Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Eu Führerschein Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

dameista

Schüler

  • »dameista« ist männlich
  • »dameista« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 59

Registrierungsdatum: 22. Mai 2008

Wohnort: bayern

Beruf: Maler

Führerschein aus: CZ mit CZ-WS nach 10 Jahren umgeschrieben in D FS

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 27. Mai 2012, 08:19

Mit CZ Führerschein Roller fahren

Hallo.Darf ich mit meinen cz Führerschein auch roller fahren
in Deutschland.Da nur B Eingetragen ist

kleksi

Profi

  • »kleksi« ist männlich

Beiträge: 864

Registrierungsdatum: 29. Oktober 2006

Wohnort: Nürnberg

Führerschein aus: CZ 2006 ,2008 umgeschrieben in D FS :-)

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 27. Mai 2012, 09:13

Sicher warum nicht ?? Du darfst mit EU-FS klasse B bis 50ccm also Roller bis 45kmh fahren !! Du darfst auch ein Quad fahren und da ist es egal wieviel ccm es hat !!

3

Sonntag, 27. Mai 2012, 09:36

@kleksi

da muß ich Dir etwas widersprechen.

Das hängt mämlich vom Wohnsitz ab.

Wohnsitz im EU-Ausland, dann darf er in D nur Roller fahren wenn die entsprechende Klasse auch auf dem FS eingetragen ist.

Wohnsitz in D, dann darf er mit auch mit der Klasse B Roller fahren.
Jeder ist selbst seines Glückes Schmid.
Bitte keine Fragen per PN, diese werden nur im Forum beantwortet.
Ich bin zwar Moderator, aber wenn ich in dieser Funktion unterwegsbin dann schreibe ich generell in blau!!!!
Ansonsten habe ich eine eigene persönliche Meinung, die nix mit der Moderatorfunktion zu tun hat.


dameista

Schüler

  • »dameista« ist männlich
  • »dameista« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 59

Registrierungsdatum: 22. Mai 2008

Wohnort: bayern

Beruf: Maler

Führerschein aus: CZ mit CZ-WS nach 10 Jahren umgeschrieben in D FS

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 27. Mai 2012, 09:46

Mein CZ-Führerschein wurde 2007 mit CZ wohnsitzt
ausgestellt, hab jetzt meinen wohnsitzt in Deutschland. Darf ich dann auch
roller fahren.

5

Sonntag, 27. Mai 2012, 09:48

@charly

Also du meinst den heutigen Wohnsitz, nicht denjenigen, den man bei der EU-FS Ausstellung hatte?

kleksi

Profi

  • »kleksi« ist männlich

Beiträge: 864

Registrierungsdatum: 29. Oktober 2006

Wohnort: Nürnberg

Führerschein aus: CZ 2006 ,2008 umgeschrieben in D FS :-)

  • Nachricht senden

6

Sonntag, 27. Mai 2012, 09:55

Ja aber wenn du einen CZ-FS mit CZ-WS hast und die klasse B dann schließt das doch automatisch die Klasse L,S,M ein oder nicht ? Warum ist da der WS ausschlaggebend ??? Als ich meine Fs in CZ gemacht habe hätte ich in CZ bis 250ccm fahren können !Aber als ich ihn in einen D_fs umschreiben lies wurde es leider nicht berücksichtigt !! Ich habe den blöden T bekommen !! Ich wollte lieber das ich bis 250 ccm fahren darf !

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »kleksi« (27. Mai 2012, 09:59)


7

Sonntag, 27. Mai 2012, 10:05

Du darfst z. B mit einem D-FS mit aktuellem D-WS auch nicht z. B in Spanien 125er fahren.

In Spanien ist nämlich die Klasse A1 ohne zusätzlichem Eintrag im Führerschein in der Klasse B enthalten.

Umgekehrt darf aber ein Spanier mit spanischem FS und spanischem Wohnsitz in D 125er fahren obwohl die Klasse nicht extra im Führerschein eingetragen ist.

Es gilt also immer das nationale des aktuellen Wohnsitzes und nicht das was im Führerschein eingetragen ist. Schließlich ist man ja nicht verpflichtet den Führerschein durch einen Wohnsitzwechsel umschreiben zu lassen.
Jeder ist selbst seines Glückes Schmid.
Bitte keine Fragen per PN, diese werden nur im Forum beantwortet.
Ich bin zwar Moderator, aber wenn ich in dieser Funktion unterwegsbin dann schreibe ich generell in blau!!!!
Ansonsten habe ich eine eigene persönliche Meinung, die nix mit der Moderatorfunktion zu tun hat.


8

Sonntag, 27. Mai 2012, 10:14

Mein CZ-Führerschein wurde 2007 mit CZ wohnsitzt
ausgestellt, hab jetzt meinen wohnsitzt in Deutschland. Darf ich dann auch
roller fahren.
Ja
Jeder ist selbst seines Glückes Schmid.
Bitte keine Fragen per PN, diese werden nur im Forum beantwortet.
Ich bin zwar Moderator, aber wenn ich in dieser Funktion unterwegsbin dann schreibe ich generell in blau!!!!
Ansonsten habe ich eine eigene persönliche Meinung, die nix mit der Moderatorfunktion zu tun hat.


dameista

Schüler

  • »dameista« ist männlich
  • »dameista« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 59

Registrierungsdatum: 22. Mai 2008

Wohnort: bayern

Beruf: Maler

Führerschein aus: CZ mit CZ-WS nach 10 Jahren umgeschrieben in D FS

  • Nachricht senden

9

Sonntag, 27. Mai 2012, 10:15

Danke Danke

10

Sonntag, 27. Mai 2012, 10:21

Als ich meine Fs in CZ gemacht habe hätte ich in CZ bis 250ccm fahren können !Aber als ich ihn in einen D_fs umschreiben lies wurde es leider nicht berücksichtigt !! Ich habe den blöden T bekommen !! Ich wollte lieber das ich bis 250 ccm fahren darf !
Ist doch ganz einfach zu erklären:

Deutschland schreibt nur das um was auch tatsächlich im Führerschein eingetragen ist und eine eu-weite Klasse ist.

Du hast in CZ die Klasse B gemacht, die ohne zusätzlichen Eintrag enthielt zweirädrige Fahrzeuge bis 250 ccm fahren zu dürfen. Somit kann nur die Klasse B umgeschrieben werden. Die Berechtigung 250er zu fahren war somit ne nationale Regelung.
Jeder ist selbst seines Glückes Schmid.
Bitte keine Fragen per PN, diese werden nur im Forum beantwortet.
Ich bin zwar Moderator, aber wenn ich in dieser Funktion unterwegsbin dann schreibe ich generell in blau!!!!
Ansonsten habe ich eine eigene persönliche Meinung, die nix mit der Moderatorfunktion zu tun hat.


Schimi

Schüler

  • »Schimi« ist männlich

Beiträge: 81

Registrierungsdatum: 20. März 2012

Wohnort: CZ Klatovy

Führerschein aus: Cz

  • Nachricht senden

11

Sonntag, 27. Mai 2012, 10:27

darf man fahren in d bis 50ccm , oder ?
ich hab was gehört,daß wenn man ein bestimmtes alter hat dann auch 125 ccm fahren darf

????

12

Sonntag, 27. Mai 2012, 10:40

in der deutschen Klasse B ist nur die Klasse M, S, und L enthalten.

Hier kannst Du nachlesen was Du mit jeder Klasse fahren darfst.

Alles andere ist ein Wunschdenken der Leute, die das in die Welt gesetzt haben.

Klar darfst Du ab 16 Jahre Fahrzeuge bis 125 ccm fahren, aber dazu brauchst du die Klasse A1 und die muß dann auf dem Führerschein eingetragen sein.

Ergo: ohne Fahrschulausbildung und entsprechende Prüfungen wird die Klasse A1 in Deutschland nicht in den Führerschein eingetragen.
Jeder ist selbst seines Glückes Schmid.
Bitte keine Fragen per PN, diese werden nur im Forum beantwortet.
Ich bin zwar Moderator, aber wenn ich in dieser Funktion unterwegsbin dann schreibe ich generell in blau!!!!
Ansonsten habe ich eine eigene persönliche Meinung, die nix mit der Moderatorfunktion zu tun hat.


kleksi

Profi

  • »kleksi« ist männlich

Beiträge: 864

Registrierungsdatum: 29. Oktober 2006

Wohnort: Nürnberg

Führerschein aus: CZ 2006 ,2008 umgeschrieben in D FS :-)

  • Nachricht senden

13

Sonntag, 27. Mai 2012, 10:49

Du hast in CZ die Klasse B gemacht, die ohne zusätzlichen Eintrag enthielt zweirädrige Fahrzeuge bis 250 ccm fahren zu dürfen. Somit kann nur die Klasse B umgeschrieben werden. Die Berechtigung 250er zu fahren war somit ne nationale Regelung.


Ja aber den scheiß T haben sie mit übernommen da CZ ein Agrarstaat ist !!!

Schimi

Schüler

  • »Schimi« ist männlich

Beiträge: 81

Registrierungsdatum: 20. März 2012

Wohnort: CZ Klatovy

Führerschein aus: Cz

  • Nachricht senden

14

Sonntag, 27. Mai 2012, 11:01

interessante seite
:DK:

15

Sonntag, 27. Mai 2012, 11:15

Ja aber den scheiß T haben sie mit übernommen da CZ ein Agrarstaat ist !!!
Hast Du bei der Klasse T/S die Schlüsselzahl 181 stehen?

Wenn nein, dann hast Du tatsächlich die Klasse S und T. Wenn ja, dann hast Du nur die Klasse S
Jeder ist selbst seines Glückes Schmid.
Bitte keine Fragen per PN, diese werden nur im Forum beantwortet.
Ich bin zwar Moderator, aber wenn ich in dieser Funktion unterwegsbin dann schreibe ich generell in blau!!!!
Ansonsten habe ich eine eigene persönliche Meinung, die nix mit der Moderatorfunktion zu tun hat.


kleksi

Profi

  • »kleksi« ist männlich

Beiträge: 864

Registrierungsdatum: 29. Oktober 2006

Wohnort: Nürnberg

Führerschein aus: CZ 2006 ,2008 umgeschrieben in D FS :-)

  • Nachricht senden

16

Sonntag, 27. Mai 2012, 12:34

Nein habe ich nicht !!! Und s hat man doch sowieso wenn man B hat oder ?

17

Sonntag, 27. Mai 2012, 14:21

ja, aber wie bereits geschrieben steht dann im Feld 12 die Schlüsselzahl 181.
Jeder ist selbst seines Glückes Schmid.
Bitte keine Fragen per PN, diese werden nur im Forum beantwortet.
Ich bin zwar Moderator, aber wenn ich in dieser Funktion unterwegsbin dann schreibe ich generell in blau!!!!
Ansonsten habe ich eine eigene persönliche Meinung, die nix mit der Moderatorfunktion zu tun hat.


kleksi

Profi

  • »kleksi« ist männlich

Beiträge: 864

Registrierungsdatum: 29. Oktober 2006

Wohnort: Nürnberg

Führerschein aus: CZ 2006 ,2008 umgeschrieben in D FS :-)

  • Nachricht senden

18

Sonntag, 27. Mai 2012, 15:39

Nein bei mir NICHT :supi: Find ich scheiße hätten die lieber das gemacht das ich 250 ccm fahren darf !!!! :vogel:

19

Sonntag, 27. Mai 2012, 15:56

In D gibt es keine Klasse für 250 ccm.

Entweder A1 bis 125 ccm oder A beschränkt bzw. A unbeschränkt.
Jeder ist selbst seines Glückes Schmid.
Bitte keine Fragen per PN, diese werden nur im Forum beantwortet.
Ich bin zwar Moderator, aber wenn ich in dieser Funktion unterwegsbin dann schreibe ich generell in blau!!!!
Ansonsten habe ich eine eigene persönliche Meinung, die nix mit der Moderatorfunktion zu tun hat.


Tom

Profi

  • »Tom« ist männlich

Beiträge: 1 351

Registrierungsdatum: 28. Januar 2010

Wohnort: Elsass

Führerschein aus: Frankreich

  • Nachricht senden

20

Sonntag, 27. Mai 2012, 17:58

Ich bin immernoch unsicher ob ich Anhaenger ziehen darf bzw welchen.
Ein Beispiel aus meiner Praxis: VW Caddy wiegt 1000kg Anhaenger 750kg Last 1200kg macht zusammen
2950kg.Kann ich mit Klasse B diese Last legal ziehen.