Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Eu Führerschein Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

falo

Fortgeschrittener

Beiträge: 549

Registrierungsdatum: 22. Mai 2015

  • Nachricht senden

41

Mittwoch, 19. Juli 2017, 13:42

Zitat

185 Tage Regelung: Dass aus dem Nachteil anderer
Städte, wo man 185 Tage auf die Ausstellung warten muss, eine Tugend gemacht
wird ist nur irreführend und unfair. Leider wird hier im Forum immer wieder
behauptet, dass der Führerschein erst nach 185 Tagen ausgestellt werden darf,
sonst wäre er ungültig. Das ist nicht wahr. Wir arbeiten mit spezialisierten
Anwälten zusammen, die dies bestätigen. In den EU-Richtlinien ist ganz
eindeutig festgehalten, dass das jeweilige Ausstellungsland über die Gültigkeit
entscheidet. Die Aussage, dass der FS nachfolgend von Deutschland nicht
anerkannt wird, weil er zu früh gedruckt wurde, ist falsch. Die EU-Richtlinien sind
für alle bindend, auch für Deutschland ;)

Das ist sogar theoretisch 'vermutlich' richtig nur derzeit ist die Rechtssprechung in D halt anders.
Erfolgt eine Erteilung VOR den 185 Tage verliert man fast sicher in einen FoFE Prozess in Deutschland bei den unteren Gerichten.
Und die wenigsten möchten sich 3-5 Jahre sich durch die Instanzen klagen und solange natürlich zu Fuß gehen.

Deswegen laßt den Quatsch mit den Erteilen vor den 185 Tagen zumindest bei den Dt. Kunden !!!

Forte

Anfänger

Beiträge: 2

Registrierungsdatum: 4. November 2016

  • Nachricht senden

42

Dienstag, 1. August 2017, 09:01

Und das glauben wir jetzt auf Anhieb und vergessen alle etwaig schlechten Erfahrungen der User hier ?
Hallo flo8034, es ist natürlich leicht mitzumachen, wenn alle auf einem rumhacken, vor allem wenn man sich selber geschädigt fühlt.

Wenn man sich die Beiträge aber genauer anschaut, dann kann man schon das Gefühl bekommen, dass es sich bei ein paar Kommentaren eher um ein generelles Stettin-Bashing und öffentliches Beschimpfen unserer Fahrschule handelt als um konstruktive Beiträge oder echte Erfahrungen.
Der Kommentar von Waldfee 27.02.2017 z.B. macht überhaupt keinen Sinn. Wieso sollte die Fahrschule es zulassen, dass der Vermittler deren Fahrschüler erpresst??
Die Kommentare, das der FS ungültig wäre oder man 2.000 € zahlen müsse, kamen vom Oberklops, einem Mitbewerber von uns...

Wir möchten nicht, dass die negativen Kommentare vergessen werden. Ganz im Gegenteil, diese haben zu einigen Verbesserungen in unserer Arbeit geführt.

In diesem Sinne möchten wir uns nochmals bei allen Kunden entschuldigen die
lange warten mussten oder sich nicht gut behandelt gefühlt haben und wünschen noch eine gute Fahrt. :)

43

Dienstag, 1. August 2017, 16:25

:klatsch: Respekt,hier werden mal eigene Fehler zugegeben. Gibt nicht viele Vermittler die sowas machen.
Umgeschrieben und prüfungsfrei alte Klassen wiedererteilt

ChrisKüchler

Anfänger

Beiträge: 9

Registrierungsdatum: 28. Juni 2017

  • Nachricht senden

44

Dienstag, 8. August 2017, 23:20

Kann man bei euch noch Führerschein machen?

Beiträge: 788

Registrierungsdatum: 12. September 2016

Führerschein aus: PL

  • Nachricht senden

45

Mittwoch, 9. August 2017, 07:14

Hier im Forum sicher nicht.
Aber deine Fragen werden hier beantwortet.
Da gibt's ne Forensuche, geile Sache.
Aber sag's nicht weiter, ist ein Geheimtipp von mir :knips:
E30 - was sonst?

Whitie

Anfänger

Beiträge: 2

Registrierungsdatum: 28. Juni 2017

  • Nachricht senden

46

Samstag, 9. September 2017, 11:45

Alles Abzocke

Ich möchte und muss der Aussage von Herrn Gehrke in diesem Forum
widersprechen - es gibt tatsächlich Leute, die keinen Führerschein
erhalten. Ich habe im Juli 2016 mit dem Führerschein begonnen, hatte im
August den ersten Prüfungsturn - theoretisch bestanden, praktisch nicht.
Endgültig bestanden habe ich die Praxis beim dritten Versuch am 28.
Februar 2017. Seither warte ich auf meinen Führerschein. Ich wurde immer
wieder vertröstet, jetzt heißt es seit ca. vier Wochen, dass das Amt
die Ausstellung des Führerscheins verweigere, da ich ja schließlich in
Besitz einer deutschen Fahrerlaubnis wäre. Mir wurde seitens der
Fahrschule ein (nur polnisch) sprechender Anwalt vermittelt, der beim
Amt vorstellig werden würde - das war Anfang August. Seither habe ich
keinerlei Rückinformation (auch nicht auf E-Mails) weder von Herrn
Gehrke noch von der Fahrschule erhalten. Ich kann jedem nur dringend
abraten, den Weg über PD Drive / Herrn Gehrke zu gehen, der einen neuen
Führerschein erwerben möchte.

Painkiller

Anfänger

Beiträge: 7

Registrierungsdatum: 4. November 2016

Führerschein aus: Polen

  • Nachricht senden

47

Samstag, 30. September 2017, 20:59

Bullshit !

Wenn ich das Lese werde ich sauer !!

600 Euro wegen angeblich Geplatzten Wohnsitz habe nicht einmal einen Mietvertrag.... habe den Blanko Mietvertrag Zurückbekommen genauso wie die Vollmacht alles leer... Das sind ganz einfach Betrüger mehr nicht.
Ich selber wahr bei der Führerscheinstelle in Polen und die kenne die Geschichten mit dieser Fahrschule. wollte die 600 Euro nichts Zahlen und bin deshalb zur Führerscheinstelle und habe denen das genau Erklärt.
man kann normal wenn sie danach Geld wollen einfach zur Führerscheinstelle und Verlust melden und einen neuen Ausstellen lassen .. das ging bei mir nicht mehr, da ich denen gesagt hatte wie die Situation ist. der Führerschein wurde zwar legal ausgestellt aber ohne Mietvertrag und alles habe nur den schein erhalten und einen Leeren Blanko Mietvertrag.

Auf der Führerscheinstelle war ich bei einem in höhere gestellte Person also nicht am Schalter der sagte er kennt die Probleme mit dieser Fahrschule und sie haben eh schon ein Auge darauf.. ist nur eine Frage der zeit bis ihr untergeht.. das wünsche ich euch vom ganzen Herzen :bumm: jeder bekommt das was er verdient die worte kann sich die Forte Fahrschule bzw Nauka Jazdy PD Fahrschule Stettin Merken... habe alles Emails die ich mit dieser Fahrschule geschrieben habe immer noch, Hier mal ein Beispiel.



Hallo Herr .... ,

Nach einer sehr langen Zeit gibt es endlich gute Nachrichten bezüglich Ihres Führerscheines. Nach Monaten hat die Behörde eingesehen das der Führerschein ausgestellt werden muss da alle erforderlichen Maßnahmen erfüllt wurden.

Der letzte Schritt der jetzt vor unserem Anwalt bleibt ist der Beweis das Sie sich hier aufgehalten haben. Den Mietvertrag dazu haben Sie schon unterschrieben also wird es damit kein Problem geben.

Weil so lange Führerscheine nicht ausgestellt wurden gibt es jetzt eine zusätzliche Wartezeit von 1-2 Monaten da wir nicht alle Mietverträge auf einmal einreichen können. Zusätzliche Aufmerksamkeiten sollten am besten gemieden werden.

Da die Behörden nicht glauben wollten das Sie sich hier aufgehalten haben und als Beweis ein Mietvertrag nötig gewesen ist sind zusätzliche Kosten entstanden. Nachdem der Führerschein ausgestellt wurde werden Sie 600€ überweisen müssen.

Falls Sie Ihre Wartezeit verkürzen möchten können Sie die 600€ im Voraus überweisen. So kann der Mietvertrag früher abgegeben werden und auch die Fahrerlaubnis kommt eher.

Sie können das Geld auf unser Bankkonto überweisen oder Western Union benutzen. Western Union gibt es bei jeder Deutschen Post. Eine internationale Überweisung per Bank dauert ca. 7 Tage. Geldtransfer per Western Union dauert 5 Minuten, das Geld kann sogar am gleichen Tag abgeholt werden.


Die Kontodaten für eine Überweisung

IBAN: PL33 7999 9995 0651 7805 0604 0001
SWIFT: NBPLPLPW

Name: Dudaronek Piotr
Adresse: Kujawska 5/6 70-425 Szczecin




Nun Könnt ihr mir einen Ausgefüllten Mietvertrag und vom Vermieter unterschrieben zusenden ? wenn euch doch so viel Daran liegt Zufriedene Kunden zu haben oder Könnt ihr nur viel Geld Für nichts Verlangen ? :motz:


An alle die noch einen Machen Wollen geht Lieber zum Oberklops der hat das Geld auch Verdient

:hr: :water:

Dieser Beitrag wurde bereits 5 mal editiert, zuletzt von »Painkiller« (30. September 2017, 21:16)


Whitie

Anfänger

Beiträge: 2

Registrierungsdatum: 28. Juni 2017

  • Nachricht senden

48

Montag, 27. November 2017, 17:40

Keinen Bock mehr!

Ich möchte hier ein Update auf meinen letzten Post geben: Herr Gehrke ist weder per Handy noch per Mail erreichbar, seine "alte" Website Forte-Fahrschule ist deaktiviert, es erfolgt auch keine Umleitung zu einer anderen (aktuelleren) Website. Soviel zum Thema Versprechen seitens Herr Gehrke - der sich ja auch immer noch daran messen lassen muss, dass ihm bis jetzt kein Fall bekannt ist, wo kein Führerschein ausgestellt wurde. Außerdem ist es mit der angebotenen Hilfe nicht recht weit her: Aus Polen erhielt ich mittlerweile nach mehrfachem Nachfragen die Rückmeldung, dass meine Angelegenheit Zeit braucht - wie viel Zeit bitte noch? Ich warte seit Ende Februar auf meinen Führerschein. :sf35:
Der von der Fahrschule eingeschaltete Anwalt kann nur polnisch - von daher erwarte ich auch hier keinerlei Feedback - ich weiß auch nicht, was der eigentlich seit August tut - ich habe jedenfalls noch nichts mitbekommen, außer der Meldung, dass er sich kümmert..

Beiträge: 788

Registrierungsdatum: 12. September 2016

Führerschein aus: PL

  • Nachricht senden

49

Montag, 27. November 2017, 18:19

Solchen Vögeln wünsche ich vieles, aber nichts Gutes.
Man kann nur hoffen, dass solche Figuren mal an den Richtigen geraten.
Abzockergesocks, einfach ekelhaft :iek:
E30 - was sonst?

T.Raw

Anfänger

Beiträge: 1

Registrierungsdatum: 20. Januar 2018

  • Nachricht senden

50

Samstag, 20. Januar 2018, 10:19

Pd Fahrschule

hallo Leute,

Habe auch letztes Jahr den fs bei der oben genannten Fahrschule gemacht und bestanden. Dann ein langes hin und her wegen dem Wohnsitz. Jetz hab ich gestern die E-Mail bekommen, dass das Amt mir den fs nicht ausstellen will und wurde an einen polnischen Anwalt namens Motyka weitergeleitet. Mittlerweile hab ich den Glauben an den fs in Polen verloren. Was kann ich jetz noch machen um nicht komplett leer auszugehen?

Schonmal Danke im Voraus.

Beiträge: 788

Registrierungsdatum: 12. September 2016

Führerschein aus: PL

  • Nachricht senden

51

Sonntag, 21. Januar 2018, 03:26

E30 - was sonst?

perfectdrive

Anfänger

Beiträge: 5

Registrierungsdatum: 2. Juli 2018

  • Nachricht senden

52

Montag, 2. Juli 2018, 18:13

Erfahrungsbericht Mein-EU-Führerschein.de & Pefectdrive.pl :

Erfahrungsbericht Mein-EU-Führerschein.de & Perfectdrive.pl :
Ich habe über die neue Webseite des Herrn Sven Gehrke (ehemals Forte Fahrschule) letztes Jahr mit dem polnischen Führerschein begonnen, nach 3 Anläufen die praktische Prüfung am 15.03.18 bestanden. (die theoretische ist ganz einfach, die praktische sehr streng!!)
Anschliessend sollte ich innerhalb von 6-8 Wochen meinen Führerschein erhalten. Dies ist jedoch nicht erfolgt. Die Ausflüchte sind haarsträubend.
Der ist sich keiner Schuld bewusst und verweist auf die polnische Fahrschule Perfect Drive. Ich solle da mal nachfragen wenn mich denn interessieren würde was genau schief gelaufen ist.
Im Moment gehe ich von Betrug aus, ich habe ca. 3000€ bezahlt, die Prüfungen bestanden und warte nun seit knapp 4 Monaten auf meinen Führerschein.
Das gleiche trifft momentan meines Wissens nach auf wenigstens noch 2 anderen Kunden der Perfect Drive http://pd-naukajazdy.pl , http://perfectdrive.pl Fahrschule des Herrn Piotr Dudaronek oder Peter Duda zu. (Exclusive Fahrschule für die Mein-Eu-Führerschein.de des Sven Gehrke)
Ich selber bin mit den anderen Fahrschülern nicht so vernetzt, aber einer mit dem ich Kontakt habe geht nun nach seiner Anzahlung von ca. 1700€ für Motorrad und PKW Führerschein nicht mehr hin, da er von 2 weiteren PerfectDrive (einer mit Prüfungstermin 23.03.18) Kunden weiss die Ihren FS nach bestandener Prüfung nicht erhalten haben.
Ihm sei zu dem keiner bekannt der seinen FS erhalten hätte. Es gibt wohl andere Möglichkeiten in Österreich um die er sich nun kümmert.
Das wird sich vermutlich wieder keiner daran stören, wenigstens die Anzahlung haben Sie ja...
Falls sich an diesem unerträglichen Zustand etwas ändern sollte werde ich den Eintrag selbstverständlich updaten.




EU_Fahrer

Fortgeschrittener

Beiträge: 262

Registrierungsdatum: 30. Dezember 2017

Beruf: EU-Führerscheinfahrer

Führerschein aus: der Personalisierungsmaschine(Bundesdruckerei)

  • Nachricht senden

53

Montag, 2. Juli 2018, 22:23

Mein Tip: Führerschein immer ohne Vermittler im Landesinneren machen, Dolmetscher organisieren: spart viel Geld und ist effektiver.
In grenznahen Gebieten sind die Behörden vorgewarnt und stellen sich bei Bedarf einfach quer.

perfectdrive

Anfänger

Beiträge: 5

Registrierungsdatum: 2. Juli 2018

  • Nachricht senden

54

Dienstag, 17. Juli 2018, 12:39

Hallo Zusammen,ich wollte mitteilen das mein Führerschein anscheinend ausgestellt wurde!
Ich habe gerade eine Mail mit einer entsprechenden Kopie erhalten.
Das einzige was bei der Abwicklung gestört hat war die verlängerte Wartezeit, ansonsten alles prima.
Den Eintrag kann ich leider nicht löschen deshalb hier das update!
Danke!

hzutzr

Anfänger

  • »hzutzr« ist männlich

Beiträge: 48

Registrierungsdatum: 12. Juni 2018

  • Nachricht senden

55

Dienstag, 17. Juli 2018, 12:58

gratuliere dir! wäre nur zu gerne auch an deiner stelle. Leider bin ich ein fall von Slubice

perfectdrive

Anfänger

Beiträge: 5

Registrierungsdatum: 2. Juli 2018

  • Nachricht senden

56

Dienstag, 17. Juli 2018, 14:36

Danke! Also im Nachhinein muss ich sagen das meine ABC Perfect Drive Fahrschule sowie mein Vermittler Gehrke gute Arbeit geleistet haben. Wenn man sich die anderen Meldungen im Forum hier anguckt kann einem ja Angst und Bange werden...

Benzema

Fortgeschrittener

  • »Benzema« ist männlich

Beiträge: 432

Registrierungsdatum: 11. November 2012

Wohnort: Du

Führerschein aus: EU

  • Nachricht senden

57

Dienstag, 17. Juli 2018, 20:39

Anscheinend oder ist ausgestellt ?

lookomot

Anfänger

Beiträge: 31

Registrierungsdatum: 10. August 2011

  • Nachricht senden

58

Dienstag, 17. Juli 2018, 22:45

Hallo Zusammen,ich wollte mitteilen das mein Führerschein anscheinend ausgestellt wurde!
Ich habe gerade eine Mail mit einer entsprechenden Kopie erhalten.
Das einzige was bei der Abwicklung gestört hat war die verlängerte Wartezeit, ansonsten alles prima.
Den Eintrag kann ich leider nicht löschen deshalb hier das update!
Danke!

Ist das eine weitere Vertröstung oder hast Du den Führerschein wirklich erhalten?
Kopien kann man leicht erstellen und haben keine Beweiskraft, nur das Originaldokument zählt.

LIegt das vor und wurde auf Echtheit geprüft?
Und lass Dir den Führerschein mit EInschreiben etc. zuschicken, nicht dass der noch "zufällig auf dem Postweg verloren geht".

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »lookomot« (17. Juli 2018, 22:51)


eric61

Fortgeschrittener

  • »eric61« ist männlich

Beiträge: 174

Registrierungsdatum: 13. November 2014

Wohnort: Landkreis münchen

Führerschein aus: polen /slubice

  • Nachricht senden

59

Mittwoch, 18. Juli 2018, 04:42

Zitat

185 Tage Regelung: Dass aus dem Nachteil anderer
Städte, wo man 185 Tage auf die Ausstellung warten muss, eine Tugend gemacht
wird ist nur irreführend und unfair. Leider wird hier im Forum immer wieder
behauptet, dass der Führerschein erst nach 185 Tagen ausgestellt werden darf,
sonst wäre er ungültig. Das ist nicht wahr. Wir arbeiten mit spezialisierten
Anwälten zusammen, die dies bestätigen. In den EU-Richtlinien ist ganz
eindeutig festgehalten, dass das jeweilige Ausstellungsland über die Gültigkeit
entscheidet. Die Aussage, dass der FS nachfolgend von Deutschland nicht
anerkannt wird, weil er zu früh gedruckt wurde, ist falsch. Die EU-Richtlinien sind
für alle bindend, auch für Deutschland ;)

Das ist sogar theoretisch 'vermutlich' richtig nur derzeit ist die Rechtssprechung in D halt anders.
Erfolgt eine Erteilung VOR den 185 Tage verliert man fast sicher in einen FoFE Prozess in Deutschland bei den unteren Gerichten.
Und die wenigsten möchten sich 3-5 Jahre sich durch die Instanzen klagen und solange natürlich zu Fuß gehen.

Deswegen laßt den Quatsch mit den Erteilen vor den 185 Tagen zumindest bei den Dt. Kunden !!!
Hallo Falo,
Deutschland stellt an Ausländer vor 185 Tagen aus!
Das ist ja das perfide,
schon vergessen?
Ich kenn nen syrischen Taxifahrer, dauernd bekifft, klar, der hat keine Vorgeschichte in D
beantrag Du mal nen Personenbeförderungsschein, hast gleich ne MPU
Tät mich ernsthaft intressieren wie WIR an nen Taxischein kommen
Danke, VG an alle, E

lookomot

Anfänger

Beiträge: 31

Registrierungsdatum: 10. August 2011

  • Nachricht senden

60

Mittwoch, 18. Juli 2018, 07:55

Bei "irgendwelchen Vorgeschichten" ohne MPU gar nicht.
Und das ist gerade beim Taxischein auch gut so.

Zurzeit sind neben Ihnen 2 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

2 Besucher

Verwendete Tags

Abzocke, Fahrschule, Polen, Unseriös