Führerschein prüfung

  • Quäl dich doch nicht mit dem Gedanken, das du jetzt zweimal durchgefallen bist. Versuche nicht zu reflektieren, warum und weshalb und den ganzen Kram bis ins Detail zu durchdenken. Das bringt dir nichts.


    Nimm die Fakten an: Ist halt passiert, kann jedem passieren, da gibts X-Beispiele.

    Schalte von der "Selbstkasteiung" ab und versuche, es dir auch mal gutgehen zu lassen. Vielleicht ein Film im Kino, vielleicht Gespräche mit Freunden (aber ohne das Thema Führerschein), vielleicht shoppen gehen, vielleicht ein Besuch im Cafe, tanzen gehen, denk mal nach, dir fällt bestimmt ein, was dir gut tut. Abschalten heißt die Devise. Das brauchst du nämlich jetzt damit du "auf Null kommst", ein gesundes Gleichgewicht bekommst mit dem negativen Kram.


    Parallel dazu solltest du deine innere Stärke/Sicherheit bez. Routine beim Autofahren stärken. Mach Fahrstunden so viel es geht, sei auf der Strasse unterwegs, mach dich damit stark. Du kannst den ganzen Kram doch, dir fehlt nur noch ein wenig Gleichmut dabei. Das schaffst du mit Fahrstunden, wieder und wieder und immer wieder. Das ist das Rezept.


    Ich habe noch von keinem Fahrschüler gehört, der es nicht irgendwann geschafft hat. Ist so wie´s ist.

  • leider habe ich kein Grundstück um selbst fahren zu können. Aber mein fahrleher ist echt sehr nett und baut mich auf. Morgen gab ich fahrstunde wir fahren die Strecke nochmals ab. Er ist sagt auch ich muss meinem Gefühl vertrauen und nicht was mein Kopf mir sagt! Ich versuche das morgen mal umzusetzen.


    Ich werde jetzt erst mal runter kommen und es in 13 Tagen nochmal probieren und es dann schaffen!

  • jap, in 13 Tagen bist du dann auch soweit, dass dich das garnicht mehr bockt, dass da einer auf der Rückbank sitzt!

    Hattest du denn irgendeinen Fehler als du nochmal mit deinem Fahrlehret die Strecke gefahren bist?

    ich fahre die Strecke morgen um 12 Uhr nochmal.


    Wollen wir es hoffen das ich dann endlich lockerer bin und es dann endlich mal schaffe. Hole mir bachblüten Bonbons aus der Apotheke sollen gut wirken. Und gehe mit einer "lecker mich am arxxx" einstellung zur prüfung ist zumindestens ein Tipp meines Fahrlehrers.


    Irgendwann muss es doch mal endlich klappen.

  • Vielleicht nehme ich beim 3. Mal Bestechungs Geld mit?! :idee:

    Wenn du Geld inverstieren willst, dann investiere in möglichst viele Fahrstunden vor der Prüfung. Du brauchst einfach mehr Routine, und die bekommst Du nur durch praktisches Fahren im Straßenverkehr.


    Und mach bitte nicht den Fehler und fahr mit nem Kumpel etc. auf nem Supermarktplatz oder allgemein im öffentlichen Straßenverkehr, um da zu "üben". Das gibt mächtig Ärger.


    Wenn, dann vielleicht auf nem privaten Übungsplatz, sowas sollte auch in Deiner Gegen zu finden sein, wenn Du die Möglichkeit hast, mit jemandem privat da hinzufahren.


    Aber bei Dir hilft wirklich nur eins: Praktisches Fahren und so möglichst viele Verkehrssituationen zu erleben.

    +++ Breaking-News: MPU-Mafia-Aufstand in Slubice erfolgreich niedergeschlagen +++ Terror-Landrat in Ketten aus Rathaus geschleppt +++ Recht und Ordnung wieder hergestellt +++ FEB stellt wieder aus +++ Ulf B. von dankbarer polnischer Bevölkerung als neuer Leiter der FEB vorgeschlagen +++ Weltweit erster Studiengang "Internationales Führerschein-Management" an der O. Braun-Akademie eingeführt +++ Landesweit einziges polnisches FAX-Gerät arbeitet wieder +++

  • Ich bin auch 2mal durch die Praktische gerasselt weil ich zu Aufgeregt war.


    Beim 3. mal hat es dann geklappt ich war so froh den Schein bekommen zu haben das ich ihn nie wieder abgeben will.

    Das hat auch bislang über 30 Jahre und ca. 1,5 Millionen KM im Auto geklappt.


    Du wirst das auch packen!

  • das mit dem Bestechungs geld war ein scherz :knips: Ich hab heute fahrstunde dann sicherlich nächste Woche nochmal und dann einen Tag vor der prüfung. Mein Fahrlehrer sagt es liegt bei mir nicht am fahren sondern am Kopf weil ich mich blockieren würde. :ka:


    Klar hab ich nun mehr Angst vor der 3. Prüfung ist logisch wenn mann schon 2 mal durchgefallen ist sinkt die Hoffnung das man es je mals schaffen wird.

    Ich bin auch 2mal durch die Praktische gerasselt weil ich zu Aufgeregt war.


    Beim 3. mal hat es dann geklappt


    Du wirst das auch packen!

    dann werde ich es auch schaffen. Die Theorie war für mich ein klacks aber die praktische der Horror hab das Gefühl das die Prüfer hier perfektes fahren erwarten. Werde nachher nochmal mit meinem Fahrlehrer reden.

  • so hatte heute ja meine fahrstunde wir sind den prüfweg abgefahren.. ich bin während der prüfung wirklich etwas zuuu langsam gefahren mein fahrleher hat mein Verhalten an den Punkten wo ich die Fehler gemacht hab beschrieben und ich konnte mich erinnern ja, scheisse und ich war die einzigste die durchgefallen war alle anderen haben bestanden so eine verfluchte...


    Und heute? Ich bin nicht gut gefahren sondern perfekt laut meinem Fahrlehrer habe gas an Kreuzungen gegeben und nicht gezögert saß total locker im Auto und bin total locker gefahren keine Fehler gemacht mein Fahrlehrer sagte warum bist du Mittwoch nicht so gefahren? Tya scheiss nervösotät.


    Nun bin ich aber total motiviert hab mir neuraxan aus der Apotheke geholt und werde diese 2 Tage vor der prüfung einnehmen und es schaffen!!!!!!!


    Könnte mir selber so was von in den a... treten.

  • Ruhig bleiben, nich schonwieder anfangen mit aufregen, bleib so gelassen und dann läuft das alles! Ich find deinen Fahrlehrer auch cool, der gibt sich sichtlich Mühe. Jetzt würdest du die Prüfung am liebsten morgen nochmal mavhen hab ich das Gefühl😂

  • Passt doch alles.


    Nimm Dir jetzt mal ne Auszeit hier im Forum, sonst bekommst du noch zu viele Tipps, die dich eher verwirren als helfen.


    Und wenn du deinen Schein hast, dann melde dich kurz zurück.

    +++ Breaking-News: MPU-Mafia-Aufstand in Slubice erfolgreich niedergeschlagen +++ Terror-Landrat in Ketten aus Rathaus geschleppt +++ Recht und Ordnung wieder hergestellt +++ FEB stellt wieder aus +++ Ulf B. von dankbarer polnischer Bevölkerung als neuer Leiter der FEB vorgeschlagen +++ Weltweit erster Studiengang "Internationales Führerschein-Management" an der O. Braun-Akademie eingeführt +++ Landesweit einziges polnisches FAX-Gerät arbeitet wieder +++

  • Jetzt würdest du die Prüfung am liebsten morgen nochmal mavhen hab ich das Gefühl😂

    ohhhh jaaa :lach:

    Passt doch alles.


    Nimm Dir jetzt mal ne Auszeit hier im Forum, sonst bekommst du noch zu viele Tipps, die dich eher verwirren als helfen.


    Und wenn du deinen Schein hast, dann melde dich kurz zurück.

    Werde ich machen. Ich melde mich dannach zurück das bin ich euch schuldig ihr fiebert ja nun schon mit :lach::jipp:

  • Ich glaub die fiebern eher was als nächstest Profilbild kommt...!!! Ist nicht bös gemeint.

    Mein Tipp: lass das Neuraxan weg. Homöopathie wirkt nicht von jetzt auf gleich und Achtung, da ist auch Alk mit drinn!!!

    Ich würde eher schaun das ich einen Prüfungstermin am nachmittag bekomme. Vormittags noch was schönes machen mit der besten Freundin und dann halbwegs locker zur Prüfung. Dabei sollte es aber jemand sein dessen es egal ist ob du bestehst oder nicht. Steig ein und denk dir einfach du bist Taxifahrer.


    Du wirkst auf mich extrem angespannt und so kann das auch nix werden.

    Ich wünsch dir auch beim 3. Anlauf viel Glück.