Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Eu Führerschein Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

ChrisseyGee

Anfänger

  • »ChrisseyGee« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 7

Registrierungsdatum: 7. April 2017

  • Nachricht senden

1

Freitag, 7. April 2017, 17:29

Bitte um Hilfe bzgl. EU Führerschein

ersteinmal Hallo an alle, ich bin der neue, komme jetzt öfters.

Folgendes, ich habe die MPU Vergeigt, dessen ich mit wegen 1,0 Promille machen musste. In der Vergangenheit gab es schonmal vor einigen Jahren ne aktenkundige kurzübernachtung bei der Polizei...

Ich musste innerhalb 10 Tage zur MPU , ich trinke nicht mehr, jedoch konnte ich in dem kurzen Zeitpunkt keine Abstinent nachweisen.. Die Ergebnise waren gut der Medizinischen Untersuchung, die Psychoanalyse jedoch komplett vergeigt...

naja soweit so gut... Eine Sperrzeit kann ich nicht sehen, in der Ordnungsverfügung usw. Im MPU Gutachten, was ich SO DOOF WIE ICH WAR ZUR FEB gesendet hab, ist nur der Hinweis, das ich i.d.r. 12 Monate Absinentz nachweisen muss..

Wie sieht es jetzt aus mit den Führerscheinen England, CZ und PL?

Kann ich jetzt wenn ich die 180 Tage regel beachte, den EU Führerschein mache, problemlos in der BRD wieder fahren?
Habt Ihr Evtl. Adressen, Empfehlungen wo ich mich hinwenden kann... UND WIE SIEHT ES DANACH MIT DER UMSCHREIBUNG AUS?

ICh bin euch jetzt schon einmal sehr Dankbar und freue mich auf Antworten.

Gruß

Chris

MisterXY

Schüler

Beiträge: 77

Registrierungsdatum: 20. Januar 2017

  • Nachricht senden

2

Freitag, 7. April 2017, 19:51

Hallo erst mal,

innerhalb von 10Tagen zur MPU? Naja sei es drum, was auch immer da falsch gelaufen ist,

solltest du dich für den EU Führerschein entscheiden, kann ich dir Ulf und Olga aus Slubice empfehlen, saubere arbeit und top leistung die die Beiden abliefern, (bin selbst noch "Kunde" bei Ihnen)
Habe jetzt auch desöfteren von einem Vermittler aus Frankreich gelesen, musst du für deinen Teil selbst entscheiden an wen du dich wendest,

Wieso Umschreiben? Der EU-FS Ist ab dem Tag wo er ausgestellt wird, vorausgesetzt alles wurde eingehalten (Wohnsitz etc ) 15 Jahre gültig, auch in DE,

Von England würde ich die Finger lassen, CZ soll ja so gut wie tod sein :ka:

eu-fs-cz

Fortgeschrittener

  • »eu-fs-cz« ist männlich

Beiträge: 307

Registrierungsdatum: 7. Juli 2014

Wohnort: Frankreich

Beruf: IT

Führerschein aus: Frankreich

  • Nachricht senden

3

Freitag, 7. April 2017, 20:55

Willkommen ChrisseyGee



von wo kommst Du denn so in etwa?



Grüße

ChrisseyGee

Anfänger

  • »ChrisseyGee« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 7

Registrierungsdatum: 7. April 2017

  • Nachricht senden

4

Freitag, 7. April 2017, 21:45

@misterXY. Danke man! Hab das mal gegoogelt und finde deren Leistungen richtig offen und ehrlich geschrieben. Ich werde mal mit denen sprechen.

@eu-fs-cz aus Recklinghausen (Ruhrgebiet)

Hatte heute mit jemand aus Detmold telefoniert, da sie wieder Erteilung anbieten aus England. Da riet sie mir gleich am tel ab und verwies mich auf das Angebot in Ungarn.

Allerdings für 2900 schleifen.. Und im Internet ist auch nix gutes zu lesen über die.

Es kommt mir jetzt nicht auf den einen oder anderen hunni an.. Mir is auch egal ob ich 185 tage irgendwo leben muss.. Maloche findeste überall... Is einfach so..

Aber bei 4 Kinder + Existenzgründer der gerade seine ersten Großkunden hat und nur 2 Angestellte, muss es eben schneller wie das Jahr gehen...

1,0 war restalkohol @misterXY (Hochrechnung zum te)

Ich werde keine Mpu schaffen! Ich hab die erste aus reiner Angst versagt.. Alle werte waren prima und i.o.. Abstinenz schaff ich hab auch einige Belege schon.. Aber wenn ich beim Psychologen sitz könnte ich ausflippen.. Vor Angst

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »ChrisseyGee« (7. April 2017, 21:55)


5

Freitag, 7. April 2017, 23:05

Hallo ChrisseyeGee,

herzlich willkommen im Forum :Hallo2:

Da Du explizit nach Polen fragst, kann ich Dir aus eigener Erfahrung nur Olga & Ulf Braun (alias Oberklops hier im Forum) empfehlen !


http://www.eu-fs-ohne-mpu.de/home/


Von England & CZ Finger weg !


Ruf ihn an, er wird Dir in wenigen Minuten alle Deine Fragen kompetent beantworten. Außerdem lese hier im Forum, seriöse / unseriöse Anbieter, dann hast Du schnell eine
eigene Meinung.

Viel Erfolg !

zap

Fortgeschrittener

Beiträge: 592

Registrierungsdatum: 6. September 2013

Führerschein aus: D

  • Nachricht senden

6

Samstag, 8. April 2017, 06:43

Bei 4 Kindern, ich tippe da sind auch Minderjährige bei, wird das nichts mit dem EU-FS.

ChrisseyGee

Anfänger

  • »ChrisseyGee« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 7

Registrierungsdatum: 7. April 2017

  • Nachricht senden

7

Samstag, 8. April 2017, 08:38

Bei 4 Kindern, ich tippe da sind auch Minderjährige bei, wird das nichts mit dem EU-FS.
Ja Zwillinge + Sohn und Tochter, das wird nichts weil ?

flo8034

Profi

  • »flo8034« ist männlich
  • »flo8034« wurde gesperrt

Beiträge: 1 033

Registrierungsdatum: 19. August 2016

Wohnort: Starnberg

  • Nachricht senden

8

Samstag, 8. April 2017, 08:50

...das würd mich auch brennend interessieren ...??


Ansonsten , ChriGee@
die oben genannte Adresse fürn Schein ist wirklich seriös und ich kann das auch aus eigener Erfahrung nur empfehlen

zap

Fortgeschrittener

Beiträge: 592

Registrierungsdatum: 6. September 2013

Führerschein aus: D

  • Nachricht senden

9

Samstag, 8. April 2017, 08:56

Da es heißt "ordentlicher Wohnsitz", der in diversen Urteilen mittlerweile auch mit dem "Lebensmittelpunkt" verknüpft wurde und der ist bei Verheirateten immer da, wo die gemeinsamen Kinder leben.

ChrisseyGee

Anfänger

  • »ChrisseyGee« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 7

Registrierungsdatum: 7. April 2017

  • Nachricht senden

10

Samstag, 8. April 2017, 09:14

Da es heißt "ordentlicher Wohnsitz", der in diversen Urteilen mittlerweile auch mit dem "Lebensmittelpunkt" verknüpft wurde und der ist bei Verheirateten immer da, wo die gemeinsamen Kinder leben.
Da sehe ich nicht unbedingt das Problem, die Kinder haben Ihren Lebensmittelstandpunkt bei Ihrer Mutter (aus einer frühreren Beziehung - Nicht mit der, der ich verheiratet bin.)

Nur mir macht, nach meiner Recherche ganz anderes Sorge, dass ich die MPU umgehen kann.. Wenn ich mir den §28 anschaue in seinem 3. Absatz:

3.

denen die Fahrerlaubnis im Inland
vorläufig oder rechtskräftig von einem Gericht oder sofort vollziehbar
oder bestandskräftig von einer Verwaltungsbehörde entzogen
worden ist, denen die Fahrerlaubnis bestandskräftig versagt worden ist
oder denen die Fahrerlaubnis nur deshalb nicht entzogen worden ist, weil
sie zwischenzeitlich auf die Fahrerlaubnis verzichtet
haben
Denn meine FE wurde sofort Vollziehbar entzogen.

zap

Fortgeschrittener

Beiträge: 592

Registrierungsdatum: 6. September 2013

Führerschein aus: D

  • Nachricht senden

11

Samstag, 8. April 2017, 09:26

Ok, dann hätten wir das mit den Kindern geklärt :knips:

Der §28 würde mir da weniger Sorgen machen.

Aber ein viel spannenderes Problem kommt nun, da Du Selbständig bist:
Du zahlst Deine Steuern in D, weil Du hier gemäß der 183-Tage-Regel Deinen "steuerlichen Wohnsitz" hast.
Das dürfte leicht mit der 186-Tage-Regel für den "ordentlichen Wohnsitz" kollidieren.

Worauf ich hinaus möchte ist, daß sobald Dein EU-FS per Gericht geprüft wird, dürftest Du in ein paar Erklärungsnöte geraten, die Du vorher abklären solltest.

Schöne Grüße übrigens in meine alte Heimatstadt :wink:

Gruß

Zap

ChrisseyGee

Anfänger

  • »ChrisseyGee« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 7

Registrierungsdatum: 7. April 2017

  • Nachricht senden

12

Samstag, 8. April 2017, 09:35


Schöne Grüße übrigens in meine alte Heimatstadt :wink:

Gruß

Zap
Richte ich aus, ich schrei gleich mal aus dem Fenster :held:

Gut, es wäre genau eine Erklärungsnot zu sagen, was man in Polen so lange gemacht hat.. Ob Selbständig, o. Arbeitnehmer. Etc. Man wird denke ich immer in der Erklärungsnot kommen im Falle einer Gerichtlichen Prüfung. (Kann ja nicht sagen, hab die Omma da besucht. (Ich bin zufällig Pole, aus Rybnik - Lebe allerdings seit 30 Jahren in D !) Deswegen suche ich mir ja Tips und Anregungen wie ich mich im Falle Verhalten kann von Leuten wie euch, die das bereits ja nunmal tatsächlich schon länger durchziehen. -ty- Euch schonmal, schon lange nicht mehr so ein tolles Forum gesehen. Wenn ich an Facebook denke, wäre das in einem desaster geendet ! :D

zap

Fortgeschrittener

Beiträge: 592

Registrierungsdatum: 6. September 2013

Führerschein aus: D

  • Nachricht senden

13

Samstag, 8. April 2017, 09:40

Ich kann Dir nur den Tip geben, daß Thema im Vorfeld mit dem Forenanwalt RAXDiver durchzusprechen, sofern Du Dich für den PL-FS beim Oberklops entscheidest.

Er kennt Ulf, weiß daß Ulf sauber arbeitet und kann Dir da im Vorfeld vermutlich auch rechtliche Tips geben, was Du da als Selbständiger genau beachten mußt.

Zudem ist Iserlohn nicht so weit weg von RE, um da mal vorher kurz vorbei zu fahren :knips:

Gruß

Zap

ChrisseyGee

Anfänger

  • »ChrisseyGee« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 7

Registrierungsdatum: 7. April 2017

  • Nachricht senden

14

Samstag, 8. April 2017, 10:18

Der Ulf ruft mich gleich an :)

JOJO

Der böse böse User

Beiträge: 67

Registrierungsdatum: 17. Mai 2006

Wohnort: Karlsruhe

Führerschein aus: CZ und mit gültigem Deutschen Internationalen Fs

  • Nachricht senden

15

Samstag, 8. April 2017, 13:33

Detmold Vermittler finger weg da kannste gleich das Geld aus den Fenster werfen oder Spende an mich Verwendungszweck Stiftung fur EuFs Erwerb Geschädigte
:water: :O

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »JOJO« (8. April 2017, 13:44)


flo8034

Profi

  • »flo8034« ist männlich
  • »flo8034« wurde gesperrt

Beiträge: 1 033

Registrierungsdatum: 19. August 2016

Wohnort: Starnberg

  • Nachricht senden

16

Samstag, 8. April 2017, 15:45

Wen interessiert in diesem Thread noch Detmold ?
Lange Leitung , Fieberträume , wasn mit dir los ?

JOJO

Der böse böse User

Beiträge: 67

Registrierungsdatum: 17. Mai 2006

Wohnort: Karlsruhe

Führerschein aus: CZ und mit gültigem Deutschen Internationalen Fs

  • Nachricht senden

17

Samstag, 8. April 2017, 16:27

Frage was ist mit dir Der aus Demolt ist eine Gefahr und macht fröhlich weiter obwohl gerade ein Verfahren läuft Darauf wollte ich nur hinweisen
:water: :O

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »JOJO« (8. April 2017, 16:41)


flo8034

Profi

  • »flo8034« ist männlich
  • »flo8034« wurde gesperrt

Beiträge: 1 033

Registrierungsdatum: 19. August 2016

Wohnort: Starnberg

  • Nachricht senden

18

Samstag, 8. April 2017, 18:57

Aber den würde doch hier auch niemand empfehlen .....nicht mal nennen ...