Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Eu Führerschein Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Paule

Menschlich

  • »Paule« ist männlich
  • »Paule« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 9 529

Registrierungsdatum: 28. März 2006

Wohnort: Saar

Beruf: Zuschauersport

Führerschein aus: mit und ohne -:)

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 19. August 2007, 22:53

Die Registrierungspflicht bestimmter EU-und EWR-Fahrerlaubnisse §29 FEV

Der § 29 Fev wurde jedoch gemäß der 3. Verordnung zur Änderung der Fev vom 09.08.2004: Klick ersatzlos gestrichen.

Zitat

1.2 Registrierungspflicht für Führerscheine, die nicht älter als zwei Jahre sind


Die Registrierungspflicht bestimmter EU-und EWR-Fahrerlaubnisse der gem. § 29 FeV wurde aufgehoben.

Die Regelungen der Fahrerlaubnis auf Probe für ausländische Führerscheine, die nicht älter als zwei Jahre sind, gelten mit der Wohnsitzbegründung in Deutschland uneingeschränkt weiter. Ferner muss sich der Inhaber einer im Ausland erworbener befristeten Fahrerlaubnis über die in Deutschland geltenden Vorschriften zur medizinischen Untersuchung zukünftig selbst informieren.


Bei Zweifeln an der Eignung des Fahrerlaubnisinhabers tritt an die Stelle der Entziehung der Fahrerlaubnis die Möglichkeit der deutschen Behörde, das Recht, von der ausländischen Fahrerlaubnis im Inland Gebrauch zumachen, abzuerkennen. Dieser Aberkennung ist im ausländischen Führerschein zu vermerken; zu diesem Zweck muss die Fahrerlaubnis auf Verlangen der deutschen Behörde vorgelegt werden.
--------K@i-----------
Ich bin total digital! :saar:
Die perverse Gelüste verderben den Geschmack der Normalität -pg-
--->Abkürzungen im Forum<--- :stt: