Führerscheinverlust und damals merkwürdige Ausstellungspraktiken