Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Eu Führerschein Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

JuPu23

Fortgeschrittener

  • »JuPu23« ist männlich

Beiträge: 191

Registrierungsdatum: 25. November 2013

Wohnort: BW

Führerschein aus: CZ-EU-FS umgeschrieben in D-EU-FS

  • Nachricht senden

361

Montag, 5. Juni 2017, 15:24

Hoffnung

gibt es den jetzt noch irgendeine Hoffnung oder Möglichkeit das der Forenanwalt und oder Oberklops da noch was machen können? Oder ist die Sache endgültig gelaufen? Auch interessieren würde mich, welche Fehler wurden jetzt letztlich gemacht und wie kann man bei ähnlicher Situation vorgehen um möglichst auf einen positiveren Ausgang einwirken?
Sollte das Schule machen habe ich die Befürchtung das die EU-FS von Olga und Ulf reihenweise platzen könnten?

362

Montag, 5. Juni 2017, 16:49

Danke dennoch für die Beiträge ;)

Auf OKLs "Argumente" bin ich die letzten 19 Seiten oft und erschöpfend eingegangen, und werde dies nicht wieder machen.
Hat mich genug Geld (5-6k werdens am Ende sein, ohne den FS und ohne MPU) und Kraft gekostet.

Mich vertritt der Forenanwalt, und auch dieser sagt:
Der Ofen ist (durch die Punkte Auskunft aus Polen, v.a. Personen pro Wohnung, usw - alles hier erwähnt) aus - ab zur MPU, auf die ich mich seit 6 Monaten vorbereite.
Der Forenanwalt hat mich aber der ersten Sekunde vertreten und sämtliche Kommunikation übernommen (selbst bei der Polizeikontrolle habe ich ledigl. Angaben zur Person gemacht).
Juristisch ist also alles fehlerfrei gelaufen, und zumindest wir/ich habe nicht versäumt/falsch gemacht.

Das Urteil findet man sogar online, da es vom obersten Verwaltungsericht im BL kommt; kann es aber gerade nicht raussuchen.


EDIT:
PS: Wieso "Frankreich", eric61?

  • »antiktrader« ist männlich

Beiträge: 715

Registrierungsdatum: 4. Februar 2015

Wohnort: Hetzendorf (Exil Wiener) - früher Rosenheim

Beruf: Händler freiberuflich

Führerschein aus: ÖBB

  • Nachricht senden

363

Montag, 5. Juni 2017, 16:53

Wenn ich das so alles lese und feststelle dass auch die als sicher gepriesenen FS aus Polen nicht immer Bestand haben bei Überprüfung in Deutschland - dann bin ich heilfroh komplett nach Österreich ausgewandert zu sein. Hier kann ich die ganzen strittigen Punkte nachweisen und dank Steuerbescheid meinen Aufenthalt/Geschäftstätigkeit hinreichend nachweisen.
„Irgendwann werden alle erkennen, dass wir es nur miteinander schaffen können, mit Menschenliebe und Humor. Weil der Humor nämlich das ist, was uns grundlegend von Terroristen und Fanatikern unterscheidet.“

@Mama Bavaria Nockherberg 2016 (Luise Kinseher)

Max88

Anfänger

  • »Max88« ist männlich

Beiträge: 44

Registrierungsdatum: 23. April 2017

  • Nachricht senden

364

Montag, 5. Juni 2017, 17:59

Ist es denn immer noch so bei den brauns mit den ganzen leuten auf einer adresse ? Es ist nicht gerade wenig geld was dort bezahlt wir und geworben wird auch damit das alles sauber zu geht ... wie kann es denn sein das dann an den adressen zig leute gemeldet sind ? :sf35: :sf35:

crymann

Anfänger

Beiträge: 53

Registrierungsdatum: 11. Oktober 2016

  • Nachricht senden

365

Montag, 5. Juni 2017, 18:08

Max hast du jeden Beitrag gelesen? Oberklops hatte es verneint, aber die Tatsache läßt sich nicht abstreiten. Eine konkrete Antwort diesbezüglich hat er nicht gegeben, und ich glaube da kommt auch keine.

Mfg

falo

Fortgeschrittener

Beiträge: 439

Registrierungsdatum: 22. Mai 2015

  • Nachricht senden

366

Montag, 5. Juni 2017, 20:11

Ich kenne zwar die Preise nicht die die Vermittler aktuell nehmen aber Polen ist halt mitten in Europa und kein dritte Welt Land.
Dementsprechent liegen die Kaufkraft auch nur ca. 30-50% unter unseren Werte.
Also sind auch die Mietpreise ähnlich und so zahlt man halt für ein kleine Wohnung/Zimmer min. 300€ pro Monat das ganze für mindestens 8 Monaten sind halt schonmal ca. 2500€ nur für den Wohnsitz.

Jeder der deutlich weniger als diese Summe zahlt sollte sich überlegen was das wohl für ein Wohnsitzt ist und wie gut der ist.

Fakt ist halt das fast keiner wirklich den geforderten Ordentlichen Wohnsitz in PL hat und so sind auch fast keine FE wirklich wasserdicht.

Nur es ist halt so das von den guten Vermittleren sichererlich über 90% der FE safe sind aber wenn halt wirklich die Behörden jemanden genau überprüfen dann sieht es halt sehr düster aus.

Aber wer nunmal wirkliche eine 100% sichere FE haben will muß wirklich ein halbes Jahr im Ausstellerland LEBEN oder halt die MPU machen.

Oder man akzeptiert das man über die Vermittler eine relative günstige nnd mit geringen Aufwand erteilte FE bekommt aber halt keine 100% sichere.

guffi78

Anfänger

  • »guffi78« ist männlich

Beiträge: 37

Registrierungsdatum: 9. März 2017

  • Nachricht senden

367

Montag, 5. Juni 2017, 20:39

Hallo. Jetzt muss ich auch mal mein Senf dazugeben. Ich bin gebürtiger Pole. Hab mein fs 2015 in pl gemacht. Ohne Vermittler. Ich bin in pl seid 2014 gemeldet und hab dort eine Wohnung wo ich fest gemeldet bin. Ich wohne 25 Jahre in de. und arbeite hier. Mich haben die Grünen im März kontrolliert (habe hier gepostet) bei der kontroll hab ich pl Ausweis und fs Kopie vorgezeigt. Zwei Wochen später das Orginal. Mein Verfahren würde eingestellt nach Paragraf 170. Jetzt ermitteln die verwaltungsbehörden. Soviel zum Thema ordentlicherWohnsitz.Soll ich komplett nach pl ziehen dass die meinen fs akzeptieren.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »guffi78« (5. Juni 2017, 20:53)


Max88

Anfänger

  • »Max88« ist männlich

Beiträge: 44

Registrierungsdatum: 23. April 2017

  • Nachricht senden

368

Montag, 5. Juni 2017, 20:48

Egal was man hier liest im Endeffekt sprechen alle ja von den brauns und das die FS da save sind ! Deswegen wundert es mich auch . Egal wo man hier was von vermittlern liest alle sagen immer bester vermittler in polen ist Familie Braun ! Ist ja klar das man dann anfängt zu grübeln . Auch denke ich das ein seriöser Vermittler der damit wirbt bei ihm sei alles so wie es seien soll dann eben die preise anheben soll und nicht so einen halben kram da macht. Wenn man im Endeffekt nur wegen dem Wohnsitz das ganze geld in den wind schießt nur weil an einer adresse 40 leute gemeldet sind , dann müssten die vermittler eben so kalkulieren das es wirklich ein "ordentlicher wohnsitz ist und nich ne sammel stelle von Leuten die alle den Fs machen !! ! Was ja dann nun wirklich mehr als eindeutig ist !! Selbst für dumme !

crymann

Anfänger

Beiträge: 53

Registrierungsdatum: 11. Oktober 2016

  • Nachricht senden

369

Montag, 5. Juni 2017, 20:58

da gebe ich dir recht max88, nach dem thread ist mir auch übel, mein fs wird am 9.6 gedruckt hatte mich mega gefreut aber nun ist mir auch bammel , umschreiben soll ja abhilfe verschaffen aber ob das so klappt keine ahnung.

Max88

Anfänger

  • »Max88« ist männlich

Beiträge: 44

Registrierungsdatum: 23. April 2017

  • Nachricht senden

370

Montag, 5. Juni 2017, 21:07

Ich drück die auf jedenfall die daumen .. crymann ..

Finde es halt nur komisch das von oberklopps glaube so nennt ee sich hier . Keine klare antwort kommt sondern nir mit irgendwelchen Sätzen um sich wirft die aber denke ich allen leuten die bei ihn den Lappen machen keinerlei fragen auf dem punkt beantworten!

Hast du denn was zugeschickt bekommen wo du gemeldet bist ? Amelde bestätigung oder die Bürgerkarte ?

crymann

Anfänger

Beiträge: 53

Registrierungsdatum: 11. Oktober 2016

  • Nachricht senden

371

Montag, 5. Juni 2017, 21:16

Jep habe ich bekommen

auch einen wo die adresse drauf steht samt stockwerk ;)

mfg

Max88

Anfänger

  • »Max88« ist männlich

Beiträge: 44

Registrierungsdatum: 23. April 2017

  • Nachricht senden

372

Montag, 5. Juni 2017, 21:18

Nur so rein aus Interesse wann hast du die denn bekommen ? Bei der zweiten anreise oder per post ?

crymann

Anfänger

Beiträge: 53

Registrierungsdatum: 11. Oktober 2016

  • Nachricht senden

373

Montag, 5. Juni 2017, 21:20

bei der 2 anreiße

Max88

Anfänger

  • »Max88« ist männlich

Beiträge: 44

Registrierungsdatum: 23. April 2017

  • Nachricht senden

374

Montag, 5. Juni 2017, 21:23

ok :)

RA XDiver

[VERBORGEN]

  • »RA XDiver« ist männlich

Beiträge: 1 138

Registrierungsdatum: 4. Mai 2006

Wohnort: Iserlohn

Beruf: RA

Führerschein aus: D

  • Nachricht senden

375

Dienstag, 6. Juni 2017, 07:47

Gründe im Volltext
Kanzlei für Verkehrs- und Strafrecht
Fachanwalt für Strafrecht

Büro Iserlohn:
Unnaer Str. 3
58636 Iserlohn
Telefon: 02371 / 13000
Telefax: 02371 / 13003

Büro Essen:
Ihre Strafverteidiger im Kanzleihaus Salomon Heinemann
Zweigertstr. 50
45130 Essen
Tel.: 0201 / 50 71 770
Fax: 0201 / 50 71 7755

FOCUS Top-Anwalt Verkehrsrecht 2015 und 2016

bigdidi2001

Schüler

Beiträge: 135

Registrierungsdatum: 8. Januar 2014

  • Nachricht senden

376

Dienstag, 6. Juni 2017, 08:30

Ich bin ja nun kein Jurist , aber so wie Ich das sehe , hat er in seinem Heimatort alles falsch gemacht , was man nur Falsch machen kann . (Anwohnerparkplatz usw.) .
Was mich allerdings beunruhigt , ist die Tatsache , das eine Staatsanwaltschaft , eine Liste mit allen im Zeitraum gemeldeten Personen hat .
Was haben diese dort aufgeführten Leute eigentlich zu befürchten ?
Nix gegen OKL , aber hier hat , so glaube Ich , wieder einmal die Gier nach Kohle über die Vernunft gesiegt , Sorry Ulf , aber im Moment bin Ich etwas irritiert . Einmal propagierst Du die Sicherheit und dann hört man solche Sachen . Nun ja , irgendwann wirst Du Dich ja mal diesbzüglich erklären .

377

Dienstag, 6. Juni 2017, 08:50

Falsch. Wenn die Freundin eben einen Parkplatz braucht ist das so.
Oder sollte sie mit nach PL ziehen?
Ist allerdings ein wenig grenzwertig, da hast Du recht.
Dennoch sollte sogas nicht zum Scheinws und Aberkennung führen.

Bei den anderen Dingen stimme ich Dir zu.

EDIT ich will euch nicht beunruhigen, aber ich meine bei der FST exakt diese Liste gesehen zu haben. Mit Kreuzchen neben manchen Namen.

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »bw_driver« (6. Juni 2017, 09:02)


Beiträge: 11

Registrierungsdatum: 20. August 2014

  • Nachricht senden

378

Dienstag, 6. Juni 2017, 09:11

.hmm wäre schon gut wen sich unser OK evtl dazu äussert. ?!?

379

Dienstag, 6. Juni 2017, 09:23

Achja, die inld. Auskünfte durften nur aufgrund der poln herangezogen werden.
Hierzu führt das Gericht aus:

Zitat

Es bestehen keine Zweifel daran, dass die vom polnischen Ausstellungsmitgliedstaat mitgeteilten Informationen darauf hindeuten, dass der Kläger im maßgeblichen Zeitraum keinen Wohnsitz im Sinne von Art. 12 der Richtlinie 2006/126/EG des Europäischen Parlaments und des Rates vom 20. Dezember 2006 über den Führerschein (Neufassung, ABl EG L 403 S.18) unter der angegebenen Adresse innehatte. Die Informationen belegen nahezu diese Annahme.

380

Dienstag, 6. Juni 2017, 11:33

Kannst du bitte nochmal die genaue Adresse posten!
Umgeschrieben und prüfungsfrei alte Klassen wiedererteilt