Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Eu Führerschein Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Koi

Fortgeschrittener

  • »Koi« ist männlich
  • »Koi« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 268

Registrierungsdatum: 2. Februar 2009

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 9. April 2009, 21:15

rechtschutz versicherung empfehlungen?

ich wollte mal fragen, ob mir hier jemand eine gute rechtschutz versicherung empfehlen kann?
ich habe gestern eine e-mail von meinem dolmetcher bekommen, dass der fs wohl jetzt abgeholt wurde! da ich aber son kandidat bin, der den fs erst nach dem 19.1.09 bekommt, wäre es mir liber einen guten rechtschutz in der tasche zu haben.
für mich ist das neuland und bevor ich den selben fehler mache, wie bei der eu fs vermittler wahl, dachte ich mir ich frag mal hier nach.....

Xbock

Anfänger

  • »Xbock« ist männlich

Beiträge: 42

Registrierungsdatum: 19. März 2009

Wohnort: Bremen

Beruf: Plutoniumdealer

Führerschein aus: CZ

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 9. April 2009, 22:28

Ich habe die ARAG gewählt !
Ob sie was bringt kann ich dir erst sagen wenn es passiert ist! :wurf:

Bei ihr hast du auf jedenfall sofort Schutz und nicht erst nach 3 Monaten!(Gleich am Telefon abgeklärt)
Und sie zahlen auch bei schlechter Erfolgsaussicht!(hoffe sie stehen zu dem was sie schreiben! )

Habe die 3 Größten/Besten verglichen und ARAG hatte die beste Police.:bild:

Aber alles ohne Gewähr
Hoffe ich/wir werde(n) sie nie benötigen!

Xbock

Pioneer

unregistriert

3

Freitag, 10. April 2009, 00:11

Hier mal etwas zum lesen Rechtsschutzversicherung und Fragen zur Rechtsschutzversicherung

Postings hier im Forum seit 2007 :wink:

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Pioneer« (10. April 2009, 01:00)


Pat27cgn

Fortgeschrittener

  • »Pat27cgn« ist männlich

Beiträge: 453

Registrierungsdatum: 27. August 2007

Führerschein aus: Aus CZ

  • Nachricht senden

4

Freitag, 10. April 2009, 07:57

Ich habe auch die ARAG, kann die nur empfehlen hatte probleme wo ich mein auto gekauft habe mit dem Händler, die ARAG hat sofort die Komplette Deckung übernommen inkl. Gerichtsverfahren, aber zum Glück kam es soweit nicht.



Ich sag lieber ein bisschen teuerer als nach leer dazu stehen, die ADVOCARD, geht nur bis zu zwei insanzen, das heißt wenn du die erste verlierst aber die zweite gewinnst, und dann kommt die dritte, musst du die selber zahlen auch wenn du 100% Siegchancen hast

Koi

Fortgeschrittener

  • »Koi« ist männlich
  • »Koi« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 268

Registrierungsdatum: 2. Februar 2009

  • Nachricht senden

5

Freitag, 10. April 2009, 19:04

aha ok, dann schau ich mal bei der arag vorbei....

weiß eigentlich jemand, wie es ist, wenn ich mit dem cz fs fahre und ich komme in eine kontrolle, und die rennleitung meint dann der fs wäre nicht ok. kommt dann auch was auf den fahrzeughalter zu, bzw auf den beifahrer wenn er einen fs hat?
also wenn ich mit dem auto des vaters meiner freundin unterwegs bin und die bu...n halten mich an, bekommt ihr vater dann stress, dass er mich hat fahren lassen???
ich hoffe die frage kommt rüber...

Speedy74

Schüler

  • »Speedy74« ist männlich

Beiträge: 109

Registrierungsdatum: 13. November 2008

Wohnort: Heinsberg

Beruf: Dachdecker

Führerschein aus: Im Moment keinen mehr

  • Nachricht senden

6

Freitag, 10. April 2009, 19:30

Nein, er bekommt keinen Ärger. Vielleicht ein paar fragen, aber du hast ihm doch eine gültigen Eu-Fs gezeigt...
Achtung! Texte von "Speedy" könnten Spuren von Ironie, Sarkasmus, Denkanstössen und freier Meinungsäußerung enthalten ...
Es wird keine Garantie auf Textverständnis gewährleistet.

lucy

Anfänger

  • »lucy« ist weiblich

Beiträge: 48

Registrierungsdatum: 1. Mai 2009

Wohnort: Bayern

Beruf: Studentin

Führerschein aus: Tschechei

  • Nachricht senden

7

Mittwoch, 8. Juli 2009, 15:12

Bei ihr hast du auf jedenfall sofort Schutz und nicht erst nach 3 Monaten!(Gleich am Telefon abgeklärt)
bist du da sicher????
ich hab grad mit ner frau von der arag telefoniert und die meinte das der schutz erst nach 3 monaten greift.
versicherungsbeginn ist zwar sofort, aber schutz gibt`s erst nach 3 monaten.

lucy

Anfänger

  • »lucy« ist weiblich

Beiträge: 48

Registrierungsdatum: 1. Mai 2009

Wohnort: Bayern

Beruf: Studentin

Führerschein aus: Tschechei

  • Nachricht senden

9

Donnerstag, 16. Juli 2009, 07:06

Zahlt der ADAC auch bei Streitigkeiten zwecks EU-FS nach dem 19.01?
Bringt ja nix, wenn ich ne Versicherung bei denen abschließe und die zahlen dann aufgrund des 19.01 nicht.
Hat da schon jemand Erfahrung?

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »lucy« (16. Juli 2009, 07:19)


Lord Vader

Moderator a. D.

  • »Lord Vader« ist männlich

Beiträge: 2 434

Registrierungsdatum: 1. Mai 2006

Wohnort: Deutschland (BaWü)

Beruf: ( Selbstständig) Vertrieb

Führerschein aus: ESP incl. Wohnsitz erteilt 2005

  • Nachricht senden

10

Donnerstag, 16. Juli 2009, 19:22

Nee, frag doch einfach mal nach, Fragen ist das einzigste was (noch) nix kostet. :wink:
Glauben heisst nicht zu Wissen !!
Allzeit Gute, stressfreie, Alkohol und drogenfreie Fahrt wünscht Lord Vader !

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Pioneer« (21. Januar 2011, 03:30)


11

Donnerstag, 1. Juli 2010, 18:41

Ich habe auch die ARAG, kann die nur empfehlen hatte probleme wo ich mein auto gekauft habe mit dem Händler, die ARAG hat sofort die Komplette Deckung übernommen inkl. Gerichtsverfahren, aber zum Glück kam es soweit nicht.

wenn das mal nicht der grund ist, warum die auch bei eu-fs-fragestellungen so gut sein soll.

Zitat von »lucy«

Zahlt der ADAC auch bei Streitigkeiten zwecks EU-FS nach dem 19.01?

der adac - im gegensatz zur arag - ja.

apollomuc

Anfänger

Beiträge: 27

Registrierungsdatum: 7. April 2010

  • Nachricht senden

12

Montag, 16. September 2013, 21:23

Brauche auch eine Rechtschutzversicherung sollte eine komplette sein die zusätzlich auch den Eu Führerschein abdeckt. Ist da noch immer die Advocard die beste oder gibts bessere/günstigere ?

Danke für jede Antwort
Apollo

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »apollomuc« (16. September 2013, 21:30)


eklis-cz

Schüler

Beiträge: 66

Registrierungsdatum: 28. August 2011

  • Nachricht senden

13

Montag, 16. September 2013, 21:38

hi ..

habe selber die Advocard seid 5 jahre und es wird davon abgeraten .. bin dabei sie zu kuendigen und zum adac zu gehen ..
ich habe sie bis jetzt noch nie gebraucht .. fahre seid 5 jahren mit cz schein rum ohne je durch das gruen austeigen zu muessen. wenn ich mal anhalten muss, komme ich wohl mit der Advocard nicht weit .. daher werde ich wohl die naechsten wochen wechseln ..

bye

apollomuc

Anfänger

Beiträge: 27

Registrierungsdatum: 7. April 2010

  • Nachricht senden

14

Montag, 16. September 2013, 21:43

Dank dir für die Antwort. ADAC kommt für mich nicht in frage da ich auch andere kfz fahren möchte und eine rechtschutz für alle berreich + verkehr brauche. Habe grade was von dfv gelesen . Sind die noch zu empfehlen ? gibts bessere ?

eklis-cz

Schüler

Beiträge: 66

Registrierungsdatum: 28. August 2011

  • Nachricht senden

15

Montag, 16. September 2013, 21:47

frage am besten x-diver den anwalt hier .. ich bin mir sicher die letzten tage hier neben dem adac noch eine andere versicherung gesehen zu haben die den eu-fs abdeckt .. mein akt. stand bei Advocard ist leider negativ .. obwohl meine aussage gewasgt ist da ich sie ja noch nie gebraucht haben -to-

suche benutzen vielleicht findest du da was ..

Belmondo

Meister

Beiträge: 2 604

Registrierungsdatum: 31. Januar 2013

  • Nachricht senden

16

Montag, 16. September 2013, 21:51

Unser Forenanwalt hat hier auch mal die HUK/Coburg empfohlen.

17

Montag, 16. September 2013, 21:54

evtl. mal bei der HUK anfragen.

Die wurde von RA XDiver auch als nicht schlecht eingestuft.
Jeder ist selbst seines Glückes Schmid.
Bitte keine Fragen per PN, diese werden nur im Forum beantwortet.
Ich bin zwar Moderator, aber wenn ich in dieser Funktion unterwegsbin dann schreibe ich generell in blau!!!!
Ansonsten habe ich eine eigene persönliche Meinung, die nix mit der Moderatorfunktion zu tun hat.


apollomuc

Anfänger

Beiträge: 27

Registrierungsdatum: 7. April 2010

  • Nachricht senden

18

Montag, 16. September 2013, 21:58

Dank dir Charly,
Huk geht bei mir nicht da ich eine Versicherung für alle kfzs brauche und nicht nur für ein auf mich zugelassenes. dfv ist supergünstig aber wer weiss ob die zahlen

Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von »apollomuc« (16. September 2013, 22:13)


19

Montag, 16. September 2013, 22:17

Moment mal. Ihr habt da einen Denkfehler im System.

Wenn Du mit einem Mietwagen einen Schaden hast, dann muß der Halter seine eigene Rechtschutz nutzen um den Schaden ersetzt zu bekommen, sofern Du umschuldig warst. Bzw. die Anwaltskosten sind dann sogar von der gegnerischen Haftpflichtversicherung zu übernehmen.

Deine eigene Rechtschutz brauchst Du nur wenn es um Deinen eigen Wagen oder den Führerschein geht.
Jeder ist selbst seines Glückes Schmid.
Bitte keine Fragen per PN, diese werden nur im Forum beantwortet.
Ich bin zwar Moderator, aber wenn ich in dieser Funktion unterwegsbin dann schreibe ich generell in blau!!!!
Ansonsten habe ich eine eigene persönliche Meinung, die nix mit der Moderatorfunktion zu tun hat.


Krabbels

Meister

  • »Krabbels« ist männlich

Beiträge: 2 821

Registrierungsdatum: 24. April 2008

  • Nachricht senden

20

Montag, 16. September 2013, 22:18

evtl. mal bei der HUK anfragen. .

Mir sagte die HUK das sie EU-FS absichern
Gruß Krabels
Übliche Abkürzungen Klick
Forumsregeln Klick