Sie sind nicht angemeldet.

Snufkin

Anfänger

  • »Snufkin« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1

Registrierungsdatum: 29. Juli 2018

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 29. Juli 2018, 19:12

MPU wegen THC

Hallo...

Meine erste frage: Wie lange dauert es bis der Führerschein Neuantrag beim Bürgeramt bearbeitet ist? Habe übernächste Woche am 07.08.2018 den Termin.
Nun zur Fragestellung.

Was ist passiert?

Drogensorte: THC

Konsumform (Dauer und Häufigkeit je Substanz)


Täglicher Konsum durch Joints.



Datum der Auffälligkeit


24.01.2017



Stand des Ermittlungsverfahrens


Musste 836 Euro strafe zahlen. Habe den Führerschein nicht freiwillig abgegeben, wurde kostenpflichtig entzogen!


Führerschein

Hab ich noch

Nein


Hab ich abgegeben

Ja


Hab ich neu beantragt

Noch nicht.



Konsum


Ich konsumiere noch

Nein!


letzter Konsum

25.01.2017



Abstinenznachweis

Haaranalyse: Bis jetzt 8 Monate AB / Nächster Termin wäre ende Oktober um die 12 Monate AB zu vervollständigen.

Urinscreen: Nein






Aufarbeitung

Drogenberatung- War 1 X bei der Drogenberatung Vista in Berlin, die Dame, mit der ich das Gespräch geführt habe gab mir anschließend einen Beleg das ich vorgesprochen habe und das kein weiterer Termin nötig ist!

Selbsthilfegruppe (SHG)- Nein

Psychologe- Hatte einen Termin beim Verkehrspsychologen, 3 weitere Termine werde ich noch haben.

Ambulante/stationäre Therapie: Nein