Wo den EU Führerschein machen?

  • zumal hast du echt eine Ahnung :es heißt zwar ordentlicher ws doch das heißt wenn de die Justizmafia es so will im konkreten Fall nicht eine bloße Anmeldung wie du es /sie in ganz Europa zu 28Fach haben kannst theoretisch, sondern wo du dich tatsächlich praktisch aufhälst /aufhältig bist im Klartext Stichwort Lebensmittelpunkt und ja Leute die hier komplett gemeldet sind mit Kind 👶 und Kegel und Co und noch nicht mal ieine bzw zu planen hat geschweige denn Platz kann oder Verwandte dort hat.. Dann braucht mir hier keiner was zu erzählen wie zap zb das das nicht funzt! Ich weiß ja nicht was er mit pl für eine Verbindung hat aber ich kann locker direkt nach Plan fahren und dort leben wenn ich will da brauch ich niemanden zu fragen

  • Deine Posts sind recht schwer zu lesen, respektive zu verstehen.
    Aber was ich aus Deinen recht schwierigen Posts entnehmen kann ist, daß Du jetzt anscheinend in das selbe lustige Problem rennst wie BW_Driver.

    Dass Dein Wohnsitz anscheinend aufgeflogen ist, war eh absehbar, wenn Du in D arbeitest oder hier Familie hast.

    Wohin Du fährst und wo Du angeblich wohnst ist allerdings für Deinen, rechtlich gesehenen, Lebensmittelpunkt irrelevant.

  • so Dankeschön zap das du mir antwortest. Es tut mir leid ich schreib mit dem Phone das ist etwas blöd. Der letzte Satz war :..noch nicht mal irgendeine Beziehung zu Polen hast, geschweige denn polnisch kannst /sprichst oder Verwandte dort hast. Bei mir ist das sehr wohl der Fall ich bin sogar dort geboren wo ich mich tatsächlich aufhielt zum genannten Zeitraum. Also ich bin nicht arbeiten gewesen damals keine Frau keine Miete kein Auto gemeldet rein gar nichts ausser bisschen soziale Unterstützung kassiert aber der fs finanziert sich ja nicht von selbst! So was sagst du dazu schlaues nun?

  • wenn du meine Post's nicht lesen respektive anscheinend nicht mal verstehen kannst dann bitte ich dich nicht einfach so aus dem blauen zu mutmaßen oder irgendein Blödsinn zu verzapfen, ich bin nicht bw dreiver der ein Auto Stellplatz oder sein Auto auf sich gemeldet hatte, falls das diese Kanone ist, lachweg ^^

  • So, so langsam kommen wir ja weiter. Du stehst also vor Gericht weil aus PL auf eine Anfrage ein "Unknown" zurück kam.

    Der Verweis auf BW_Driver war deshalb, weil der sich auch über den Ulf den FS besorgt hatte und das ganze Ding mehr als gut geplatzt war, nachdem die deutschen Behörden dann angefangen hatten zu suchen.

    Wenn Du nicht in NRW wohnst, hatte ich ja schon in einem anderen Thread drauf verwiesen, werten die Staatsanwaltschaften ein "Unknown" erst mal als "Verstoß" und ermitteln dann eigenständig.

    Vor Gericht stehst Du ja nicht, weil Du Dich ordnungsgemäß in PL zu dem Zeitpunkt des Erwerbs Deines Führerschein aufgehalten hattest.

    Irgendetwas müssen die ja gefunden haben.

  • unknown auch nicht, oder falls es so interpretiert wird weiß ich nicht!. Die Vermieterin weiß nichts von mir, die Behörde hat ja ausgestellt die müssen mich also kennen. Wo ich mich aufgehalten habe weiß ich und meine Zeugen, darum läuft das Verfahren ja weiter und der erste Gerichtstermin ist bereits verstrichen und der zweite soll kommen nach dem ich alle bisherigen Beweise eingereicht habe. Das wird nun geprüft was auch immer das heißt

  • und ja immer noch the good old 👵 nrw. Wie gesagt Beweise gibt es bisher gg mich das diese besagte Frau mich nicht kennt, was nicht gleichsetzen ist mit :das ich mich nicht in pl aufhielt! Ich war dort und dazu habe ich Aussagen, ob die allerdings mit in die Beeinflussung des Gericht s fließen, niemand weiß.. Das ist das einzige "unknown" in meinem Fall

  • ehm ja Provinz Anwälte die keine Ahnung haben vom EU fs recht und mich in die Pfanne 🍳 hauen wollen weil sie dadurch ein gut 😁 bei ihrer Staatsanwaltschaft haben das gibt es tatsächlich lagsanenfresser und Sozialhilfeempfänger das war vor fast 15 Jahren also von was redest du Putz dir lieber vorher mal deine Tomatensauce aus deiner Visage ^^

  • niemand sagt das "nur" die anderen Schuld sind lern du erstmal deutsch lesen und vorallem verstehen. Davon war in keinem Satz die Rede, ich bin mir meiner Verantwortung durchaus bewusst! Könnt ihr alle es mal lassen alles nur negativ zu interpretieren wovon ihr keine Ahnung habt. Ich erzähle ja wenigstens was von meiner Story, du und alle anderen die ach so oberschlau rüber kommen möchten es aber nicht hinkriegen, schaffen ja noch nicht mal ihre Wahrheit zu erzählen dafür aber andere schlecht zu machen. Packt euch mal selbst am Kragen bevor ihr solche total überflüssigen und ziemlich negativen Kommentare los werdet! Ohmann echt ehj^^

  • und ja immer noch wer lesen und nicht nur das auch kreativ verstehen kann das es ja tatsächlich sowas wie Autikorrektur im händy gibt kann sich wohl eins und eins zusammen zählen, wie oben schon erwähnt,.. Zeugt also nur von deiner Unfähigkeit dich in andere zu versetzen. Immer noch wir sind hier nicht beim Schönheitswettbewerb bei malen nach Zahlen oder wer am grammatikalisch richtig sten seine Autokorrektur eingestellt hat.

  • Es gab gestern wirklich Tomatensauce bei mir -st2-ich zieh lieber mal den Aluhut auf

    :lach:

    nicht falsch verstehen..

    Ich wünsche dir das du deinen Schein behalten kannst.

    MPU ist nur Abzocke und Willkür.

    Aber du kannst doch nicht über BW Driver lachen weil er nen Parkplatz hatte und selbst hast du Leistungen von Sozial- oder Arbeitsamt bezogen.

    Somit musst du ja auch in Deutschland gemeldet gewesen sein. Ob du Miete zahlst oder nicht spielt keine Rolle.

    Wenn die deutschen Behörden wegen diesem unknown ermitteln dann könnte das zu deinem Problem werden.

    Persönliche Bindungen sind schon mal gut.

    Das mit dem Dorfanwalt war leider ein Fehler. Ich würde dringend dazu raten die Vermieterin selbst zu kontaktieren und sie bitten eine Schriftliche Erklärung für dich anzufertigen.

    Außerdem könnte es sein dass die polnischen Behörden dir vllt noch Bestätigen können das du dort gemeldet warst.

    so Dankeschön zap das du mir antwortest. Es tut mir leid ich schreib mit dem Phone das ist etwas blöd. Der letzte Satz war :..noch nicht mal irgendeine Beziehung zu Polen hast, geschweige denn polnisch kannst /sprichst oder Verwandte dort hast. Bei mir ist das sehr wohl der Fall ich bin sogar dort geboren wo ich mich tatsächlich aufhielt zum genannten Zeitraum. Also ich bin nicht arbeiten gewesen damals keine Frau keine Miete kein Auto gemeldet rein gar nichts ausser bisschen soziale Unterstützung kassiert aber der fs finanziert sich ja nicht von selbst! So was sagst du dazu schlaues nun