Sie sind nicht angemeldet.

Paule

Menschlich

  • »Paule« ist männlich
  • »Paule« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 9 541

Registrierungsdatum: 28. März 2006

Wohnort: Saar

Beruf: Zuschauersport

Führerschein aus: mit und ohne -:)

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 15. Februar 2007, 20:03

32 Jahre ohne Führerschein

Zitat

32 Jahre ohne Führerschein
Kuriose Rutschpartie
Meistens ist es Zufall, wenn die Polizei Autofahrer schnappt, die jahrelang ohne Fahrerlaubnis unterwegs sind. Doch dieser Zufall war etwas ganz Besonderes.



Sein halbes Leben, genau 32 Jahre lang, war ein Frührentner Auto gefahren, ohne jemals aufzufallen.

Zum Verhängnis wurde dem 64-Jährigen, dass ein Polizist am Steuer eines Streifenwagens kurz nicht aufpasste. Die Folge: Das Polizeiauto rutschte auf regennasser Straße an einer Ampel gegen den haltenden Wagen des Hildesheimers.

Der Blechschaden war zwar kaum der Rede wert. Doch durch die amtliche Aufnahme des Unfalls kam die Wahrheit ans Licht.

Der Rentner hatte seinen Führerschein bereits 1974 abgeben müssen und nie wieder neu erworben. Freunde, Verwandte und der Arbeitgeber des Mannes glaubten jahrzehntelang, der Hildesheimer besitze eine Fahrerlaubnis. Er arbeitete auch unbeanstandet in einem Betrieb als Autopfleger und holte regelmäßig Firmenfahrzeuge aus anderen Städten zurück. Auf den Gedanken, der Rentner habe keine Fahrerlaubnis, war in der Firma nie jemand gekommen.

"Rekordhalter" aus Hameln

Bereits 2005 hatte die Hildesheimer Polizei einen 50-Jährigen erwischt, der 21 Jahre lang ohne Führerschein unterwegs war. Ihm wurde eine Nachlässigkeit zum Verhängnis. Die Beamten hatten das Fahrzeug des Mannes angehalten, weil die TÜV-Plakette abgelaufen war.

„Rekordhalter“ in der Region dürfte ein Autofahrer aus Hameln sein, der von der Polizei vor einigen Jahren aus dem Verkehr gezogen wurde. Nachdem der damals 66-Jährige einen Unfall mit Blechschaden verursacht hatte, stellten die Beamten fest, dass er 44 Jahre lang ohne Erlaubnis gefahren war.



Für alle Tarnmodus -on- Fahrer sollte das ein Vorbild sein, ich warte dann nun auf das erste Urteil "Nu" auf PL Schein, 32 Jahre alt ....
--------K@i-----------
Ich bin total digital! :saar:
Die perverse Gelüste verderben den Geschmack der Normalität -pg-
--->Abkürzungen im Forum<--- :stt:

ronne

[VERBORGEN]

Beiträge: 73

Registrierungsdatum: 24. November 2006

Wohnort: BW

Führerschein aus: Polen Stettin

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 17. Oktober 2007, 10:33

tja, die Frösche sind fixiert auf zu langsam-Fahrer, auf sonstige Auffälligkeiten und- auf das Äussere!

Ein Mann mittleren Alters, graue Haare oder Glatze, mit einem fetten Merzedes oder BMW wird regelmässig durchgewunken- diese Leute können i.A. ohne Schein oder angetrunken bzw. bekifft fahren, denn sie fallen nicht auf. Dasselbe mit Damen mittleren Alters.
Wer Kohle hat und über 40 ist, der ist für die nicht verdächtig, da muss schon was anderes dazukommen....:lach:
gruss, ronne

kleksi

Profi

  • »kleksi« ist männlich

Beiträge: 864

Registrierungsdatum: 29. Oktober 2006

Wohnort: Nürnberg

Führerschein aus: CZ 2006 ,2008 umgeschrieben in D FS :-)

  • Nachricht senden

3

Montag, 4. Februar 2008, 17:54

Ich habe das glück nicht wie die ich ziehe die Männer in grün magisch an :lach:

dankat

Anfänger

Beiträge: 25

Registrierungsdatum: 8. November 2006

Wohnort: NRW

Führerschein aus: CZ (Klassen: CE)

  • Nachricht senden

4

Montag, 4. Februar 2008, 20:08

Zitat

Original von ronne
tja, die Frösche sind fixiert auf zu langsam-Fahrer, auf sonstige Auffälligkeiten und- auf das Äussere!

Ein Mann mittleren Alters, graue Haare oder Glatze, mit einem fetten Merzedes oder BMW wird regelmässig durchgewunken- diese Leute können i.A. ohne Schein oder angetrunken bzw. bekifft fahren, denn sie fallen nicht auf. Dasselbe mit Damen mittleren Alters.
Wer Kohle hat und über 40 ist, der ist für die nicht verdächtig, da muss schon was anderes dazukommen....:lach:


@ronne

Danke danke ... :lach: aber das kann ich nicht behaupten ... obwohl ich einen FETTEN MERCEDES E-Klasse :momo: fahre und ne etwas mächtig verlängerte Stirn:momo: habe und über 40 bin ....:momo::ka:

LG
Ich fahre gern Auto...Quad...LKW
und der eizigste der dabei määächtig säuft, ist mein fahrbarer Untersatz :klatsch:

marco069

Fortgeschrittener

  • »marco069« ist männlich

Beiträge: 369

Registrierungsdatum: 30. November 2007

  • Nachricht senden

5

Montag, 4. Februar 2008, 22:46

@ronne

Ich gebe da " Dangat " voll und ganz recht.

Ich habe seit 22 Jahren meine FS.
Hatte eine " Offiezielle Verkehrskontrolle " in den ganzen 22 jahren.

Habe seit ca. 4 Jahren einen CZ-FS, fahre auch einen, so wie du sagst " fetten Daimler CLK " und hatte trotzdem in diesen 4 Jahren schon 5 Kontrollen, aber fahre immer noch ohne probleme !!

Ich denke ganz einfach, das es auch drauf an kommt, wie man den " Beamten " entgegen tritt. Sorry, aber so ist es einfach !! :knips:

Lord Vader

Moderator a. D.

  • »Lord Vader« ist männlich

Beiträge: 2 434

Registrierungsdatum: 1. Mai 2006

Wohnort: Deutschland (BaWü)

Beruf: ( Selbstständig) Vertrieb

Führerschein aus: ESP incl. Wohnsitz erteilt 2005

  • Nachricht senden

6

Dienstag, 5. Februar 2008, 12:27

Zitat

Original von marco069

Ich denke ganz einfach, das es auch drauf an kommt, wie man den " Beamten " entgegen tritt. Sorry, aber so ist es einfach !! :knips:


:momo: Da gebe ich Dir auf jeden Fall Recht, oder wie heisst es so schön: "So wie man in den Wald reinschreit, so schallt`s wieder raus !!
Glauben heisst nicht zu Wissen !!
Allzeit Gute, stressfreie, Alkohol und drogenfreie Fahrt wünscht Lord Vader !