Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Eu Führerschein Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

crymann

Anfänger

Beiträge: 45

Registrierungsdatum: 11. Oktober 2016

  • Nachricht senden

441

Sonntag, 11. Juni 2017, 20:46

Glaubt ihr dran das er da jemals ne klare Antwort drauf geben wird?
nein ,

aber hoffe sehr das es nun anders ist bzw verbessert wurde. ,)


mfg

Dome

Schüler

Beiträge: 121

Registrierungsdatum: 22. November 2016

  • Nachricht senden

442

Sonntag, 11. Juni 2017, 21:12

Wenn dann müsste hier eine schriftliche Bestätigung gemacht werden und im Fall der Fälle wenn es dann doch schief läuft eine Zahlung etc. Wobei das eben auch rechtlich nicht haltbar wäre. Da muss man nur hoffen und vertrauen mehr geht eh nicht. Der TE hat ja auch vertraut.

@ulf wäre aber nett wenn du da mal Fakten sprechen lässt was nun sache ist mit den Wohnsitzen. Und bitte lass das mal solche Dinge wie Bild und was weiß ich was zu bringen. Das interessiert keinen.

JuPu23

Fortgeschrittener

  • »JuPu23« ist männlich

Beiträge: 186

Registrierungsdatum: 25. November 2013

Wohnort: BW

Führerschein aus: CZ-EU-FS umgeschrieben in D-EU-FS

  • Nachricht senden

443

Sonntag, 11. Juni 2017, 21:30

ich finde auch das nur Ulf da Klarheit schaffen kann. Das mit BW-Diver ist durch, da ist nichts mehr zu retten. Wichtig wäre die Info von Ulf ob er immer so viele Kunden auf einen WS gemeldet hatte und dies immer noch so handhabt? Den dann wären die WS weiterhin angreifbar. Allerdings vermisse ich klare; definitive Info`s von Ulf? Die liefert er allerdings bisher nicht?

  • »andreas7z« ist männlich

Beiträge: 820

Registrierungsdatum: 9. Juli 2009

Wohnort: Kreis Offenbach

Beruf: Ing. Elektrotechnik

Führerschein aus: Frankfurt/Main

  • Nachricht senden

444

Montag, 12. Juni 2017, 08:29

habe ein Urteil im Internet gefunden:

[url=''' [url'']http://www.gesetze-bayern.de/(X(1)S(2ned13fa5ybvijvxblxf3u1g))/Content/Document/Y-300-Z-BECKRS-B-2017-N-102280?hl=[/url]'] http://www.gesetze-bayern.de/(X(1)S(2ned…CookieSupport=1

Das Urteil könnte vermutlich der Fall von bw driver sein. Es geht um einen Scheinwohnsitz in Slubice.
Auf jeden Fall lesenswert.

Nachtrag nochmalige Verlinkung zum Urteil:

http://www.gesetze-bayern.de/(X(1)S(2ned…CookieSupport=1

CabrioM50B32

Fortgeschrittener

Beiträge: 240

Registrierungsdatum: 12. September 2016

  • Nachricht senden

445

Montag, 12. Juni 2017, 18:34

Gründe im Volltext



Da bist du etwas spät dran, Andreas :knips:
E30 - was sonst?

446

Montag, 12. Juni 2017, 19:55

Was die Wohnsitze betrifft und wie es in der Vergangenheit gehandhabt wurde, wird wohl ein Betriebsgeheimnis bleiben, oder glaubt hier jemand tatsächlich Ulf würde sich öffentlich outen bei den WS getrickst zu haben. Ich hoffe das, dass mit Bw driver wirklich ein Einzelfall war, wobei es mir persönlich schon schwer fällt daran zu glauben. :ka:

Man wird sehen was die Zeit bringt..

Max88

Anfänger

  • »Max88« ist männlich

Beiträge: 30

Registrierungsdatum: 23. April 2017

  • Nachricht senden

447

Montag, 12. Juni 2017, 20:37

Ich verstehe nicht wieso keiner von den Leuten die dort den Lappen machen oder gemacht haben mal ulf persönlich fragen ?! Wöre soch glaub ich ne sinvolle Sache .

448

Montag, 12. Juni 2017, 22:11

https://www.youtube.com/watch?v=8lZ7Rlf152g
ichtig wäre die Info von Ulf ob er immer so viele Kunden auf einen WS gemeldet hatte und dies immer noch so handhabt? Den dann wären die WS weiterhin angreifbar.

Ich kriege das Heulen hier langsam - einfach mal lesen, was ich dazu schreibe? Vor einer Woche, einem Monat einem Jahr?
Oder soll ich wegen jedem neuen Gutbürger, der sich hier "Sorgen macht" ein Video abspielen, oder einen Threat mit 26.000 Zugriffen einfach mal schließen wegen notorischer Faul- und Blödheit?
Langsam reicht es sogar mir...
"Diejenigen die entscheiden sind nicht gewählt und diejenigen die gewählt werden haben nichts zu entscheiden!" (Horst Seehofer bei Pelzig )

bmw micha

Schüler

Beiträge: 141

Registrierungsdatum: 4. Oktober 2013

  • Nachricht senden

449

Dienstag, 13. Juni 2017, 05:10

Was hast du denn geschrieben?
Das wir alle mit unserem Vermieter
persönlich beim Meldeamt waren
Von sicheren Wohnsitzen schreibst
du garnichts und warum?
Aber sich aufregen

Dome

Schüler

Beiträge: 121

Registrierungsdatum: 22. November 2016

  • Nachricht senden

450

Dienstag, 13. Juni 2017, 06:37

Ne Ulf. Du schreibst immer sehr elegant drumherum aber zur eigentlichen Sache schreibst du gar nichts. Regst dich statt dessen nur auf. Schreib doch mal Fakten um das es hier auch geht und realisier mal dass hier Bullshit gebaut wurde sonst hätte der TE keine Verurteilung wegen Scheinwohnsitz der ja soooo Safe sein soll weil alles im Vorfeld geprüft wird.

Also wie kommt sowas zu Stande ? Ist doch nicht zu viel verlangt jetzt mal was vernünftiges zu schreiben wo mal was schief gelaufen ist.

flo8034

Fortgeschrittener

  • »flo8034« ist männlich

Beiträge: 490

Registrierungsdatum: 19. August 2016

Wohnort: Starnberg

  • Nachricht senden

451

Dienstag, 13. Juni 2017, 06:53

Wenn man sich mal auf der Zunge zergehen lässt , was das "Opfer" alles verkehrt gemacht hat dann ist das mit dem Wohnsitz lediglich das Pünktchen auf dem i .
Da wurde auch nicht korrekt ermittelt , sondern einfach ins Blaue geschossen .
Wahrscheinlich hätten sie bei jedem Wohnsitz die versch. Bewohner im lauf der Zeit einfach addiert und behauptet , die hätten da alle gleichzeitig gewohnt/bzw nicht gewohnt .
Und in D hat er einfach auch zuviele Spuren in der Zeit hinterlassen .....

Die wollten bw-diver auf jeden Fall , angefangen vom Dorfsherriff bis oben .
Keiner kennt seine vielleicht Berge von Akten , seine Vorgeschichte , vielleicht isser ein schlimmer Finger in seiner Heimat ....dem wollten sie auf Teufel komm raus eine reinwürgen , mit allen Methoden .

Jedenfalls bis jetzt ein Einzelfall und dafür wollt ihr jetzt einen der letzten seriösen Vermittler ans Kreuz nageln ?
Für den Käse von vorgestern ?

Braucht sich ja nur jeder von Anfang an abmelden in D , nicht auf wichtig eine Firma führen , keine offiziellen Bezüge , kein Finanzamt , keine Anträge , keine Spuren .
Dann kann ich mit noch soviel Personen in einem von aussen Scheisse aussehenden Haus in Polen wohnen und keiner wird mir das Gegenteil beweisen können .

Ist das schon das Sommerloch ?

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »flo8034« (13. Juni 2017, 07:07)


Dome

Schüler

Beiträge: 121

Registrierungsdatum: 22. November 2016

  • Nachricht senden

452

Dienstag, 13. Juni 2017, 07:06

Wenn man sich mal auf der Zunge zergehen lässt , was das "Opfer" alles verkehrt gemacht hat dann ist das mit dem Wohnsitz lediglich das Pünktchen auf dem i .
Da wurde auch nicht korrekt ermittelt , sondern einfach ins Blaue geschossen .
Wahrscheinlich hätten sie bei jedem Wohnsitz die versch. Bewohner im lauf der Zeit einfach addiert und behauptet , die hätten da alle gleichzeitig gewohnt/bzw nicht gewohnt .
Und in D hat er einfach auch zuviele Spuren in der Zeit hinterlassen .....

Die wollten bw-diver auf jeden Fall , angefangen vom Dorfsherriff bis oben .
Keiner kennt seine vielleicht Berge von Akten , seine Vorgeschichte , vielleicht isser ein schlimmer Finger in seiner Heimat ....dem wollten sie auf Teufel komm raus eine reinwürgen , mit allen Methoden .

Jedenfalls bis jetzt ein Einzelfall und dafür wollt ihr jetzt einen der letzten seriösen Vermittler ans Kreuz nageln ?
Für den Käse von vorgestern ?

Ist das schon das Sommerloch ?
Naja derjenige der zu ulf geht wird mit Sicherheit nicht gerade die beste Akte haben sonst würde er ja nicht da hin gehen :knips:

So viel zu RSP

Und es ist ja offensichtlich dass hier Mist gebaut wurde und das nicht vom TE.


Eine Stellungnahme wäre hier eben einfach mal ne nette Geste sonst sind wir bald so weit wie in CZ beim bekannten H.....

flo8034

Fortgeschrittener

  • »flo8034« ist männlich

Beiträge: 490

Registrierungsdatum: 19. August 2016

Wohnort: Starnberg

  • Nachricht senden

453

Dienstag, 13. Juni 2017, 07:12

Solche CZ Abzocker , auf die eigentlich nur Idioten reinfallen ( und Sparfüchse ) mit den Brauns zu vergleichen ist eine Frechheit .
Die haben auch deinen Arsch vor dem Fahrradsattel gerettet .....

Dome

Schüler

Beiträge: 121

Registrierungsdatum: 22. November 2016

  • Nachricht senden

454

Dienstag, 13. Juni 2017, 07:17

Solche CZ Abzocker , auf die eigentlich nur Idioten reinfallen ( und Sparfüchse ) mit den Brauns zu vergleichen ist eine Frechheit .
Die haben auch deinen Arsch vor dem Fahrradsattel gerettet .....
Bis jetzt kam noch keine Kontrolle also kann ich hier nix sagen ob es passt oder nicht. Kann keiner sagen der noch nie kontrolliert wurde. Was dein so hoch angepriesene RSP wert ist sieht man ja jetzt.


Hast es ja bis jetzt nicht mal geschafft das schreiben von der Einstellung von dir hoch zu laden. Von dem her auch wertlos die Aussage Sweni.

flo8034

Fortgeschrittener

  • »flo8034« ist männlich

Beiträge: 490

Registrierungsdatum: 19. August 2016

Wohnort: Starnberg

  • Nachricht senden

455

Dienstag, 13. Juni 2017, 07:33

:klatsch2:
Du wirst es in diesem Leben wohl nicht mehr kapieren ....

Was bringt ein gepostetes Schreiben mit geschwärzten Namen auf einer anonymen Plattform ?
Das ist doch die Arbeit gar nicht wert .
Kann doch ein Fake sein oder nicht .

Ich finds einfach blöd , das diese alte Kamelle , neu aufgefrischt , so dermassen aufgeblasen wird .

"Braucht sich ja nur jeder von Anfang an abmelden in D , nicht auf wichtig eine Firma führen , keine offiziellen Bezüge , kein Finanzamt , keine Anträge , keine Spuren .
Dann kann ich mit noch soviel Personen in einem von aussen Scheisse aussehenden Haus in Polen wohnen und keiner wird mir das Gegenteil beweisen können ."


Das kann ich nur noch einmal wiederholen , das hast du vielleicht vorher verpasst ( auch nicht mitzitiert ).
Um dieses letzte Quentchen Sicherheit muss sich halt auch jeder eigenverantwortlich selbst kümmern .

Wer sich , aus welchen Gründen auch immer , für den EU FS entscheidet , sollte auch 185+1 Tag keine Spuren hinterlassen und die Füsse stillhalten .
Das kann dir kein Vermittler abnehmen .

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »flo8034« (13. Juni 2017, 07:40)


Dome

Schüler

Beiträge: 121

Registrierungsdatum: 22. November 2016

  • Nachricht senden

456

Dienstag, 13. Juni 2017, 07:36

Selbst dann ist es nicht sicher. Würde hier nicht solche halbwahrheiten verbreiten.

Kommen von dir übermäßig viele. Es wäre ja kein Akt dieses Schreiben einfach mal rein zu stellen wenn man schon damit hier auf dicke Hose macht. Hast recht kann ja ein Fake sein aber deine Glaubwürdigkeit steigt damit sicher nicht....und was die wert ist hast ja schon mehrmals bewiesen :knips:

Und nun schönen tag noch allen.

Bin auf die Antwort von ulf gespannt

flo8034

Fortgeschrittener

  • »flo8034« ist männlich

Beiträge: 490

Registrierungsdatum: 19. August 2016

Wohnort: Starnberg

  • Nachricht senden

457

Dienstag, 13. Juni 2017, 07:48

"....Hast recht kann ja ein Fake sein aber deine Glaubwürdigkeit steigt damit sicher nicht....und was die wert ist hast ja schon mehrmals bewiesen :knips: ..."

..und wofür soll ich mir bitte die Arbeit machen ? Glaubwürdigkeit für n Arsch ? Hörst du dir manchmal auch selber zu ?

Du wirst deine Erfahrungen mit deinem EU FS schon selbst machen müssen , fang mal an dich nicht nur auf Geschriebenes zu verlassen oder zu kritisieren .

Erst draussen auf der Strasse wird sich zeigen , was dein Schein wert ist , stellst du dich selbst recht blöd , kann das aber auch schon zu Problemen führen ....

falo

Fortgeschrittener

Beiträge: 384

Registrierungsdatum: 22. Mai 2015

  • Nachricht senden

458

Dienstag, 13. Juni 2017, 09:55

Ist eigentlich Flo = Berlinerin ?
Weil Sie hatte ja auch immer so extrem unqualifizierte Werbe/Verteidigungpost geschrieben als müßte sie noch Schulden von ihren FS 'abarbeiten'.

Der Satz des Tages ist für mich:

Zitat

Braucht sich ja nur jeder von Anfang an abmelden in D , nicht auf wichtig eine Firma führen , keine offiziellen Bezüge , kein Finanzamt , keine Anträge , keine Spuren .

Das sollte mal ein Vermittler so schreiben das man sich für gut einen Halben Jahr komplett unsichtbar in D machen muß , Job kündigen , natürlich keine ALG/Sozialleistungen auf keinen Fall krank werden usw.

Das wird sicherlich sehr attraktive für die Intressenten.,.

Aber es hat den Vorteil dann ist die FE wirklich sicher weil es dann wirklich keine Zweifel mehr an den Ordentlichen Wohnsitz gibt.
Nur kostet dann halt die FE für die meisten einen fünf stelligen Betrag.

flo8034

Fortgeschrittener

  • »flo8034« ist männlich

Beiträge: 490

Registrierungsdatum: 19. August 2016

Wohnort: Starnberg

  • Nachricht senden

459

Dienstag, 13. Juni 2017, 11:08

Ist halt inzwischen leider schon fast so .
Aber ihr dürft nicht immer aus den Augen verlieren , wir sind das allerletzte in Sachen FS , haben die Berechtigung in D verloren , drücken uns vor der Mpu
und steigen dank EU FS wieder ins Auto und wollen unserem Stadtsherriff am liebsten den Stinkefinger zeigen .

Für "normale" Leute mit der kriminellen Energie einer Amöbe ist das einfach nichts . Bisschen cool sollte man schon sein .
Und inzwischen muss man sich anscheinend noch etwas mehr anstrengen und wirklich mal für 185+1 Tag vom dt. Alltag zumindest offiziell , Pause machen .
Was soll dann noch passieren ?

Wer sich das nicht leisten kann , soll MPU machen oder Radlfahren .

Für die Meissten ists die letzte Chance für den Schein , vielleicht fürs ganze Leben . Was sind da schon 185+1 einfach stillhalten , zur Not mit der Arbeit pausieren.

Irgendwo fehlen bei diesen ganzen Jammer und Anschuldigungsthreads die Relationen .
Wollt ihr fahren oder winseln ?

Ich habe diese Entscheidung vor Jahren getroffen und nicht bereut und mein Lappen aus Slubfurt ist erprobt und safe

jagus

Fortgeschrittener

Beiträge: 476

Registrierungsdatum: 30. März 2009

  • Nachricht senden

460

Dienstag, 13. Juni 2017, 12:54

@falo

ja leider, flo8034/berlinerin/munichcowboy/SVENI alles der gleiche Forentroll.....traurig aber wahr.... :bumm:

Zurzeit sind neben Ihnen 4 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Mitglied und 3 Besucher

Sarz