Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Eu Führerschein Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

21

Mittwoch, 27. Januar 2010, 11:04

Herr Ramm wohnt übrigens nicht in Teplice
Hat er denn sein nettes Häuschen an der Umgehungsstraße verkauft? Schade, hätte ich auch genommen.

calimero

Anfänger

Beiträge: 4

Registrierungsdatum: 26. Januar 2010

  • Nachricht senden

22

Mittwoch, 27. Januar 2010, 14:25

Keine Ahnung ich hatte Treffen mit Ihm in einem Haus relativ neu aber da waren nur Büroräume bzw Schulungsräume zu sehen auch weiss ich nicht ob die Strasse da eine Umgehungstrasse ist. Mir auch egal was Er privat macht oder hat , noch hat Er bei mir nichts von alldem, was von Euch berichtet wurde versucht, deswegen werde ich weiter mit Ihm Geschäfte machen natürlich betrachte ich die Sache jetzt aus einem anderen Blickwinkel. Ich hoffe mal das an alldem doch nicht soviel ist wie das hier veröffentlich wird. So richtig konnte aber auch noch keiner sagen was da wirklich schief gelaufen sein soll und Gerüchte kann ja heute jeder über jeden verbreiten. Ich denke wichtig ist immer selbst mit vor Ort zu sein und zu sehen das und was passiert, leider kann ich die Sprache nicht und bin solange auf Dienstleister hier vor Ort angewiesen.

23

Mittwoch, 27. Januar 2010, 15:44

Wenn du nicht weisst was er Privat macht, dann solltest du auch nicht behaupten das er nicht in Teplice wohnt.
Du warst dann vermutlich in der Fahrschule seiner Frau Lenka in Teplice-Trnovany

Zitat

Ich denke wichtig ist immer selbst mit vor Ort zu sein und zu sehen das und was passiert
Kann ich dir nur zustimmen. Man bekommt sehr viel mit. Interessant ist auch live zu erleben wie und womit die Vermittler arbeiten, und sich dann in Internetforen geben. Da liegen Welten dazwischen. Und damit meine ich nicht nur den Ramm.

feetz80

Anfänger

Beiträge: 11

Registrierungsdatum: 30. April 2010

  • Nachricht senden

24

Freitag, 30. April 2010, 16:09

bin auch abgezockt worden

olla miteinander,

bin auch von hernn sven bzw. von hernn kaulfuss abgezockt worden, habe im märz 08 den führerschein gemacht und warte bis heut auf den schein, leider ohne erfolg!!!!!!

will auf alle fälle den schein oder die kohle zurück, kaulfuss hat mir sachen versprochen die er nicht eingehalten hat und sven genauso!!!



mfg feetz

25

Freitag, 30. April 2010, 16:22

Da ich bezweifel das du noch einen WS in CZ hast, wirst du um eine erneute Anmeldung und die dazu gehörige Wartezeit von 185 Tagen nicht umhin kommen.

feetz80

Anfänger

Beiträge: 11

Registrierungsdatum: 30. April 2010

  • Nachricht senden

26

Freitag, 30. April 2010, 17:27

ja das ist mir bekannt, nur ich will einen vernünftigen vermittler der nicht überteuert ist!!!!!!

27

Freitag, 30. April 2010, 20:58

Überteuert ist ein dehnbarer Begriff. Was bei Billigangeboten raus kommt hast du ja nun gesehen.Wenn der WS einer evtl. Überprüfung stand halten soll, wirst du dafür auch einen angemessenen Preis zahlen müssen, und der ist nun mal nicht für 200€ zu haben

feetz80

Anfänger

Beiträge: 11

Registrierungsdatum: 30. April 2010

  • Nachricht senden

28

Samstag, 1. Mai 2010, 16:57

kannst du mir einen vorschlagen und ist auch sicher das ich den dann auch bekomm, bürgerkarte habe ich noch, prüfungs protokole müssen beantragt werden!!!

29

Samstag, 1. Mai 2010, 20:37

Emmy vermittelt - kann sich selbst schwer vorschlagen, mach ich mal für ihn :Keks:
Wenn die Meinungsfreiheit weggenommen wird, dann werden wir dumm und still wie die Schafe zur Schlachtbank geführt.

- George Washington

30

Sonntag, 2. Mai 2010, 08:10

Emmy vermittelt - kann sich selbst schwer vorschlagen, mach ich mal für ihn :Keks:
Nein Danke.
Wenn ich nämlich sowas lese:

Zitat

bürgerkarte habe ich noch, prüfungs protokole müssen beantragt werden!!!
Dann weisst du genau so gut wie ich das der User schlicht NICHTS hat
- keinen Wohnsitz
- keine Geburtennummer
- keinen Nachweis das er die Prüfung gemacht hat
er also alles, bis auf die Prüfung neu machen muss.Und das ist nun mal nicht für dreigeldsechzig zu haben.

feetz80

Anfänger

Beiträge: 11

Registrierungsdatum: 30. April 2010

  • Nachricht senden

31

Sonntag, 2. Mai 2010, 14:01

das es nicht umsonst ist das is mir klar, aber wer kann mir sonst helfen!

32

Sonntag, 2. Mai 2010, 16:41

Außer emmy befaßt sich hier im Forum leider keiner professionell mit der CZ.
Tips haben sicher alle - aber es ist schon so, wie er sagt. Du brauchst so Einiges - WS z.bsp über mehr als 6 Monate neu ... :wink:
Wenn die Meinungsfreiheit weggenommen wird, dann werden wir dumm und still wie die Schafe zur Schlachtbank geführt.

- George Washington

feetz80

Anfänger

Beiträge: 11

Registrierungsdatum: 30. April 2010

  • Nachricht senden

33

Sonntag, 2. Mai 2010, 21:15

und wie sollte ich nun vorgehen, ich will ja den fs trozalledem bekommen, auch wenn ich auf ein abzocker reingefallen bin!!!!

34

Sonntag, 2. Mai 2010, 21:22

Kaulfuss - Sven usw usw - das sind Dinge, die Du klären solltest.
Außerhalb dieses Forums (es sei denn, Du findest hier Gleichgesinnte wegen einer Sammelkalge) und unabhängig von Deinem FS.
Ansonsten haben wir 2010. Die für Dich vielleicht bittere Wahrheit ist Folgende:
Dein Wohnsitz (den Du in dem Kalenderjahr brauchst, wo das Dokument ausgestellt werden soll) ist abgelaufen, der muss also "NEU!".
Deine Prüfung war in 2008 - die Bescheinigung hat Dein Vermittler, oder Du, ist veraltet, muss also "NEU!".
Wenn Du die Geburtennummer hast - oder "Bürgerkarte" wie Du es nennst - okay, kann u. U. verwendet werden- ansonsten völlig normaler WErdegang wie für jeden Neuzugang - egal ob bei emmy, mir, oder sonstwo, sowohl vom Ablauf, als auch von den Kosten her. :wink:
Wenn die Meinungsfreiheit weggenommen wird, dann werden wir dumm und still wie die Schafe zur Schlachtbank geführt.

- George Washington

35

Sonntag, 2. Mai 2010, 21:48

Kaulfuss - Sven usw usw - das sind Dinge, die Du klären solltest.
Außerhalb dieses Forums (es sei denn, Du findest hier Gleichgesinnte wegen einer Sammelkalge) und unabhängig von Deinem FS.
Eine Sammelklage kennt das deutsche Gesetz nicht.

Es muß jeder Betroffene selber klagen, wobei aber alle Betroffenen den gleichen Anwalt damit beauftragen können.
Jeder ist selbst seines Glückes Schmid.
Bitte keine Fragen per PN, diese werden nur im Forum beantwortet.
Ich bin zwar Moderator, aber wenn ich in dieser Funktion unterwegsbin dann schreibe ich generell in blau!!!!
Ansonsten habe ich eine eigene persönliche Meinung, die nix mit der Moderatorfunktion zu tun hat.


36

Montag, 3. Mai 2010, 06:11

Oberklops. Diese "Bürgerkarte" gibt es in Tschechien nicht. Das was der User meint ist das Wohnsitzdokument. Dieses heißt wörtlich übersetzt "Bescheinigung für den vorübergehenden Aufenthalt", und genau das ist es auch! Er hat also nur noch ein abgelaufenes Dokument welches absolut keinen Wert mehr hat. Er hat also rein gar nichts in der Hand.
Die Geburtennummer wurde bei Ihm automatisch bei der Ausländerpolizei beantragt(sonst hätte er die ja). Die wurde dort offensichtlich nicht abgeholt, also ist die in Prag im Archiv- nicht mehr ran zu kommen! Also Ersatzausstellung übers Innenministerium.
@ Feetz. keiner kann dir garantieren das man noch an deine Prüfungsunterlagen kommt, also wird dir kein seriöser Vermittler sagen können das du deinen Schein bekommst ohne eine neue Prüfung zu machen, was natürlich dann nicht für den Preis einer normalen Ausstellung (mit allem drum und dran) zu haben ist.
Natürlich könnte ich dir jetzt sagen, ok, wir machen einen WS, ich hole dir deine Unterlagen und wir lassen den Schein ausstellen, bringt dir aber nichts da ich am Ende deine Unterlagen nicht auftreiben kann, du eine neue Prüfung machen müsstest, und ich verständlicherweise das Geld dafür von dir auch haben wollte. Dann bekommst du das große Kotz.... und schreibst im Net:

Zitat

Ich wurde von Emmy beschissen
Übrigens wird es genau so ablaufen wenn du jemanden findest der dir sagt "kein Problem, wir lassen den einfach ausstellen" Hast du erstmal angezahlt musst du dann ja weiter löhnen wenn du einen Schein haben willst. Und das wird vermutlich nur über einen Neuerwerb klappen.
Soviel dazu warum ich in dieser Sache nichts machen werde.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »emmy« (3. Mai 2010, 06:14)


Bikerjoe1969

Globaler Moderator

  • »Bikerjoe1969« ist männlich

Beiträge: 2 030

Registrierungsdatum: 12. Februar 2009

Wohnort: BW

Führerschein aus: CZ

  • Nachricht senden

37

Montag, 3. Mai 2010, 18:30

Beitrag von M.Spieß:

Zitat


Führerschein CZ Ich habe in Dezember 08 meine FS-Prüfung in Teplice abgelegt. Vermittler war der Herr Franz Josef Kamm aus 51503 Rösrath Blumenweg 5. In Teplice hat mich Herr Sven Kaulfuss emfangen und in einer Pension Grüner Garten oder ähnlichen Namens untergebracht. Am Abend haben wir dann den Herrn Frank ..... kennengelernt. Am nächsten Morgen sind wir zum Einwohnermeldeamt nach Most gefahren und am Nachmittag habe die Praktische Prüfung abgelegt bei seiner Freundin die eine Fahrschule hat. Im Dezember 09 war ich erneut in Teplice wegen unstümigkeiten wegen des Wohnsitzes, da erfuhr ich auch das der Herr Kaulfuss die Fahrschulbesitzerin Geheiratet hat. Ich habe im ganzen ca. 3600 € bezahlt. gruß Michael S.
Hatte wohl den Button "melden" anstatt "Beantworten" erwischt.
Signaturen sind doof!

feetz80

Anfänger

Beiträge: 11

Registrierungsdatum: 30. April 2010

  • Nachricht senden

38

Dienstag, 4. Mai 2010, 18:32

ich erreche weder sven noch den kaulfuss nicht, hat jemand die neuen nummern von den beiden????

39

Mittwoch, 5. Mai 2010, 19:13

Lies dir doch einfach mal diese eine Seite hier durch, fang an zu denken und benutze Google.

franzhermann

Fortgeschrittener

Beiträge: 433

Registrierungsdatum: 10. Januar 2009

Wohnort: ÜBERALL

Führerschein aus: DE

  • Nachricht senden

40

Donnerstag, 6. Mai 2010, 16:15

Hallo!

Ich hatte schon früher vor dem alten Kaulfuss gewarnt! Seine tschechische Frau betreibt immer noch die AGENTURA WETT CZ !!!! Hier der Link: http://www.nasdomov.cz/RK.aspx?id=34 Da findet ihr oben die Telefonnummern und in der Auflistung die E Mail Addy!
Seit wann gibt es einen SVEN KAULFUSS? Ist dass der Sohn von Frank Kaulfuss? Der alte Kaulfuss ist ein Betrüger der übelsten Sorte!!!!! Seine WS sind nicht !!!! das Papier wert, auf welchem sie stehen! MfG

Zurzeit ist neben Ihnen 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher