Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Eu Führerschein Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Beiträge: 707

Registrierungsdatum: 12. September 2016

Führerschein aus: PL

  • Nachricht senden

21

Freitag, 26. Januar 2018, 11:52

Zumindest sind es jetzt nur 3 Tage bis Klarheit herrscht.
Trotzdem völlig unverhältnismäßig, das Ganze.
Ich drück die Daumen für einen schnellen positiven Ausgang!
E30 - was sonst?

Audifahrer

Anfänger

  • »Audifahrer« ist männlich
  • »Audifahrer« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 17

Registrierungsdatum: 15. Dezember 2017

Wohnort: Köln

Beruf: Handwerker

Führerschein aus: CZ

  • Nachricht senden

22

Freitag, 26. Januar 2018, 22:08

Zumindest sind es jetzt nur 3 Tage bis Klarheit herrscht.
Trotzdem völlig unverhältnismäßig, das Ganze.
Ich drück die Daumen für einen schnellen positiven Ausgang!
danke dir, werde euch auf dem laufenden halten wenn es Neuigkeiten gibt.

mamaamy

Schüler

Beiträge: 141

Registrierungsdatum: 16. Januar 2013

  • Nachricht senden

23

Samstag, 3. Februar 2018, 22:42

Cz Führerschein

Hallo wollte mal fragen ob es bei dir was neues gibt und ob du dein Lappen schon wieder bekommen hast

Audifahrer

Anfänger

  • »Audifahrer« ist männlich
  • »Audifahrer« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 17

Registrierungsdatum: 15. Dezember 2017

Wohnort: Köln

Beruf: Handwerker

Führerschein aus: CZ

  • Nachricht senden

24

Dienstag, 6. Februar 2018, 14:08

Naja wirklich viel neues gibt es immer noch nicht.....
-Polizei behauptet das der Führerschein ne Fälschung wäre, somit habe ich ihn nicht zurück bekommen.
-Ein Beschluss ist ebenfalls nicht bei mir oder beim Anwalt angekommen (Gesetzliche Frist dafür 3 Tage)
-Akten sind auch keine beim Anwalt angekommen, trotz erneuter Anfrage/Anmahnung des Anwalts

Alles in allem ein sehr lustiges Schauspiel was sich hier gerade ereignet, ich vermute mal das sie einfach nix in der Hand haben, den Lappen aber auch nicht zurückgeben möchten, somit händeringend versuchen etwas zu finden, aber wissen tue ich auch nix.

Beiträge: 707

Registrierungsdatum: 12. September 2016

Führerschein aus: PL

  • Nachricht senden

25

Dienstag, 6. Februar 2018, 15:18

Zumindest schon mal alle Belege über Kosten, die dir im Zusammenhang mit dem unrechtmäßigen Entzug entstehen, aufbewahren.
Der Schein, sofern echt, ist registriert, die Abfrage geht an sich fix.
Das sieht nach dem aus, was du sagst.
Die haben nix und probieren es doch.
E30 - was sonst?

Audifahrer

Anfänger

  • »Audifahrer« ist männlich
  • »Audifahrer« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 17

Registrierungsdatum: 15. Dezember 2017

Wohnort: Köln

Beruf: Handwerker

Führerschein aus: CZ

  • Nachricht senden

26

Dienstag, 6. Februar 2018, 15:58

Zumindest schon mal alle Belege über Kosten, die dir im Zusammenhang mit dem unrechtmäßigen Entzug entstehen, aufbewahren.
Der Schein, sofern echt, ist registriert, die Abfrage geht an sich fix.
Das sieht nach dem aus, was du sagst.
Die haben nix und probieren es doch.
Ja, bin am buch führen und Rechnungen am Sammeln, das werde ich dann vor Gericht geltend machen, wenn ja alles so klar ist wie sie sagen hätten die ja längst die Akte fertig und wir hätten Akteneinsicht, von daher gehe ich davon aus das die garnix haben. Selbst ein richterlicher Beschluss fehlt über die beschlagnahme und weitere Sicherstellung des Führerscheins.



Außerdem habe schon alles rausgesucht was ich habe, um den Fälschungsvorwurf auszuräumen
-Geburtennummer/Karteikartenkopie
-Bürgerpass über längeren Aufenthalt
-Fahrschulunterlagen
-Mietbescheinigung

Beiträge: 707

Registrierungsdatum: 12. September 2016

Führerschein aus: PL

  • Nachricht senden

27

Dienstag, 6. Februar 2018, 16:13

Kein Beschluß zur Sicherstellung?
Gefahr im Verzug fällt ja hier wohl aus.
Was sagt denn dein RA?
E30 - was sonst?

Audifahrer

Anfänger

  • »Audifahrer« ist männlich
  • »Audifahrer« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 17

Registrierungsdatum: 15. Dezember 2017

Wohnort: Köln

Beruf: Handwerker

Führerschein aus: CZ

  • Nachricht senden

28

Dienstag, 6. Februar 2018, 16:27

Kein Beschluß zur Sicherstellung?
Gefahr im Verzug fällt ja hier wohl aus.
Was sagt denn dein RA?
Nein sorry hab es falsch formuliert.
die hatten ja einen Beschluss zur beschlagnahme des FS, zur Klärung ob er echt ist usw.
gegen diesen habe ich ausdrücklichen Widerspruch eingelegt, und darüber muss binnen 3 tagen entschieden werden.

Anwalt sagt ohne Akten kann er natürlich nix sagen, außer weiter Anmahnen zur Übermittlung der Akten.

mamaamy

Schüler

Beiträge: 141

Registrierungsdatum: 16. Januar 2013

  • Nachricht senden

29

Sonntag, 29. April 2018, 22:53

Gibt es was neues bei dir

Hey gibt es was neues bei dir audifahrer ???

  • »Dunkelbunt1976« ist weiblich

Beiträge: 20

Registrierungsdatum: 16. Januar 2015

Wohnort: Hinterm Mond

  • Nachricht senden

30

Montag, 30. April 2018, 08:48

Krasser Fall. Das würd mich ja auch mal interessieren, ob es was neues gibt. Hab das gerade alles gelesen und hab das ja auch schon hinter mir.

Nur bei mir kam das alles wegen eines selbst verschuldeten Unfalls. Allerdings hat man mir den Lappen nicht abgenommen. Mein RA hat mir allerdings geraten, daß ich für die Dauer des Verfahrens trotzdem lieber nicht fahren soll, da die mir ja unterstellten, daß mein poln. EU-FS sozusagen nicht gültig wäre, da FS mir in BRD ja Mitte der 90er abgenommen wurde.

Nachdem mein RA dann Akteneinsicht hatte, wurde das Verfahren recht zügig eingestellt. Alles in allem hat die ganze Sache .. glaube ich.. knapp 3 Monate gedauert und ich durfte ihn behalten.

  • »andreas7z« ist männlich

Beiträge: 956

Registrierungsdatum: 9. Juli 2009

Wohnort: Kreis Offenbach

Beruf: Ing. Elektrotechnik

Führerschein aus: Frankfurt/Main

  • Nachricht senden

31

Montag, 30. April 2018, 09:00

Das ist reichlich seltsam.
Es kann doch nicht mehr als vier Monate dauern, um festzustellen ob das Dokument eines CZ-EU-Führerscheins echt ist.
In der Zeit kann man auch dreimal in CZ nachfragen, ob diese Fahrerlaubnis dort ausgestellt wurde.

In der Vergangenheit wurden viele gutgläubige Führerscheintouristen in CZ regelrecht von einer Mafia abgezockt.
Die Fahrstunden, die Prüfung und Ausgabe des Scheins war alles gefaket. Natürlich war auch der CZ-Führerschein gefälscht.
Nur das gezahlte Geld der Betrugsopfer war echt.

Sollte unsere Bürokratie in D mittlerweile so unfähig sein.
Es gibt doch ein Abfragezentrum in Schwandorf, wo man sofort solche CZ-Dokumente in Zusammenarbeit mit den CZ-Behörden abfragen kann.
Wenn ich mir absolut sicher bin, dass der Führerschein echt ist, würde ich einfach in D weiterfahren.
Für solche Fälle sollte man unbedingt rechtzeitig amtlich beglaubigte Kopien des CZ-Führerscheindokumentes anfertigen lassen.

EU_Fahrer

Fortgeschrittener

Beiträge: 194

Registrierungsdatum: 30. Dezember 2017

Beruf: Führerscheinhase

Führerschein aus: der Personalisierungsmaschine

  • Nachricht senden

32

Montag, 30. April 2018, 19:06

@Andreas7z: Es gibt sogar Profis beim LKA, die überprüfen schon den Führerschein auf Echtheit, eine Abfrage im Ausland ist nicht notwendig und wird in Regel nicht gemacht, nur warum sollten sie sich beeilen?
Wenn diese LKA-Profis bei einer Kontrolle anwesend sind, hat man noch Glück und bekommt den überprüften Schein sofort zurück, sonst dauert es eben .

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »EU_Fahrer« (30. April 2018, 19:13)


  • »rainer09867@gmx.de« ist männlich

Beiträge: 4

Registrierungsdatum: 10. Mai 2018

Wohnort: berlin

Beruf: kraftfahrer

  • Nachricht senden

33

Sonntag, 13. Mai 2018, 19:43

veRLÄNGERUNG

HALLO WER KENNT SICH MIT DEM VERLÄNGERN DES FS AUS ?
MEINER LÄUFT IM NOV AB ; WAS KANN ICH WIE MACHEN
EINFACH NACH MOST FAHREN UND BEIM MAGISTRAT ANTRAG AUF VERLÄNGERUNG STELLEN? :sw68:

eintopf

Anfänger

Beiträge: 50

Registrierungsdatum: 18. November 2016

  • Nachricht senden

34

Sonntag, 13. Mai 2018, 20:19

Vielleicht einfach mal die Suche benutzen!