforum wegen eines Datenbank Crash nicht mehr zu erreichen. Da nur der zuständige Administrator auf die Datenbank Zugriff hat, der aber seit Wochen verschollen ist, gibt es dort zur Zeit keinen Zugriff. Wer also Hilfe möchte, kann mich direkt ansprechen!


    Private Nachrichten habe ich gesperrt, hier gibt es alle Tipps kostenlos und das Forum lebt von seiner Hilfe der Allgemeinheit.

  • Beitrag von Sikinovic ()

    Dieser Beitrag wurde von holger gelöscht ().
  • Beitrag von Sikinovic ()

    Dieser Beitrag wurde von holger gelöscht ().
  • Beitrag von Sikinovic ()

    Dieser Beitrag wurde von holger gelöscht ().
  • Zitat Update-Seite:


    "

    Am 27.06. findet unser 1. Seminar zum Thema Umgang mit dem EU-Führerschein in der BRD statt. Einmalig in der BRD, in Weimar, im Sächsischen Hof, um 13 Uhr.

    Außer mir kommt Rechtsanwalt A. H.,, die Schulung ist kostenlos, dennoch bitte die Teilnahme vorher bei ihm, mir oder Mario (dem Besitzer des Hotels und Restaurants) vorher bestätigen.

    Gilt für alle, Fremdkunden, alte Hasen und Neulinge, für Jede*n, wo Interesse besteht.

    "


    Fährt da jemand hin? Für mich leider zeitlich nicht möglich, aber dürfte interessant sein, den Ulf mit seinem Anwalt mal persönlich zu erleben.


    +++ Breaking-News: MPU-Mafia-Aufstand in Slubice erfolgreich niedergeschlagen +++ Terror-Landrat in Ketten aus Rathaus geschleppt +++ Recht und Ordnung wieder hergestellt +++ FEB stellt wieder aus +++ Ulf B. von dankbarer polnischer Bevölkerung als neuer Leiter der FEB vorgeschlagen +++ Weltweit erster Studiengang "Internationales Führerschein-Management" an der O. Braun-Akademie eingeführt +++ Landesweit einziges polnisches FAX-Gerät arbeitet wieder +++

  • Klingt bisschen nach Kundenakquise.

    Wäre ja ok, wenn es denn auch Scheine gäbe.

    Ich muss ehrlich sagen, mittlerweile nötigt mir das schon fast Respekt ab.

    Auch wenn er die Gerichtsbeschlüsse falsch interpretiert, der macht da immer weiter, auch wenn jedem klar ist, es bringt nichts.

    So lange ist bisher kein Vermittler drangeblieben.

    Scheint fast, als macht der das nicht nur wegen der Kohle, sondern aus innerer Überzeugung.

    Ein klein wenig wünsche ich ihm ja den Sieg in dieser Geschichte.

    Trotz jahrelanger Verarscherei der Kunden.

  • Jeder neue Kunde beim Ulf bringt 1000 Euro Gewinn. Zuzüglich "Wohnsitzverlängerungen" und andere obskure Gebühren ist man da locker bei bei weiteren 500 Euro, also ca. 1500 Euro Gewinn für jeden Neukunden.


    Bei sechs neuen Kunden pro Monat (und das ist immer noch problemlos möglich und sehr sehr gering geschätzt) kommt man da auf 6000 Euro garantiert, mit der Option auf weitere 3000 Euro. Und das alles nur für gelegentliches Posten von merkbefreiten Beiträgen auf der Homepage und konsequenter Realitätsverweigerung. Und als Sahnehäubchen ist das dann auch noch alles straffrei, denn Schuld haben ja immer die anderen.


    Also mal ganz ehrlich, wundert sich da wirklich noch jemand, warum das große U da immer noch fröhlich weitermacht?

    +++ Breaking-News: MPU-Mafia-Aufstand in Slubice erfolgreich niedergeschlagen +++ Terror-Landrat in Ketten aus Rathaus geschleppt +++ Recht und Ordnung wieder hergestellt +++ FEB stellt wieder aus +++ Ulf B. von dankbarer polnischer Bevölkerung als neuer Leiter der FEB vorgeschlagen +++ Weltweit erster Studiengang "Internationales Führerschein-Management" an der O. Braun-Akademie eingeführt +++ Landesweit einziges polnisches FAX-Gerät arbeitet wieder +++

  • Jeder neue Kunde beim Ulf bringt 1000 Euro Gewinn. Zuzüglich "Wohnsitzverlängerungen" und andere obskure Gebühren ist man da locker bei bei weiteren 500 Euro, also ca. 1500 Euro Gewinn für jeden Neukunden.


    Bei sechs neuen Kunden pro Monat (und das ist immer noch problemlos möglich und sehr sehr gering geschätzt) kommt man da auf 6000 Euro garantiert, mit der Option auf weitere 3000 Euro. Und das alles nur für gelegentliches Posten von merkbefreiten Beiträgen auf der Homepage und konsequenter Realitätsverweigerung. Und als Sahnehäubchen ist das dann auch noch alles straffrei, denn Schuld haben ja immer die anderen.


    Also mal ganz ehrlich, wundert sich da wirklich noch jemand, warum das große U da immer noch fröhlich weitermacht?

    nöö, das ist absolut klar wieso er so weitermacht. Das Leute wieder fahren können hat am wenigsten damit zu tun.

  • Sicher.

    Aber den ganzen Aufwand mit Gerichten blablub haben Herbrechtsmüller, Hansdiddi, Morcens etc. nicht betrieben, die haben einfach kassiert für nix.

    Deswegen meine ich, bissl Überzeugung steckt schon dahinter.

    Ulf gegen den Rest der Welt, quasi.

    Dass er Leute abzieht steht außer Frage.

  • hoffe dass einige betroffene ihn mal dort besuchen und zur Rede stellen... Was der Mist den er da treibt überhaupt soll.