Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Eu Führerschein Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

21

Donnerstag, 11. August 2016, 22:38

Unfassbar, wenn es tatsächlich so ist ! Wie kann man denn so naiv sein ?

Dann wundert es nicht, das Inhaber mit einem rechtmäßig erworbenen PL FS desaströse Probleme mit deutschen Behörden haben und monatelange Ermittlungsverfahren über sich ergehen lassen müssen...

22

Freitag, 12. August 2016, 05:03

Seit wann bekommt man auch eine Urkunde von der Fahrschule?
Umgeschrieben und prüfungsfrei alte Klassen wiedererteilt

bmw micha

Fortgeschrittener

Beiträge: 344

Registrierungsdatum: 4. Oktober 2013

  • Nachricht senden

23

Freitag, 12. August 2016, 05:29

Er hat doch geschrieben,das er eine
Meldebescheinigung von 185 Tagen hat,
und mehrere Kontrollen gut gegangen sind
Seltsam????

Nordhorst

Fortgeschrittener

  • »Nordhorst« ist männlich

Beiträge: 187

Registrierungsdatum: 29. April 2016

Wohnort: Meck-Pomm

Führerschein aus: PL 2016 und im Jahr 2017 Umgeschrieben in D

  • Nachricht senden

24

Freitag, 12. August 2016, 09:17

E36 Fanatiker soll doch einmal einen Scan von seiner Bürgerkarte und von seiner Meldebescheinigung rein stellen.
Natürlich mit geschwärzten Namen und Adresse.
Aber nur so können wir ihm sagen ob es originale sind oder Gekaufte.
E36 Fanatiker wenn guter Rat für dich von Interesse ist, stell uns einmal deine Version von Bürgerkarte und Meldebescheinigung zu Verfügung.
Und du bekommst prompt Auskunft darüber was deine Dokumente an wert haben.

rapidrummer

Fortgeschrittener

Beiträge: 230

Registrierungsdatum: 10. Dezember 2014

  • Nachricht senden

25

Freitag, 12. August 2016, 11:11

aber wie kommt denn jagus darauf, dass es keine Bürgerkarte in Polen gibt? Trotzdem erschreckend das man eine Internetseite, mit gefälschten Dukumenten, überhaupt zulässt in Polen. Noch schlimmer aber die Leute die glauben, mit diesen Dokumenten legal unterwegs zu sein. Dass diese keine MPU machen - leuchtet dann sogar mir ein.... :sw27:

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »rapidrummer« (12. August 2016, 11:30)


jagus

Profi

Beiträge: 643

Registrierungsdatum: 30. März 2009

  • Nachricht senden

26

Freitag, 12. August 2016, 11:44

Rapidrummer

Du musst schon genauer lesen was hier geschrieben wird....Habe nie behauptet dass es in PL keine Buergerkarte gibt sondern dass was er zu seinem Stueck Plastik bekommen hat keine Buergerkarte ist und nicht mal so aussieht...die Anbieter die diesen wertlosen Muell verkaufen geben Buergerkarten raus die nicht mal so aussehen wie Buergerkarten....wertlos....

Was das Wort Faelschungen betritt so werden diese Sachen im Polnischen Internet als Fun Artikel bzw. Kolekcjonerskie Artikel angeboten also "Sammler" "Andenken" ....sie sind ja auch angeaendert und gleichen nicht dem Orginal und beinhaten Informationen wie z.B. Die ausstellende Stelle die es so nicht gibt ( es wird ein Name verwendet den es nicht gibt) Pesel ist voellig ausgedacht und faengt nicht mal mit dem Geburtsdatum an....

Der Teilnehmer oder andere Leute die diesen wertlosen Ramsch gekauft haben, haben nicht direkt beim dem Anbieter gekauft der schreibt dass das Zeug wertlos ist sondern bei Leuten die irgendwelche Maerchen erzaehlen und selber die Dinger direkt bei dem Anbieter kaufen um sie dann an Leute aus D als Echte Fs fuer viel Geld zu verkaufen....

rapidrummer

Fortgeschrittener

Beiträge: 230

Registrierungsdatum: 10. Dezember 2014

  • Nachricht senden

27

Freitag, 12. August 2016, 11:58

danke für die Aufklärung. Dann habe ich Deine Ausführung wohl falsch verstanden gehabt. Wenn jemand alle Regeln einhält, sollte sowas niemanden passieren. Ansich sollte ja jeder wissen, dass man einen EU-FS weder erkaufen kann, noch geschenkt bekommt in Polen oder sonstwo.Wer das nicht hinbekommt, dem ist eh nicht mehr zu helfen.
Anders sieht es natürlich aus, wenn der Fahrschüler alles eingehalten hat, und anschließend wertlosen Müll erhält. Sowas muss man natürlich :bumm:

jagus

Profi

Beiträge: 643

Registrierungsdatum: 30. März 2009

  • Nachricht senden

28

Freitag, 12. August 2016, 12:01

Jawohl) :bumm: :bumm: :bumm:

Gold3gti

Anfänger

Beiträge: 4

Registrierungsdatum: 28. Januar 2018

  • Nachricht senden

29

Montag, 29. Januar 2018, 00:02

PL Führerschein beschlagnahmt

Hallo,


Ich brauche eure Hilfe, Mein Führerschein wurde Letzte Woche Donnerstag von der Polizei beschlagnahmt, Weil es angeblich gefälscht ist... Habe die Urkunden die ich habe vom Wohnsitz und der Fahrschule, Leider hat es nicht viel gebracht. Habe keine Aussage gemacht, Der Führerschein wird zur Kriminalpolizei geschickt um es zu untersuchen, Kann mir vielleicht jemand helfen was ich machen soll?
Wäre um jede Antwort sehr dankbar.


Mit freundlichen Grüßen

Beiträge: 850

Registrierungsdatum: 12. September 2016

Führerschein aus: PL

  • Nachricht senden

30

Montag, 29. Januar 2018, 00:33

Was du machen sollst?
Falls du die am Ende des Textes folgenden Fragen mit "nein" beantwortest dir einen fähigen RA suchen, der dich in Sachen vorsätzlichem FoFe und Urkundenfälschung vertritt.

Hast du eine Fahrschule besucht, Fahrstunden genommen sowie die theoretische und praktische Prüfung absolviert?


PS:
Urkunde von der Fahrschule?
Wozu?
Ist doch kein Sportfest!
E30 - was sonst?

Gold3gti

Anfänger

Beiträge: 4

Registrierungsdatum: 28. Januar 2018

  • Nachricht senden

31

Montag, 29. Januar 2018, 00:51

Nein habe keine Prüfungen gemacht oder sonst was, Urkunde dafür das ich dort war

grenzwert

Fortgeschrittener

  • »grenzwert« ist männlich

Beiträge: 198

Registrierungsdatum: 30. Juli 2016

  • Nachricht senden

32

Montag, 29. Januar 2018, 04:12

PL-FS ohne Prüfung ?

Prost Mahlzeit.
Gefälscht.

Nimm dir schnellstmöglich einen Anwalt. Hoffentlich rechtsschutzversichert ? Sonst wirds jetzt teuer für dich...

raver

Schüler

Beiträge: 98

Registrierungsdatum: 8. Februar 2014

  • Nachricht senden

33

Montag, 29. Januar 2018, 04:12

Ach du scheiße! Wie kann man nur so naiv sein und meinen das dieser FS echt ist? :klatsch2:

Gold3gti

Anfänger

Beiträge: 4

Registrierungsdatum: 28. Januar 2018

  • Nachricht senden

34

Montag, 29. Januar 2018, 04:20

Ich war ja dort und habe es ja persönlich von der Fahrschule in Hand bekommen

raver

Schüler

Beiträge: 98

Registrierungsdatum: 8. Februar 2014

  • Nachricht senden

35

Montag, 29. Januar 2018, 04:24

du bekommst nirgends auf der Welt einen echten FS ohne Fahrstunden und ohne Prüfung.

Gold3gti

Anfänger

Beiträge: 4

Registrierungsdatum: 28. Januar 2018

  • Nachricht senden

36

Montag, 29. Januar 2018, 04:48

War aber so wie ich erklärte naja trotzdem danke, dann wart ich mal ab

Beiträge: 113

Registrierungsdatum: 12. Oktober 2016

  • Nachricht senden

37

Montag, 29. Januar 2018, 05:20

War aber so wie ich erklärte naja trotzdem danke, dann wart ich mal ab


Du stellst die Frage was du machen sollst. Alle sagen dir "der ist 100% gefälscht, nimm dir schnellstmöglich einen Anwalt". Und daraus ziehst du das Ergebnis "Naja trotzdem danke, dann wart ich mal ab"?!?

Dann ist dir echt net zu helfen...

Beiträge: 850

Registrierungsdatum: 12. September 2016

Führerschein aus: PL

  • Nachricht senden

38

Montag, 29. Januar 2018, 05:44

War aber so wie ich erklärte naja trotzdem danke, dann wart ich mal ab


Weder bekommst du in Polen den FS direkt von der Fahrschule noch gibt es irgendwo einen reellen Führerschein ohne irgendeine Prüfung.
"Ich war ja dort...", "...dann wart ich mal ab.", einfach unglaublich:vogel:
Wie kann man so naiv sein?

Vorsätzliches FoFe gibt 'ne fette Sperre nebst reichlich Tagessätzen, für den Rest entweder erheblich Geldstrafe oder Haft.
E30 - was sonst?

flo8034

Profi

  • »flo8034« ist männlich
  • »flo8034« wurde gesperrt

Beiträge: 1 033

Registrierungsdatum: 19. August 2016

Wohnort: Starnberg

  • Nachricht senden

39

Montag, 29. Januar 2018, 06:22

Wieder so ein Idiot aus em Verkehr gezogen .
Sollte jemand der so dumm ist Auto fahren und unsere Kinder gefährden ?
Besser , du gehst zu fFuss ...

  • »kneissler« ist männlich

Beiträge: 725

Registrierungsdatum: 20. April 2011

Führerschein aus: FS aus Polen

  • Nachricht senden

40

Montag, 29. Januar 2018, 11:13

@ floh , es sind nicht alle Menschen so unglaublich intelligent wie Du. :jojoj: