Sie sind nicht angemeldet.

unbe

Anfänger

  • »unbe« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 11

Registrierungsdatum: 26. Oktober 2016

  • Nachricht senden

1

Montag, 4. Dezember 2017, 09:12

Auto schon zum dritten Mal am Parkplatz beschädigt?

Hallo,

habt ihr auch ein Schaden in euren Auto mal endeckt und aber nicht zuordnet könntet wann das passiert ist ?

Ich glaube langsam, das Autofahrer gibt die bei einen kleinen Auffahrunfall einfach verschwinden. :sf35:

Was kann man in so ein Fall tun?

Mfg

bmw micha

Fortgeschrittener

Beiträge: 335

Registrierungsdatum: 4. Oktober 2013

  • Nachricht senden

2

Montag, 4. Dezember 2017, 09:43

Anzeige gegen Unbekannt stellen
Die Quote den zu fassen ist sehr gering

Beiträge: 609

Registrierungsdatum: 13. August 2011

  • Nachricht senden

3

Montag, 4. Dezember 2017, 11:48

BMW Micha hat völlig recht.

unbe

Anfänger

  • »unbe« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 11

Registrierungsdatum: 26. Oktober 2016

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 5. Dezember 2017, 09:21

Anzeige gegen Unbekannt stellen
Die Quote den zu fassen ist sehr gering
Ja das stimmt, das hab ich ein Mal gemacht. Wie du schon sagst, es wurde registriert mehr auch nicht.

Bilal

Anfänger

  • »Bilal« ist männlich

Beiträge: 27

Registrierungsdatum: 12. Oktober 2016

Beruf: Student

Führerschein aus: Deutschland

  • Nachricht senden

5

Mittwoch, 6. Dezember 2017, 07:32

hey, ja ich kenne das nur zu Gut :sf35:

Bei mir wurde auch schon paar Mal mein Auto gekratzt.
Man sieht sehr oft Autos mit kaputten Spiegel, das ist auch so ein Klassiker.

Mann kann sich eventuell in der Nachbarschaft umschauen, und den Schaden sowie Farbe vergleichen...

LG

Costard79

Anfänger

  • »Costard79« ist männlich

Beiträge: 52

Registrierungsdatum: 7. September 2015

Wohnort: Berlin

Führerschein aus: D

  • Nachricht senden

6

Mittwoch, 6. Dezember 2017, 08:12

Hi, auch bei einen Kratzer handelt es sich um eine Fahrerflucht.
Hier steht: è
[url]https://www.fahrerflucht.org/strafe-kratzer/
[/url] um so höher der Schaden um so höher ist die Straffe.

Bei einen kleinen Kratzer würde ich nicht direkt die Polizei informieren, außer es ist ein sehr wertvolles KFZ.
Wenn man einen Unfallort mit Geschädigten verlässt ohne Hilfe zu Leisten dann droht sogar eine Gefängnisstrafe..

MFg
Erst denken...dann noch mal denken...und dann vielleicht handeln! :bumm:

fuefu

Anfänger

Beiträge: 16

Registrierungsdatum: 11. April 2017

  • Nachricht senden

7

Dienstag, 12. Dezember 2017, 12:10

Ja das kann schon sein aber die Chance in dem Fall den schuldigen zu finden ist sehr gering :)

grenzwert

Fortgeschrittener

  • »grenzwert« ist männlich

Beiträge: 194

Registrierungsdatum: 30. Juli 2016

  • Nachricht senden

8

Dienstag, 12. Dezember 2017, 17:06

Hallo,

habt ihr auch ein Schaden in euren Auto mal endeckt und aber nicht zuordnet könntet wann das passiert ist ?

Ich glaube langsam, das Autofahrer gibt die bei einen kleinen Auffahrunfall einfach verschwinden.:sf35:

Was kann man in so ein Fall tun?

Mfg
Neeeein. Jeder hält immer an. WIe kommst du darauf das es so böse Menschen die gibt, die einfach so verschwinden würden ? :lach: