Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Eu Führerschein Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

mamaamy

Schüler

  • »mamaamy« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 127

Registrierungsdatum: 16. Januar 2013

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 8. Februar 2015, 11:31

1 Monat Fahrverbot

Hallo zusammen ich wurde im März 2014 mit meinen cz führerschein kontrolliert auf thc
Da ich das Wochenende vorher geraucht hatte und ich im blut Test thc hate und seit dem clean bin
Ich habe Dan Ende Oktober ein Brief bekommen das ich meinen führerschein innerhalb 4 Monaten abgeben soll für 1 Monat wo muss ich den hin bringen
? Zu der Stelle von wo ich den Bußgeldbescheid bekommen habe oder zu führerschein stelle
Und noch eine Frage danach wird bestimmt mpu kommen
bekomme ich den führerschein noch wieder nach dem Monat Bis ich von der führerschein Stelle bescheid bekomme das ich 3 Monate zeit habe die mpu zu machen oder wie läuft das ab wäre dankbar für Antworten danke schon mal im vorraus

SVENI

Profi

  • »SVENI« wurde gesperrt

Beiträge: 1 352

Registrierungsdatum: 19. Mai 2012

Wohnort: wieder MUNICH

Führerschein aus: SLUBICE/POLEN

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 8. Februar 2015, 11:41

kann mir nicht vorstellen , dass eine deutsche behörde einen CZ führerschein für 1 monat einkassieren kann ....
ist das normal ?
abgesehen davon darfst du doch im rest der welt noch damit fahren , die können den doch nicht wegnehmen , oder ?

3

Sonntag, 8. Februar 2015, 11:46

:lach: :lol: :a: :VL: :bewerfen: :sg17: :sf118: -rr- :soist: :Hallo1:
Du warst doch noch nie im Besitz eines CZ-FS von 2014.

:jojoj: -rr- :fido: :KL: :VL2:

:wink: Nette Grüße

mamaamy

Schüler

  • »mamaamy« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 127

Registrierungsdatum: 16. Januar 2013

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 8. Februar 2015, 11:57

Cz führerschein

Dan würde ich es ja nicht schreiben das ich mit meinen cz führerschein angehalten wurde wäre nur dankbar wer was genaues sagen

5

Sonntag, 8. Februar 2015, 12:00

Wirklich im März?

Zitat:Hallo wurde am 10.04 angehalten und eine Anzeige wegen fahren ohne und Blut entnahme

SVENI

Profi

  • »SVENI« wurde gesperrt

Beiträge: 1 352

Registrierungsdatum: 19. Mai 2012

Wohnort: wieder MUNICH

Führerschein aus: SLUBICE/POLEN

  • Nachricht senden

6

Sonntag, 8. Februar 2015, 12:02

also ich halte das für ein märchen , das D ein 1 monatiges fahrverbot für eines CS fs ausspricht und den dann so lange einkassieren will .

warst ja nicht lange vernünftig , wenn du nach langem kampf den schein aus CZ erst im märz 2014 bekommen hast .
eine woche später haben sie dich dann mit THC im blut aufgehalten ?

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »SVENI« (8. Februar 2015, 12:17)


Epox

(Moderation)

  • »Epox« ist männlich

Beiträge: 3 002

Registrierungsdatum: 2. Januar 2007

Beruf: Handwerksmeister

Führerschein aus: RZECZPOSPOLITA POLSKA

  • Nachricht senden

7

Sonntag, 8. Februar 2015, 14:51

kann mir nicht vorstellen , dass eine deutsche behörde einen CZ führerschein für 1 monat einkassieren kann ....



Sobald der CZ-Führerscheinbesitzer wieder einen deutschen Wohnsitz begründet, ist automatisch die am Wohnort zuständige Fahrerlaubnisbehörde zuständig und somit sind auch die entsprechende Gesetzgebungen bzw. Verordnungen massgebend. Es ist ein Trugschluss zu meinen ,wen ich einen ausländischen EU-Führerschein besitze kann mir nichts passieren, dem ist nicht so.

@mamaamy, es ist schwer einzuschätzen was deine Fragen angeht, im schlimmsten Fall, gibst du den Schein ab und nach 1 Monat kommt die Aufforderung von der Fahrerlaubnisbehörde, das du eine MPU machen mußt. Da es sich um ein Drogendelikt handelt ist die Fahrerlaubnisbehörde, so oder so informiert worden, bzw. ist die FEB auch die Behörde wo den Bescheid erlassen hat.
Die USA haben Barack Obama,
Bob Hope, Stevie Wonder, Johnny Cash.

Wir haben Angela Merkel,
no hope, no wonder, no cash.

SVENI

Profi

  • »SVENI« wurde gesperrt

Beiträge: 1 352

Registrierungsdatum: 19. Mai 2012

Wohnort: wieder MUNICH

Führerschein aus: SLUBICE/POLEN

  • Nachricht senden

8

Sonntag, 8. Februar 2015, 14:58

danke für die info , Epox

dass mich eine EU fleppe nicht vor anzeigen , strafen etc schützt ist mir schon klar ,
auch dass sie mir die nutzung in D untersagen können .
nur , dass sie auch zeitlich begrenzte fahrverbote aussprechen und in der zeit den ausländischen fs
genauso einbehalten wie einen inländischen ist mir neu .

schon wieder was neues dazugelernt ...

Epox

(Moderation)

  • »Epox« ist männlich

Beiträge: 3 002

Registrierungsdatum: 2. Januar 2007

Beruf: Handwerksmeister

Führerschein aus: RZECZPOSPOLITA POLSKA

  • Nachricht senden

9

Sonntag, 8. Februar 2015, 15:11

@sveni ja das ist so, die Führerscheine sind komplett gleichgestellt. Wobei die deutschen Behörden, gerne die Anerkennung der ausländischen EU-Fahrerlaubnis anzweifeln. Aber das ist ja nichts Neues.
Die USA haben Barack Obama,
Bob Hope, Stevie Wonder, Johnny Cash.

Wir haben Angela Merkel,
no hope, no wonder, no cash.

Beiträge: 127

Registrierungsdatum: 27. Januar 2015

  • Nachricht senden

10

Sonntag, 8. Februar 2015, 17:29

das ist echt so, auch nicht nur seitens der brd-behörden. wobei bspw. die bulgaren selbst die scheine derjenigen die keinen bg-ws haben zuerst die ganze zeit - solange das fahrverbot dauert - bei sich behalten und erst dann - in meinem fall - nach PL senden. in der brd gibt es - wenn der fs nicht gleich bei der kontrolle sichergestellt wurde - die möglichkeit eine erklärung dessen, dass man über das fahrverbot in kenntnis gesetzt wurde zu unterschreiben. habe ich auch schon hinter mir, geht aber - glaube ich - nur bei wohnsitztlosigkeit.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »GhettoDiamond« (8. Februar 2015, 17:48)


  • »MAN-O-FRED« ist männlich

Beiträge: 1 538

Registrierungsdatum: 18. September 2006

Wohnort: Deutschland, Rumänien, Österreich, Ungarn, immer gerade da wo man mich in Ruhe lässt

Beruf: Reaktortechnikhalbkreisingenieur

  • Nachricht senden

11

Montag, 9. Februar 2015, 06:37

Ist so, wenn du ein fahrverbot bekommst vom Ordnungsamt segelt so ein Monat später die AUfforderung zur MPU ein. ABer du bekommst nicht drei Monate Zeit die einzubringen. Sondern nur einen.
„Es gibt keine harmlosen Zivilisten.“ John Rambo

SVENI

Profi

  • »SVENI« wurde gesperrt

Beiträge: 1 352

Registrierungsdatum: 19. Mai 2012

Wohnort: wieder MUNICH

Führerschein aus: SLUBICE/POLEN

  • Nachricht senden

12

Montag, 9. Februar 2015, 06:41

ich würde sagen , das ist nicht überall gleich . 1 monat , zwei monate ....
sicher ist , die sind immer rechtzeitig und machen so kurze fristen , dass du es gar nicht schaffen kannst .

dmx2727

Fortgeschrittener

Beiträge: 233

Registrierungsdatum: 28. August 2011

  • Nachricht senden

13

Donnerstag, 17. Dezember 2015, 20:44

Mir droht ein 1 monatiges Fahrverbot wegen erhöhter Geschwindigkeit , droht mir jetzt eine mpu oder wie ?

Ich hab nen cz fs 2009 aber mit ursprünglicher mpu Auflage.

Sturmauge

Schüler

Beiträge: 158

Registrierungsdatum: 9. Januar 2008

Wohnort: Zuhause

Führerschein aus: wiederbeschaffen

  • Nachricht senden

14

Donnerstag, 17. Dezember 2015, 20:52

Gieb den für einen Monat ab.....fertig

Nastija90

Anfänger

  • »Nastija90« ist weiblich

Beiträge: 29

Registrierungsdatum: 18. Dezember 2015

Wohnort: good old Berlin ;)

Beruf: Studentin

Führerschein aus: Deutschland

  • Nachricht senden

15

Freitag, 18. Dezember 2015, 15:44

in amtliche verwahrung kannst du den schein geben indem du ihn an die behörde schikst die das verbot erteilt hat. stadt oder kreisverwaltung geht wohl auch wenn du das vorher abklärst ...

  • »MAN-O-FRED« ist männlich

Beiträge: 1 538

Registrierungsdatum: 18. September 2006

Wohnort: Deutschland, Rumänien, Österreich, Ungarn, immer gerade da wo man mich in Ruhe lässt

Beruf: Reaktortechnikhalbkreisingenieur

  • Nachricht senden

16

Freitag, 18. Dezember 2015, 17:08

Zitat

Mir droht ein 1 monatiges Fahrverbot wegen erhöhter Geschwindigkeit , droht mir jetzt eine mpu oder wie ?


Wenn du als Raser bekannt bist bzw. deswegen den FS entzogen bekommen hast, kann schon was kommen. Aber bei 1 Monat wars aber wohl nicht so dolle. Denke da kommt nichts.

Wenn du wegen was anderem früher auffällig geworden bist, kommt nix" a la MPU".
„Es gibt keine harmlosen Zivilisten.“ John Rambo

Jackomo

Schüler

Beiträge: 87

Registrierungsdatum: 21. Juli 2011

  • Nachricht senden

17

Freitag, 18. Dezember 2015, 17:41

Ich wäre mit dem abgeben ganz vorsichtig,ich kenne mehrere Fälle wo die Behörden den Schein einfach an die CZ Behörden zurückgeschickt haben und die haben den Schein dann nicht mehr rausgegeben,da sie über die Drogen oder Alkoholfahrt von den deutschen Behörden informiert wurden und du dort sicher keinen aktuellen Wohnsitz mehr hast.Am besten einen guten Anwalt einschalten,im Vorfeld schon damit die gleich wissen was Sache ist.

  • »MAN-O-FRED« ist männlich

Beiträge: 1 538

Registrierungsdatum: 18. September 2006

Wohnort: Deutschland, Rumänien, Österreich, Ungarn, immer gerade da wo man mich in Ruhe lässt

Beruf: Reaktortechnikhalbkreisingenieur

  • Nachricht senden

18

Freitag, 18. Dezember 2015, 18:01

Ja aber der liegt ja dann beim OWI-AMT und nicht bei der FSST. Sehe die Gefahr als sehr gering an.
„Es gibt keine harmlosen Zivilisten.“ John Rambo

dmx2727

Fortgeschrittener

Beiträge: 233

Registrierungsdatum: 28. August 2011

  • Nachricht senden

19

Sonntag, 20. Dezember 2015, 11:27

Ok dann bin ich aber beruhigt.

Ne bin nicht als Raser bekannt und hab mein fs damals wegen Alkohol verloren.

Hab ihm mittlerweile bei der Stadt ....im Rathaus (Bußgeldstelle) abgegeben. Die packten den fs in nen Briefumschlag und meinten das sie mir mit ihn dann zuschicken.

Na dann bin ich Gelassen ;))

JuPu23

Fortgeschrittener

  • »JuPu23« ist männlich

Beiträge: 194

Registrierungsdatum: 25. November 2013

Wohnort: BW

Führerschein aus: CZ-EU-FS umgeschrieben in D-EU-FS

  • Nachricht senden

20

Montag, 1. Februar 2016, 22:24

hast Du den FS mittlerweile wiederbekommen?