Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Eu Führerschein Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Lars

Fortgeschrittener

  • »Lars« ist männlich
  • »Lars« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 544

Registrierungsdatum: 28. März 2006

Wohnort: Saarland

Beruf: It-Systemtechniker/ Schlosser

Führerschein aus: CZ

  • Nachricht senden

1

Samstag, 20. Mai 2006, 23:04

Gute Anwälte und die Erfahrungen der User mit ihnen

Ich möchte hier einige Anwälte nennen mit denen Mandanten gute Erfahrung
gemacht haben was uns bekannt ist.



Rechtsanwalt

Marc N. Wandt Postanschrift:
Marc N. Wandt
Kuhstraße 4
58239 Schwerte

Telefon: 02304 - 200 60
Telefax: 02304 - 200 629

Telefonberatung für Nichtmandanten: 0900 / 1876 000 003
(DAH, 1,99 EUR/Min. aus dem Festnetz, Mobil ggf. abweichend)

HP: www.kanzlei-gms.de - www.strafzettel.de
e-mail: ra.wandt@strafzettel.de
User: RA XDiver



Rechtsanwalt

Guido Richter
Pommernstraße 1
96272 Hochstadt

Telefon: 09574 80384
Telefax: 09574 80385

mail: (at) kanzlei-richter.info



Rechtsanwalt

Stefan Schünemann
Schwanthaler Straße 99
80336 München

Telefon: 089 51619638

Telefax: 089 51619641




Und persönlich möchte mich Herzlich bedanken beim "RA XDiver" der hier aus dem Forum und VP bekannt ist , der mir bis da hin sehr geholfen hat in Sachen Versicherungsrecht und EU-FS er ist absolut zu empfehlen.



Ihr könnt gern diese Liste erweitern !

Dieser Beitrag wurde bereits 20 mal editiert, zuletzt von »Pioneer« (21. Januar 2011, 05:04)


Maverick

Netter Linksfahrer

  • »Maverick« ist männlich

Beiträge: 253

Registrierungsdatum: 16. Juni 2006

Wohnort: [VERBORGEN]

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 10. September 2006, 10:06

Re: Gute Anwälte

Die Liste ist ja nicht schlecht, aber was macht der Leser aus Hamburg z.B.?

wie kommt der zu einem guten Anwalt und findet den?

Marc N.Wandt ist in Essen und wenn es zu einem Landgericht geht in Hamburg ist er garantiert nicht zugelassen, sondern nur in seinem Landgerichtsbezirk.

Auch dürfte Ein Kunde aus HH nicht die Fahrtkosten von Essen bezahlen wollen, wenn Termin in HH anberaumt ist.

Die Liste müsste daher noch viel viel mehr vervollständigt werden
"In Life, all good Things come hard, but wisdom is the hardest to come by". -Lucille Ball-

"Well done is better than well said" -Benjamin Franklin-

3

Sonntag, 10. September 2006, 12:14

Re: Gute Anwälte

Da bin ich gerade telefonisch bei,damit sich das mal ein wenig Flächendeckend bildet.
Frage die Anwälte auch immer ob sie Europäisches Recht von nationalen Recht unterscheiden können in Sachen EU Führerschein

<b>User gelöscht!</b>

unregistriert

4

Sonntag, 10. September 2006, 12:34

Re: Gute Anwälte

@Meverick

Es geht um Empfehlungen von Usern. Nicht um ein flächendeckendes Anwaltsverzeichniss.


Auf dem Gebiet EU FE Recht mit einer der erfolgreichsten. Bekanntestes Urteil = Halbritter

Schünemann Stefan Rechtsanwalt

Schwanthalerstr. 99
80336 München

Telefon: (0 89) 51 61 96 38
Telefax: (0 89) 51 61 96 41

Lars

Fortgeschrittener

  • »Lars« ist männlich
  • »Lars« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 544

Registrierungsdatum: 28. März 2006

Wohnort: Saarland

Beruf: It-Systemtechniker/ Schlosser

Führerschein aus: CZ

  • Nachricht senden

5

Sonntag, 10. September 2006, 13:27

Re: Gute Anwälte

@ Maverick


RA Marc N. Wandt ist bundesweit tätig ich nehme an er ist also auch zugelassen, sicher bin ich mir nicht.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Pioneer« (21. Januar 2011, 03:01)


Urquell

unregistriert

6

Sonntag, 10. September 2006, 14:13

Re: Gute Anwälte

Jeder Anwalt kann bei jedem Gericht in D tätig werden,Zulassung ist reine Formsache,erteilt der jeweilige Gerichtspräsident.
Sogar ein Anwalt aus dem Ausland kann eine Zulassung bekommen.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Pioneer« (20. Januar 2011, 05:25)


Lord Vader

Moderator a. D.

  • »Lord Vader« ist männlich

Beiträge: 2 434

Registrierungsdatum: 1. Mai 2006

Wohnort: Deutschland (BaWü)

Beruf: ( Selbstständig) Vertrieb

Führerschein aus: ESP incl. Wohnsitz erteilt 2005

  • Nachricht senden

7

Sonntag, 10. September 2006, 17:59

Re: Gute Anwälte

Ja klar, sonst könnten ja die meisten Ihren Laden dicht machen.
Glauben heisst nicht zu Wissen !!
Allzeit Gute, stressfreie, Alkohol und drogenfreie Fahrt wünscht Lord Vader !

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Pioneer« (20. Januar 2011, 05:25)


Maverick

Netter Linksfahrer

  • »Maverick« ist männlich

Beiträge: 253

Registrierungsdatum: 16. Juni 2006

Wohnort: [VERBORGEN]

  • Nachricht senden

8

Montag, 11. September 2006, 00:58

Re: Gute Anwälte

Rauskopiert aus einem anderen Forum:

Zitat

Die Wahl eines "guten" Rechtsanwaltes in Deutschland (solange man keine persoenlichen Erfahrungen hat) ...dürfte wohl eher schwierig sein.

"Nett und hoeflich" sind ja Alle, aber wie erkennt man einen doch "Guten" (d.h. fachlich versierten und auch fleissigen) Rechtsanwalt.

In Deutschland dürfen ja leider Rechtsanwälte keine Werbung machen (wie in den USA z.B.), also koennte ein guter Hinweis ein etwas groesserer Eintrag im "Gelbe Seiten Buch" sein.

Auf jeden Fall sollte man seine doch hoffentlich bestehende Rechtschutzversicherung, bzw. dessen Vertreter mal befragen, da die sich tagtäglich mit dieser Materie auseinandersetzen, und von daher wohl auch sehr gute Auskünfte geben dürften.

Auch koennte der nette Rechtspfleger vom Gericht vielleicht Auskunft erteilen?


ergänzend dazu würde ich vorschlagen, wenn ich in einer "fremden Stadt" bin
(zugezogen oder einfach keine erfahrung mit Anwälten)
einfach mal zum ADAC zu gehen und dort nachfragen, die Rechtsschutzversicherung
(Vertreter) wie obig beschrieben.

oder auch mal Autohändler befragen usw.
"In Life, all good Things come hard, but wisdom is the hardest to come by". -Lucille Ball-

"Well done is better than well said" -Benjamin Franklin-

Urquell

unregistriert

9

Montag, 11. September 2006, 01:31

Re: Gute Anwälte

Zitat

Maverick schrieb am 11.09.2006 00:58

In Deutschland dürfen ja leider Rechtsanwälte keine Werbung machen (wie in den USA z.B.), also koennte ein guter Hinweis ein etwas groesserer Eintrag im "Gelbe Seiten Buch" sein.
auch dieses ist veraltert, hat RA Xdiver schon in einem anderen Thread positiv beantwortet

Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von »Pioneer« (21. Januar 2011, 02:59)


Maverick

Netter Linksfahrer

  • »Maverick« ist männlich

Beiträge: 253

Registrierungsdatum: 16. Juni 2006

Wohnort: [VERBORGEN]

  • Nachricht senden

10

Montag, 11. September 2006, 05:36

Re: Gute Anwälte

ja stimmt... ich habe es ja auch nur abkopiert.

wobei ich aber auch immer sage:...wer werbung macht hats nötig!

Gute Rechtsanwälte und Doktoren sind meistens so überlaufen, die brauchen keine
werbung....die müssen sogar Klienten wegschicken.
"In Life, all good Things come hard, but wisdom is the hardest to come by". -Lucille Ball-

"Well done is better than well said" -Benjamin Franklin-

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Pioneer« (20. Januar 2011, 05:28)


<b>User gelöscht!</b>

unregistriert

11

Montag, 11. September 2006, 12:07

Re: Gute Anwälte

@Meverick

Nochmal gaaaanz langsam zum mitlesen. Hier handelt es sich nicht um die Gelben Seiten. Die hier genannten Anwälte werden durch User weiterempfohlen. Auf Grund ihrer Leistungen auf dem Gebiet des EU FE Rechtes. Und auch der beste Anwalt braucht werbung. Was nutzt es, wenn er gut ist und keiner weis es.

Freelancer

Grenzgänger

  • »Freelancer« ist männlich

Beiträge: 546

Registrierungsdatum: 14. September 2006

Beruf: Rentner

Führerschein aus: Ceska Republika

  • Nachricht senden

12

Sonntag, 17. September 2006, 21:03

Re: Gute Anwälte

Dr. Säftel!

http://www.kanzlei-ft.de/Rechtsanwaelte/Saeftel.html

Rechtsanwälte
Franz L. Kosma (bis 2002)
Dr. Werner Säftel
Hans H. Künkele

Bahnhofstrasse 21 - 29
67227 Frankenthal

Haus Palatina
Fußgängerzone
Neben dem Landgericht

Telefon 0 62 33-2 00 18 oder 0 62 33-2 00 19
Telefax 0 62 33-2 16 61

Email: info@kanzlei-ft.de


Hat mir echt geholfen, habe den Ridicsky Prukaz während der laufenden Sperre gemacht!
Der Mann hat echt Ahnung, sodass auch mein Führerschein Gültigkeit besitzt bzw. dies gerichtlich Beschloßen wurde!
Wer die Freiheit aufgibt, um Sicherheit zu gewinnen, der wird am Ende beides verlieren. (Benjamin Franklin)
Nur wer gegen den Strom schwimmt, findet zur Quelle!
Wer kämpft kann verlieren, wer nicht kämpft hat schon verloren!

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Freelancer« (17. September 2006, 21:04)


Urquell

unregistriert

13

Donnerstag, 12. Oktober 2006, 09:22

Re: Gute Anwälte

Unter Kontakt habt ihr die Auswahl mit Foto und Adressen


http://www.strafzettel.de/

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Urquell« (12. Oktober 2006, 09:24)


Baron

Schüler

  • »Baron« ist männlich

Beiträge: 72

Registrierungsdatum: 3. März 2008

Wohnort: BW

Beruf: Ärgern von deutschen Führerscheinstellen

  • Nachricht senden

14

Freitag, 7. März 2008, 19:25

Ein guter Anwalt,der vorallem gnadenlos ehrlich ist und mit dem ich die besten Erfahrungen gemacht habe ist

Rechtsanwalt Ralf Hölzen
aus Goch,

genaue Adresse müsste ich erst raussuchen,aber die Tel.Nummern habe ich:
Kanzlei:02823-4199880 und Handy:01722133434
der Mann ist EU weit zugelassen und kennt alles wenn es um den Führerschein und MPU geht
ich kann Herrn Ralf Hölzen nur empfehlen.
-Wer heute den Kopf in den Sand steckt,wird morgen mit den Zähnen knirschen-

Baron

Schüler

  • »Baron« ist männlich

Beiträge: 72

Registrierungsdatum: 3. März 2008

Wohnort: BW

Beruf: Ärgern von deutschen Führerscheinstellen

  • Nachricht senden

15

Dienstag, 11. März 2008, 17:56

Noch einen Nachtrag zum Rechtsanwalt Ralf Hölzen,er ist in punkto EU-Führerschein einer der erfahrendsten Anwälte,besonders bei NU und Rechtsmißbrauch hat er nur
Erfolge für seine Klienten.Denn dies dürfte etwas sein was auf viele FS-Erwerber zukommen wird.
-Wer heute den Kopf in den Sand steckt,wird morgen mit den Zähnen knirschen-

Meiderich

[VERBORGEN]

Beiträge: 12

Registrierungsdatum: 19. Januar 2007

Wohnort: [VERBORGEN]

  • Nachricht senden

16

Montag, 17. März 2008, 19:03

Wer kann guten Anwalt im Raum Halle/S.-Leipzig bzw. Sachsen/sachsen-Anhalt empfehlen ?
[VERBORGEN]

ickebins69

Fortgeschrittener

  • »ickebins69« ist männlich

Beiträge: 261

Registrierungsdatum: 1. Februar 2009

  • Nachricht senden

17

Mittwoch, 25. Februar 2009, 00:30

Hat denn hier jemand einen Tip für einen RA aus dem Raum Berlin, der schon bekannt ist, eventuell schon einige Sachen in der EU-Fs zum positiven gerissen hat??

Ich weiss nicht, ob ich den Säftel, oder den Wandt interessiere, welche sich wohl am intensivsten mit dieser Thematik befassen-wenn ich aus dem Raum Berlin komme. Oder übernehmen die beiden Fälle aus anderen Regionen??

Noch habe ich kein Problem gehabt-aber man sollte sich doch immer SOFORT auf einen berufen können, wenns an der Kontrollstation mal nervig werden sollte.
Muss man schon Klient im Vorfeld bei diesen RAs sein, obwohl man ihn noch nicht in Anspruch genommen hat?? Vielleicht mit Registrierung und Rechtsschutznummer u.s.w.??

Würde mich freuen, wenn jemand hierzu Auskunft geben könnte, auch zu positiven Referenzen, falls welche Aktenkundig vorliegen.

Danke und Gruss...

18

Mittwoch, 25. Februar 2009, 09:09

Streifler und Kollegen sitzen in Berlin.

Linus28

unregistriert

19

Mittwoch, 25. Februar 2009, 18:37

Ich habe hier fast den Eindruck, der Eine oder Andere wird von dem Wandt gesponsort.

Epox

(Moderation)

  • »Epox« ist männlich

Beiträge: 3 002

Registrierungsdatum: 2. Januar 2007

Beruf: Handwerksmeister

Führerschein aus: RZECZPOSPOLITA POLSKA

  • Nachricht senden

20

Mittwoch, 25. Februar 2009, 19:01

@linus 28,

nein im Gegenteil,manche haben für glaskugelische Meinungen ,noch einen Haufen € hingeblättert. 8|


Gruss Epox :wink:
Die USA haben Barack Obama,
Bob Hope, Stevie Wonder, Johnny Cash.

Wir haben Angela Merkel,
no hope, no wonder, no cash.