Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Eu Führerschein Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

guffi78

Anfänger

  • »guffi78« ist männlich
  • »guffi78« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 37

Registrierungsdatum: 9. März 2017

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 9. März 2017, 17:27

Brauche dringend eure Hilfe Pl fs

Hallo Leute. Letzte Woche bin ich in eine Kontrolle geraten. Die grünen sagten ich darf nicht weiter fahren weil mein fs in D nicht gültig ist. Mir ist die fahrerlaubnis entzogen worden wegen Drogen. Am 12.2012 hab ich meinen D fs abgegeben. 2014 habe ich mich in Polen angemeldet und bin es bis heute. Mit festen Wohnsitz in Kattowitz. Ende 2015 hab ich meinen Pl fs bekommen. Ich lebe in D ca.25 Jahre bin aber sehr oft in Polen. Ich besitze beide Staatsangehörigkeit und zwei Ausweises. Bei der Kontrolle hab ich eine Kopie vom fs und polnischen Ausweis vorgezeigt. Autoschlüssel beschlagnahmt. Die wollen von mir einen Nachweis das ich im Polen 185 Tage war. Außerdem den original fs soll ich auf der wache vorzeigen. Ach so. Anzeige wegen fof. Was soll ich machen. Danke im voraus. Grüsse aus oberfranken.

2

Donnerstag, 9. März 2017, 17:52

Frage und :Hallo2: warum fährst Du mit einer Kopie? Die hat keine Fälschungsmerkmale und macht Dich verdächtig.
Du hast was schriftlich? Die Beschlagnahme des Schlüssels?
Zeig das Original auf der Wache vor, hol Deinen Schlüssel wieder ab, und gut ist Mensch...Und komm mir nicht, mit die haben aber gesagt... meine Oma hat auch viel gesagt, wenn der Tag lang war... :wink:
Wenn die Meinungsfreiheit weggenommen wird, dann werden wir dumm und still wie die Schafe zur Schlachtbank geführt.

- George Washington

guffi78

Anfänger

  • »guffi78« ist männlich
  • »guffi78« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 37

Registrierungsdatum: 9. März 2017

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 9. März 2017, 17:57

Meine Frau hat den Schlüssel schon abgeholt. Meine Befürchtung ist dass die mein fs einziehen bis die Sache mit dem Wohnsitz geklärt ist. Darf ich Überhaupt nach fahren?

4

Donnerstag, 9. März 2017, 18:10

Nein. Du wirst erschossen mit einem nassen Strick, weil Du Pole bist und keinen verfickten Deutschen Führerschein vom Hitler hast. #
Was ist los mit Dir? Zuviel BILD und Dschungelcamp? Hilft eventuell das hier:
Wenn die Meinungsfreiheit weggenommen wird, dann werden wir dumm und still wie die Schafe zur Schlachtbank geführt.

- George Washington

guffi78

Anfänger

  • »guffi78« ist männlich
  • »guffi78« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 37

Registrierungsdatum: 9. März 2017

  • Nachricht senden

5

Donnerstag, 9. März 2017, 18:29

Bleib locker. Hab gedacht man kann hier fragen stellen und gescheite antworten bekommen. Wegen der Kopie. So hat mir mal ein RA geraten. Der grüne sagte noch was von ;wo mein lebensmittelpunkt ist. Ich soll beweisen das es Polen ist. Wie soll ich das machen wenn ich hier schon 16 Jahre arbeite und wohne.

6

Donnerstag, 9. März 2017, 18:45

Du musst gar nix, wenn die was wissen wollen dann sollen die selber in Polen nachfragen, wenn damals alles korrekt gelaufen ist in Polen bezüglich des WS hast du nix zu befürchten. Mir erschließt sich nicht warum man eine Kopie des FS dabei hat !!!

Und ja du darfst ruhig weiter fahren.

Aus welcher Stadt kommst du ?

guffi78

Anfänger

  • »guffi78« ist männlich
  • »guffi78« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 37

Registrierungsdatum: 9. März 2017

  • Nachricht senden

7

Donnerstag, 9. März 2017, 18:57

Danke für die Antwort. Meine Meinung nach ist alles normal gelaufen. Hab mich 2014 angemeldet 2015 meinen fs gemacht Theorie und Praxis. Hab auch einen polnischen Ausweis. Die pochen hat rum das mein lebensmittelpunkt in D ist. Ich komme aus Bayreuth. Die Kopie hab ich dabei weil der ra gesagt hat wenn ich einen grünen erwisch der sich net auskennt kann er mein lapen einziehen. Jetzt warte ich was von der SA kommt. Die ermitteln jetzt wegen WS.

8

Donnerstag, 9. März 2017, 19:05

Entspann dich, evtl kommt gar nix mehr, wäre nicht das erste mal . Trotzdem versteh ich deinen Anwalt nicht, wenn alles korrekt gelaufen ist können die deinen Schein nicht einziehen. Solltest du wirklich was bekommen von der Sta, kannste dir immer noch einen Anwalt nehmen, allerdings empfehle ich dir dann einen der sich bestens damit auskennt...es gibt hier ein Forenanwalt der schon so einige aus der patsche geholfen hat.

guffi78

Anfänger

  • »guffi78« ist männlich
  • »guffi78« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 37

Registrierungsdatum: 9. März 2017

  • Nachricht senden

9

Donnerstag, 9. März 2017, 19:09

Wie erreich ich diesen ra. Wie kann ich ihn evtl. kontaktieren? Weißt ja bin neu hier. Danke dir. Wo kommst du hier.

10

Donnerstag, 9. März 2017, 19:14

https://www.anwalt.de/ra_wandt

Der hat auch eine Hotline, kostet zwar, aber ein Anruf lohnt sich immer und du kannst ruhiger schlafen.

Komme aus Hannover

Scitch

Anfänger

Beiträge: 16

Registrierungsdatum: 24. Januar 2017

  • Nachricht senden

11

Donnerstag, 9. März 2017, 19:44

Trotzdem versteh ich deinen Anwalt nicht, wenn alles korrekt gelaufen ist können die deinen Schein nicht einziehen.
Ich verstehe diesen "Rat" auch nicht so ganz. Wenn du in einer Kontrolle den Beamten ne Kopie unter die Nase hälst werden diese doch erst recht misstrauisch und forschen nach? :sd21:

guffi78

Anfänger

  • »guffi78« ist männlich
  • »guffi78« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 37

Registrierungsdatum: 9. März 2017

  • Nachricht senden

12

Donnerstag, 9. März 2017, 19:52

Ja so hat mir das mal ein RA gesagt. Jetzt hab ich den scheiß. Was meint ihr soll ich denen das original zeigen oder ist er dann weg?? Was meinen die mit lebensmittelpunkt. Eine Frage noch. Muss ich die 185 Tage am Stück in Polen sein oder nicht??

13

Donnerstag, 9. März 2017, 20:23

@guffi78

Hi guffi, bleib ganz cool jetzt...

Mach es genau so wie @Oberklops es dir geraten hat. Schlüssel abholen und den PL FS vorzeigen, damit die Echtheit überprüft werden kann !

Aber: Keine weiteren Angaben machen hinsichtlich WS / Lebensmittelpunkt etc. !!!

Deine Antwort: "Alles was Sie wissen müssen, steht auf dem FS ".

FERTIG, kein Wort mehr, kannst dich sonst um Kopf und Kragen reden.

Sicherheitshalber morgen früh RA Wandt anrufen, Adresse hast Du ja von @Mex bekommen.

Viel Erfolg !

guffi78

Anfänger

  • »guffi78« ist männlich
  • »guffi78« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 37

Registrierungsdatum: 9. März 2017

  • Nachricht senden

14

Donnerstag, 9. März 2017, 20:45

Danke Mex
Danke euch allen für die schnelle Antwort.
:DK:

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »guffi78« (9. März 2017, 21:41)


TM80

Fortgeschrittener

  • »TM80« ist männlich

Beiträge: 207

Registrierungsdatum: 6. Januar 2012

Führerschein aus: PL-Slubice

  • Nachricht senden

15

Donnerstag, 9. März 2017, 22:30

Eventuel bekommst du in ein paar Tagen ein Schreiben von Pol. die dich bitten werden vorbei zu kommen, muß du NICHT machst du auch NICHT!!! Über E-Mail kurz schreiben daß du nicht da bist, FS-Kopie anhängen und fertig.

Wenn dann Anklageschrift von StA kommt Anwalt einschalten.

Die Geschichte klingt fast genau so wie meine, ich fahre auch weiter.

guffi78

Anfänger

  • »guffi78« ist männlich
  • »guffi78« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 37

Registrierungsdatum: 9. März 2017

  • Nachricht senden

16

Donnerstag, 9. März 2017, 23:28

Hallo TM80. Was für schrieb aus Polen? Was steht drin? Wie war es bei dir? Wie ist es ausgegangen mit der StA?

TM80

Fortgeschrittener

  • »TM80« ist männlich

Beiträge: 207

Registrierungsdatum: 6. Januar 2012

Führerschein aus: PL-Slubice

  • Nachricht senden

17

Freitag, 10. März 2017, 07:48

Nicht Polen, POLIZEI :D !!!

Ist noch gar nicht ausgegangen, ich warte seid zwei Monaten auf irgendwas von StA. kommt aber nichts!!!

guffi78

Anfänger

  • »guffi78« ist männlich
  • »guffi78« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 37

Registrierungsdatum: 9. März 2017

  • Nachricht senden

18

Freitag, 10. März 2017, 10:50

Wie du fährst weiter ? Ich denke deine sache läuft noch. Ich hab ne anzeige wegen Fof.

TM80

Fortgeschrittener

  • »TM80« ist männlich

Beiträge: 207

Registrierungsdatum: 6. Januar 2012

Führerschein aus: PL-Slubice

  • Nachricht senden

19

Freitag, 10. März 2017, 12:00

Ich habe auch eine Anzeige wegen FOFE, mein FS ist aber sauber. Wir haben hier Fälle wo die StA. 8 Mon. lang ermittelt wegen FOFE soll ich da laufen oder wie? Wenn du dein FÜ bei guten Vermittlern gemacht hast dann brauchst du dir auch kein Kopf darüber machen. Fahr weiter.

guffi78

Anfänger

  • »guffi78« ist männlich
  • »guffi78« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 37

Registrierungsdatum: 9. März 2017

  • Nachricht senden

20

Freitag, 10. März 2017, 12:52

Ich bin ja pl Bürger mit pl Ausweis und festen meldeadrese.Wohnen aber schon 27 Jahre in D. Hab auch einen D Ausweis. Ich hab mein fs ohne Vermittler gemacht. Ganz normal in die Fahrschule und fertig.
Deswegen verstehe ich nicht daß die D Pol sich so anpisst. Hab mit ra W. gesprochen. Er hat nur gelacht und gesagt ich kann weiter fahren. Mal schauen was dabei raus kommt. Danke euch allen nochmals.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »guffi78« (10. März 2017, 14:00)