Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Eu Führerschein Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

  • »antiktrader« ist männlich
  • »antiktrader« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 785

Registrierungsdatum: 4. Februar 2015

Wohnort: Hetzendorf (Exil Wiener) - früher Rosenheim

Beruf: Händler freiberuflich

Führerschein aus: ÖBB

  • Nachricht senden

1

Montag, 31. Juli 2017, 06:11

Polen bewegt sich abseits vom Europarecht

https://derstandard.at/2000061996625/Pol…em-Aussenseiter

Schätze in Polen wird es bald nicht mehr möglich sein einen gültigen FS zu erwerben.
„Irgendwann werden alle erkennen, dass wir es nur miteinander schaffen können, mit Menschenliebe und Humor. Weil der Humor nämlich das ist, was uns grundlegend von Terroristen und Fanatikern unterscheidet.“

@Mama Bavaria Nockherberg 2016 (Luise Kinseher)

2

Montag, 31. Juli 2017, 16:39

Immer schätze mal und rate mal.
Andersrum sind fast alle Polen auf der STraße deswegen und sogar der Präsident hat zurück gerudert und versichert, dass es so wie geplant nicht kommen wird. Nette Grüße aus Slubice, Polen :wink:
Wenn die Meinungsfreiheit weggenommen wird, dann werden wir dumm und still wie die Schafe zur Schlachtbank geführt.

- George Washington

  • »antiktrader« ist männlich
  • »antiktrader« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 785

Registrierungsdatum: 4. Februar 2015

Wohnort: Hetzendorf (Exil Wiener) - früher Rosenheim

Beruf: Händler freiberuflich

Führerschein aus: ÖBB

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 2. August 2017, 17:21

Jetzt will Polen sogar erneut Reparationszahlungen von Deutschland erhalten -

http://www.focus.de/politik/ausland/deut…id_7410392.html


schätze damit wird sich Polen aus der EU abwenden.

Die ganzen Enteignungen der deutschen Güter, die Zerstörung der Gebäude durch Polen soll wohl komplett vergessen werden ? Kann nur sagen dass ich die Position der Preussischen Treuhand immer besser verstehe und es für jetzt ungeschickt halte in Polen einen FS zu erwerben.
Und es dürfte egal sein ob es sich bei dem Antragsteller um eine Person ohne oder mit Beziehungen zu Polen handelt.

Der Zug ist abgefahren -
„Irgendwann werden alle erkennen, dass wir es nur miteinander schaffen können, mit Menschenliebe und Humor. Weil der Humor nämlich das ist, was uns grundlegend von Terroristen und Fanatikern unterscheidet.“

@Mama Bavaria Nockherberg 2016 (Luise Kinseher)