Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Eu Führerschein Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

xxtobixx89

Fortgeschrittener

  • »xxtobixx89« ist männlich
  • »xxtobixx89« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 203

Registrierungsdatum: 11. Dezember 2011

Wohnort: Berlin

Führerschein aus: Polen

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 14. März 2012, 23:24

VZR-Auszug heute gekommen

hi.
habe heute meinen auszug aus dem VZR bekommen.

es stehen 6 punkte drinn.

taten: vorsätzliches fahren ohne fahrerlaubnis und wegen zuwiederhandlungen gegen auflagen oder weisungen (auflage sozialstunden)....wurden aber noch abgeleistet....

habe die 6 punkte wegen fahren ohne fahrerlaubnis bekommen....


muss ich da jetzt bedenken haben wenn ich den eu schein machen will?

danke im vorraus

tobi

2

Donnerstag, 15. März 2012, 00:10

Wenn sonst nixbei der FEB bekannt in Bezug auf Drogen oder Alk, dann sollte aus meiner Sicht nichts gegen einen D-FS ohne MPU sprechen.

Am besten mal unverbindlich mit der FEB reden.
Jeder ist selbst seines Glückes Schmid.
Bitte keine Fragen per PN, diese werden nur im Forum beantwortet.
Ich bin zwar Moderator, aber wenn ich in dieser Funktion unterwegsbin dann schreibe ich generell in blau!!!!
Ansonsten habe ich eine eigene persönliche Meinung, die nix mit der Moderatorfunktion zu tun hat.


xxtobixx89

Fortgeschrittener

  • »xxtobixx89« ist männlich
  • »xxtobixx89« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 203

Registrierungsdatum: 11. Dezember 2011

Wohnort: Berlin

Führerschein aus: Polen

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 15. März 2012, 22:31

habe doch aber schon eine MPU-Auflage bekommen, weil bei meiner ausmusterung vom zivildienst drogen in meinem urin festgestellt wurden!!!!!

4

Donnerstag, 15. März 2012, 22:42

Und wan war was?

Wann war die Drogengeschichte und wann war das FoFE?
Jeder ist selbst seines Glückes Schmid.
Bitte keine Fragen per PN, diese werden nur im Forum beantwortet.
Ich bin zwar Moderator, aber wenn ich in dieser Funktion unterwegsbin dann schreibe ich generell in blau!!!!
Ansonsten habe ich eine eigene persönliche Meinung, die nix mit der Moderatorfunktion zu tun hat.


xxtobixx89

Fortgeschrittener

  • »xxtobixx89« ist männlich
  • »xxtobixx89« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 203

Registrierungsdatum: 11. Dezember 2011

Wohnort: Berlin

Führerschein aus: Polen

  • Nachricht senden

5

Donnerstag, 15. März 2012, 22:51

die drogengeschichte war im januar 2011 und das fofe im august 2010

6

Donnerstag, 15. März 2012, 23:02

Somit ist - auch wenn nur ein Vergehen im VZR steht - noch beides verwertbar.

Nur ein neues Vergehen im Straßenverkehr und die MPU ist wieder gebucht.
Jeder ist selbst seines Glückes Schmid.
Bitte keine Fragen per PN, diese werden nur im Forum beantwortet.
Ich bin zwar Moderator, aber wenn ich in dieser Funktion unterwegsbin dann schreibe ich generell in blau!!!!
Ansonsten habe ich eine eigene persönliche Meinung, die nix mit der Moderatorfunktion zu tun hat.


xxtobixx89

Fortgeschrittener

  • »xxtobixx89« ist männlich
  • »xxtobixx89« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 203

Registrierungsdatum: 11. Dezember 2011

Wohnort: Berlin

Führerschein aus: Polen

  • Nachricht senden

7

Donnerstag, 15. März 2012, 23:12

kan jetzt aber trotzdem nen eu-schein machen oder?

8

Donnerstag, 15. März 2012, 23:19

Wenn die Sperrfrist für das FoFE abgelaufen ist, dann steht dem EU-FS aus meiner Sicht nichts im Wege.
Jeder ist selbst seines Glückes Schmid.
Bitte keine Fragen per PN, diese werden nur im Forum beantwortet.
Ich bin zwar Moderator, aber wenn ich in dieser Funktion unterwegsbin dann schreibe ich generell in blau!!!!
Ansonsten habe ich eine eigene persönliche Meinung, die nix mit der Moderatorfunktion zu tun hat.


xxtobixx89

Fortgeschrittener

  • »xxtobixx89« ist männlich
  • »xxtobixx89« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 203

Registrierungsdatum: 11. Dezember 2011

Wohnort: Berlin

Führerschein aus: Polen

  • Nachricht senden

9

Freitag, 16. März 2012, 08:48

hab keine sperrfrist bekommen.....jedenfalls nicht, dass ich wüsste!

10

Freitag, 16. März 2012, 09:12

Im Namen des Volkes .........

bla
bla
bla

Die Verkehrsbehörde/Führerscheinstelle darf dem Angeklagten/Verurteilten vor Ablauf von XX Monaten keine Fahrerlaubnis erteilen...

Wenn das gehört hast dann haste ne Sperrfrist!

11

Freitag, 16. März 2012, 09:24

Wenn das gehört hast dann haste ne Sperrfrist!
Nicht nur gehört, sondern auch schwarz auf weiß im schriftlichen Urteil.
Jeder ist selbst seines Glückes Schmid.
Bitte keine Fragen per PN, diese werden nur im Forum beantwortet.
Ich bin zwar Moderator, aber wenn ich in dieser Funktion unterwegsbin dann schreibe ich generell in blau!!!!
Ansonsten habe ich eine eigene persönliche Meinung, die nix mit der Moderatorfunktion zu tun hat.


xxtobixx89

Fortgeschrittener

  • »xxtobixx89« ist männlich
  • »xxtobixx89« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 203

Registrierungsdatum: 11. Dezember 2011

Wohnort: Berlin

Führerschein aus: Polen

  • Nachricht senden

12

Samstag, 17. März 2012, 19:29

solch einen brief hab ich noch nicht erhalten!!!
habe nur die aufforderung zur mpu vom labo

kleksi

Profi

  • »kleksi« ist männlich

Beiträge: 862

Registrierungsdatum: 29. Oktober 2006

Wohnort: Nürnberg

Führerschein aus: CZ 2006 ,2008 umgeschrieben in D FS :-)

  • Nachricht senden

13

Sonntag, 18. März 2012, 15:29

Hallo oben Rechts auf der zweiten Seite glaub ich steht wann deine Tilgungsfrist um ist !! Und vorher würde ich keinen EU-FS machen egal ob aus CZ oder PL! Weil wenn die genante Frist noch nicht um ist und du hast einen FS aus CZ-PL wird er in D nicht anerkannt !!
Dann hast die zweite FoFE!!!

I3enjamin

Schüler

Beiträge: 101

Registrierungsdatum: 14. April 2009

  • Nachricht senden

14

Sonntag, 18. März 2012, 16:07

Weil wenn die genante Frist noch nicht um ist und du hast einen FS aus CZ-PL wird er in D nicht anerkannt !!
Dann hast die zweite FoFE!!!
Das ist standart und sollte jeder FS - Bewerber einhalten + WS natürlich, dann können die von D. sich auch auf dem Kopf stellen und Polizeimännchen machen. Vor einem internationalen Gericht bekommen sie nie Recht. Deswegen RSV und darauf ankommen lassen. No Chance for D.

DODOXX

Profi

Beiträge: 1 257

Registrierungsdatum: 30. November 2009

Beruf: Immer und Ständig

Führerschein aus: umgeschrieben in D-EU FS

  • Nachricht senden

15

Sonntag, 18. März 2012, 16:10

Stimmt nicht so ganz. Trotz Tilgungsfrist kannst du einen EU FS machen.
Gern schreiben die Cops auf Verdacht FoFe. Aber wenn das Hofmann Urteil Positiv raus ist,
sollte das auch dann bald vorbei sein.
Sowie der Ganze Spuk,so hoffe ich.
User ME38 glaub hies er hat auch schein nach 19.1 2009 mit Sperrfrist im VZR
Kontrolle in BaWü- es gibt auch informierte Beamte

Und, auch gut und wunderbar durch die Kontrollen gekommen. Auch mit Tilgungsfrist. :knips:
:wink: :DK: :wink:

kleksi

Profi

  • »kleksi« ist männlich

Beiträge: 862

Registrierungsdatum: 29. Oktober 2006

Wohnort: Nürnberg

Führerschein aus: CZ 2006 ,2008 umgeschrieben in D FS :-)

  • Nachricht senden

16

Sonntag, 18. März 2012, 16:15

Weil wenn die genante Frist noch nicht um ist und du hast einen FS aus CZ-PL wird er in D nicht anerkannt !!
Dann hast die zweite FoFE!!!
Das ist standart und sollte jeder FS - Bewerber einhalten + WS natürlich, dann können die von D. sich auch auf dem Kopf stellen und Polizeimännchen machen. Vor einem internationalen Gericht bekommen sie nie Recht. Deswegen RSV und darauf ankommen lassen. No Chance for D.


Nein dem ist nicht so !! Wenn du in D einen MPU offen hast und du einen FS in dem Zeitraum machst wenn deine Tilgungsfrist noch nicht um ist es noch gegen dich verwertbar !!! Kein Positiver MPU keine Anerkennung !!!Das ist so und glaub mir du hast Probleme über Probleme !!

Krabbels

Meister

  • »Krabbels« ist männlich

Beiträge: 2 821

Registrierungsdatum: 24. April 2008

  • Nachricht senden

17

Sonntag, 18. März 2012, 16:17

@Kleksi
Was du meinst ist die Sperrfrist :wink:
Gruß Krabbels
Übliche Abkürzungen Klick
Forumsregeln Klick

DODOXX

Profi

Beiträge: 1 257

Registrierungsdatum: 30. November 2009

Beruf: Immer und Ständig

Führerschein aus: umgeschrieben in D-EU FS

  • Nachricht senden

18

Sonntag, 18. März 2012, 16:18

Verwechselt ihr hier grad die Tilgungsfrist mit der Sperrfrist???? :greubel:
Sperrfrist = die zeit in der ihr Kein Führerschein machen dürft
Tilgungsfrist = die zeit in denen die Sachen gegen euch verwendet werden dürfen 10+5 Jahre.
:wink: :DK: :wink:

I3enjamin

Schüler

Beiträge: 101

Registrierungsdatum: 14. April 2009

  • Nachricht senden

19

Sonntag, 18. März 2012, 16:20

Stimmt nicht so ganz. Trotz Tilgungsfrist kannst du einen EU FS machen.
G
Mit diesem FS würde ich mich nicht fahren trauen. aus den Gründen wie kleksi beschreibt.

P.S. Ich glaube er meint Sperrfrist :))

DODOXX

Profi

Beiträge: 1 257

Registrierungsdatum: 30. November 2009

Beruf: Immer und Ständig

Führerschein aus: umgeschrieben in D-EU FS

  • Nachricht senden

20

Sonntag, 18. März 2012, 16:22

Stimmt nicht so ganz. Trotz Tilgungsfrist kannst du einen EU FS machen.
G
Mit diesem FS würde ich mich nicht fahren trauen. aus den Gründen wie kleksi beschreibt.
Ich fahre auch jeden Tag mit "SO" einen Führerschein. Warum nicht trauen?
Hofmann ist bald dran. Akyüz wurde gut und meiner Meinung und nicht nur meiner sondern
einiger Vieler Anwälte Positiv abgeurteilt beim EUGH.
Ist Hofmann um und Positiv,wovon auch viele RAs und ich von ausgehen,...
wo ist das Problem dann?
:wink: :DK: :wink: