Vor- und Nachteile Hu und PL FS

  • Hallo zusammen,

    Da ich meinen FS in Polen und jetzt auch in Ungarn gemacht habe, fasse ich kurz die vor und Nachteile von jedem Land zusammen. Ich gehe nicht auf genaue Details ein usw.


    Preis:

    Polen und Ungarn so ziemlich gleich.


    Entfernung:

    Polen ist mit dem Auto näher dran. Ungarn ist dafür gut mit dem Flugzeug erreichbar und kostet ca. 100 Euro hin und zurück. Fazit, es kommt drauf an wo man wohnt.


    Fahrschulen:

    In Polen gibt nur eine Dienstleistung und man muss alles alleine erlernen zur Theorie.

    In Ungarn ist die Fahrschule im Gebäude der Unterkunft. Man hat einen separaten Raum in dem man mit den anderen über ein online Programm lernen kann.


    Lernen muss man aber in beiden Ländern gut und viel.


    Fazit, Ungarn leichter Pluspunkt da Ansprechpartner vor Ort bei Fragen.


    Praxis: Polen recht schwer in der Großstadt. Ungarn fand ich leichter da kleinere Stadt. Fahrlehrer in beiden Ländern super und identischer Ablauf.

    Fazit, beides machbar.


    Ansprechpartner:

    In beiden Ländern gibt es einen Ansprechpartner. In Polen ist der Ansprechpartner sehr kommunikativ, auch teils gewissen Problemen in der Vergangenheit. In Ungarn habe ich das bis jetzt nicht benötigt.

    Fazit, kein Vergleich möglich. Vielleicht leichter Pluspunkt Polen wegen der schnelleren Reaktionszeit auf whats app.


    Ablauf nach der Praxis:

    Zu Polen will ich mal nichts sagen im Moment. In Ungarn geht man nach der Praxis persönlich auf das Amt und muss selber den Führerschein bestellen. Vor Ort muss man unterschreiben und macht auch das Passfoto. Foto macht das Amt und ist kostenfrei.


    Fazit, Vorteil Ungarn. Dadurch das man persönlich auf das Amt muß und alles selber erledigt, weiß man auch das gleich bestellt ist. Sobald das im System ist, gibt es kein zurück mehr und der Schein ist zu 100 % bestellt.


    Fast vergessen sind die Wohnsitze:

    Denke in beiden Ländern sind die Wohnsitze okay. Man kann da gut leben, Kenner wissen was ich meine:knips:.

    Hier leichter Vorteil wieder Ungarn.

    Bei der Anmeldung ist ein Rechtsanwalt dabei, der die Wohnung absegnet und auch die Mietpapiere mit unterschreibt. Also keine Probleme dann wegen scheinwohnsitz oder sonst was.


    So, hoffe ich konnte euch etwas helfen.


    Mir ist bestimmt nicht alles wieder eingefallen, aber fürs erste sollte das mal für einen Vergleich reichen.

  • Wie lange hat es gedauert von der ersten Anreise bis dein fs kam ? 6/7 Monate oder länger ?

    Wollte fs in Polen machen aber da dort noch eine riesige Warteschlange ist und ich so schnell es geht meinen fs möchte würde ich ihn in fr machen.ich wohne grenznahe aber leider geht dort nur klasse a und nicht a+b und es ist noch nicht klar ab wann der Vermittler wieder anfängt.

    Würdest du Ungarn oder Tschechien empfehlen wo ist der ws Behörden sicher ? Für mich wären es nach Budapest über 1000 und nach Polen 800km pro weg.

  • Wie lange hat es gedauert von der ersten Anreise bis dein fs kam ? 6/7 Monate oder länger ?

    Wollte fs in Polen machen aber da dort noch eine riesige Warteschlange ist und ich so schnell es geht meinen fs möchte würde ich ihn in fr machen.ich wohne grenznahe aber leider geht dort nur klasse a und nicht a+b und es ist noch nicht klar ab wann der Vermittler wieder anfängt.

    Würdest du Ungarn oder Tschechien empfehlen wo ist der ws Behörden sicher ? Für mich wären es nach Budapest über 1000 und nach Polen 800km pro weg.

    Ungarn ist vom Wohnsitz her recht sicher da dort ein Anwalt das ganze regelt und abschließt. Wenn du Fragen hast dann nur prv. Werde hier nicht alles schreiben da viele mitlesen

  • Wie lange hat es gedauert von der ersten Anreise bis dein fs kam ? 6/7 Monate oder länger ?

    Wollte fs in Polen machen aber da dort noch eine riesige Warteschlange ist und ich so schnell es geht meinen fs möchte würde ich ihn in fr machen.ich wohne grenznahe aber leider geht dort nur klasse a und nicht a+b und es ist noch nicht klar ab wann der Vermittler wieder anfängt.

    Würdest du Ungarn oder Tschechien empfehlen wo ist der ws Behörden sicher ? Für mich wären es nach Budapest über 1000 und nach Polen 800km pro weFliegen junger Mann ;-) Der Rest kommt per PN

    Fliegen junger Mann ;-) Der Rest kommt per PN , noch besser Telefon

  • Hallo zusammen. Ich bin ebenfalls sehr an Informationen zum FS in H interessiert? Wäre jemand so Nett Kontakt mit mir aufzunehmen, bzw. Zu erläutern wo ich weitere Informationen bekommen kann?

    LG Manuel

  • Viele aus Berlin oder aus Deutschland argumentieren sehr ähnlich wenn sie nach Stettin kommen und sind sehr positiv überrascht wie ruhig geordnet modern und sauber es hier ist, ich kenne selbst einige die sich angesiedelt haben oder zumindest eine Wohnung haben und sehr oft hier sind